Die Suche ergab 7819 Treffer

von NicTheQuick
22.09.2021 11:01
Forum: Grafik & Sound - Programmierung
Thema: "Wave" erzeugen
Antworten: 3
Zugriffe: 77

Re: "Wave" erzeugen

Zum Beispiel mehrere überlagerte Sinus-Funktionen. Angenommen deine Bildschirmbreite ist 1920 Pixel, dann könntest du sowas machen: f(x) = a1 * Sin(o1 + m1 * x * 2.0 * #PI / 1920) + a2 * Sin(o2 + m2 * x * 2.0 * #PI / 1920) + a3 * Sin(o3 + m3 * x * 2.0 * #PI / 1920) + ... Wobei o1, o2, ... ein Offset...
von NicTheQuick
21.09.2021 12:30
Forum: Anfänger
Thema: String ver- und entschlüsseln
Antworten: 8
Zugriffe: 230

Re: String ver- und entschlüsseln

Normalerweise leitet man den Initialisierungsvektor nicht von dem Passwort ab, sondern erzeugt kryptografisch sicher einen Zufallswert, den man dem verschlüsselten Ergebnis voranstellt. Deine Variante geht natürlich trotzdem und sollte sicher genug sein, es ist trotzdem anders gedacht. Viel schlimme...
von NicTheQuick
20.09.2021 22:35
Forum: Anfänger
Thema: String ver- und entschlüsseln
Antworten: 8
Zugriffe: 230

Re: String ver- und entschlüsseln

So geht das leider nicht. Sobald im Passwort ein Buchstabe mit dem Originaltext übereinstimmt, entsteht ein Nullbyte und man hat den Salat: Debug StringXOR(StringXOR("Hallo Welt!", "1a3"), "1a3") Außerdem ist das natürlich nicht verschlüsselt im modernen Sinne. Dafür ma...
von NicTheQuick
31.08.2021 16:25
Forum: Anfänger
Thema: Base64Decoder
Antworten: 4
Zugriffe: 134

Re: Base64Decoder

Nein, die 1024 funktioniert nur in dem Beispiel aus der Hilfe, weil der Text dort besonders kurz ist und niemals mehr als 1024 Bytes im dekodierten Zustand haben wird. Eine dekodierte 4KB Textdatei passt natürlich nicht in 1024 Bytes.
von NicTheQuick
24.08.2021 13:56
Forum: Anfänger
Thema: Base64 in SQLite als BLOB
Antworten: 4
Zugriffe: 173

Re: Base64 in SQLite als BLOB

Du nutzt Base64EncoderBuffer() falsch. Der Ausgangspuffer muss bereits alloziert sein und am besten 35% größer sein als der Eingansgpuffer (siehe Hilfe). Hintergrund ist, dass für jedes Byte (2^8) nur noch 6 Bit zur Verfügung stehen. Das bedeutet n Bytes verbrauchen später 8/6n Bytes oder eben 33,33...
von NicTheQuick
23.08.2021 16:27
Forum: Anfänger
Thema: Mal nachgefragt: Das ist doch kein RGB Wert, oder?
Antworten: 3
Zugriffe: 188

Re: Mal nachgefragt: Das ist doch kein RGB Wert, oder?

Das Problem ist, dass es im Speicher wirklich als RGB steht, und deswegen heißt es auch so, aber wegen der Little Endian Notation , musst du es in umgekehrter Weise schreiben. Du kannst dir natürlich ein Makro schreiben, das es ermöglicht den Wert auch so anzugeben wie du es gewohnt bist. Hier zur I...
von NicTheQuick
20.08.2021 11:25
Forum: Anfänger
Thema: Was bedeutet die Meldung "unbeendete Bedingung"
Antworten: 11
Zugriffe: 419

Re: Was bedeutet die Meldung "unbeendete Bedingung"

Oder wenn man einmal den kompletten Code markiert und mit STRG+I automatisch einrückt, merkt man auch schnell, ab welcher Stelle plötzlich etwas falsch eingerückt ist und ein EndIf oder ähnliches fehlt.
von NicTheQuick
20.08.2021 11:22
Forum: Allgemein
Thema: Riesige Arrays möglich oder was anderes
Antworten: 5
Zugriffe: 220

Re: Riesige Arrays möglich oder was anderes

Achso, und bezüglich des Average Linkage Clustering findest du hier einige OpenSource Software, die das kann: https://en.wikipedia.org/wiki/Hierarchical_clustering#Software Vielleicht kannst du dir da auch etwas von abgucken oder einfach fertige Libraries nutzen. Ich gehe davon aus, dass die mit Heu...
von NicTheQuick
20.08.2021 11:15
Forum: Allgemein
Thema: Riesige Arrays möglich oder was anderes
Antworten: 5
Zugriffe: 220

Re: Riesige Arrays möglich oder was anderes

Das, was du im zweiten Teil beschreibst, klingt nach Median-Filter: https://de.wikipedia.org/wiki/Rangordnungsfilter Und bezüglich der Farbabstandmessung habe ich hier was gefunden: https://www.compuphase.com/cmetric.htm Oder ich verstehe immer noch nicht genau, was du machen willst. Hast du Beispie...
von NicTheQuick
20.08.2021 10:23
Forum: Allgemein
Thema: Riesige Arrays möglich oder was anderes
Antworten: 5
Zugriffe: 220

Re: Riesige Arrays möglich oder was anderes

Wenn du in einem Bild mit 24 Bit Farbtiefe die Farben zählen möchtest, brauchst du ein Array der Größe 16777216. Wie genau kommst du auf die Gauß'sche Summenformel n*(n-1)/2? Was hat die damit zu tun? Ein Byte-Array der Größe 140.737.479.966.720 verbraucht insgesamt 128 TB Speicher. Natürlich kannst...