Aktuelle Zeit: 22.09.2018 04:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 2 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 11:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Ich finds auch besser, dass andere Wörter erst bei Wortmarkierung markiert werden und nicht wenn sich der Cursor dort befindet. Ist halt genauso wie bei Notepad++ und Visual Studio.
Bin ich froh, dass PureBasic das nach vielen Jahren auch endlich kann.

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 2 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 12:27 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Es wäre halt noch schön, wenn Purebasic jetzt noch den entsprechenden Scope beachten würde.
Bild
Hier sieht man, dass ich 'tmp' im Mainscope markiert habe und trotzdem werden auch die beiden 'tmp' in den zwei Procedures hervorgehoben. Besser wäre es natürlich, wenn es so funktionieren würde wie in Eclipse für C, C++, Java, Python, usw. Dort werden nur die Variablen hervorgehoben, die tatsächlich im selben Scope sind. Dadurch ist dann z.B. auch ein komfortables Umbenennen einer Variable möglich, weil die IDE eben schon weiß, welche Variablen tatsächlich zusammen gehören.

Abgesehen davon, gibt es noch diesen kleinen Fehler, dass das letzte 'tmp' nicht hervorgehoben wird. Das passiert aber auch nur, wenn es das letzte Wort in der letzten Zeile ist.

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 16.04.3 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 2 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Beta 3 ist raus!

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 2 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2008 15:07
Wohnort: 's Ländle
ts-soft hat geschrieben:
Beta 3 ist raus!
:allright:

NicTheQuick hat geschrieben:
Es wäre halt noch schön, wenn Purebasic jetzt noch den entsprechenden Scope beachten würde.
Jein... hat auch Vorteile! Nehme mal an, dass ist so, weil die IDE für parallele Nutzung mit SpiderBasic aufgebohrt wird. Wenn Du einen Quellcode (z.B.) als ".txt" abspeicherst hast Du ja jetzt das schöne Feature, dass das normale Syntax-Highlighting deaktiviert wird, aber das Hervorheben von Wiederholungen noch funktioniert, selbst wenn PB-Schlüsselworte drin vorkommen. Außerdem kann man in Kommentaren "highlighten". :)

_________________
PureBasic 5.31 x86/x64 | Windows 7 (x64) | Windows XP (x86)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 3 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Bin ich froh, das man dieses "Feature" auch abschalten kann :mrgreen:

Der ganze Code wird unleserlich und ich sehe keine Vorteile.
(nur um mal anzumerken, das dieses HL nicht wirklich nutzen bringt, zumindest für jeden.)

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 3 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2008 15:07
Wohnort: 's Ländle
ts-soft hat geschrieben:
Bin ich froh, das man dieses "Feature" auch abschalten kann :mrgreen:

Der ganze Code wird unleserlich und ich sehe keine Vorteile.
(nur um mal anzumerken, das dieses HL nicht wirklich nutzen bringt, zumindest für jeden.)
Hä? Ist doch super, dass man z.B. 'ne ".prefs" laden und bearbeiten kann und dann (z.B.) nicht die Strings verhunzt werden, weil die Worte "not" "and" und "or" drin vorkommen... :?

PS: Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Hast ja von HL abschalten geredet... :oops:

_________________
PureBasic 5.31 x86/x64 | Windows 7 (x64) | Windows XP (x86)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 3 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2011 02:08
Wär vielleicht auch noch cool, wenn man direkt ein neues "Text"-Dokument öffnen kann (oder habe ich das übersehen). Wenn die IDE eh schon auf ist, brauch ich ja nicht extra noch Notepad starten.
Und dann vielleicht in entfernter Zukunft eigenes Syntaxhighlighting für andere Sprachen? :)

_________________
Signatur und so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 3 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 19:30 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 11:27
Also txt, html oder anderes öffnen geht ja bei geöffneter IDE. Nur die Einstellung unten rechts von *.pb auf *.*
umstellen und du kannst jede Datei damit öffnen. Ebeso geht auch nach "Neu" einfach eine txt.Datei mit "Speichern unter" zu
speichern (Natürlich als Bsp Test.txt) und du kannst diese dann als reine Textanwendung in der IDE nutzen. Oder habe ich dich etwa falsch verstanden?

_________________
Bild
Win10 Pro 64-Bit, PB_5.4,GFA-WinDOS, Powerbasic9.05-Windows, NSBasic/CE, NSBasic/Desktop, NSBasic4APP, EmergenceBasic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 3 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2008 15:07
Wohnort: 's Ländle
Denke Derren meint "Strg+N" -> ein leeres Dokument mit PB-HL wird geöffnet. Erst nach speichern als ".txt" is das HL dann weg.

Würde mich auch interessieren, ob das irgendwie anders geht...

_________________
PureBasic 5.31 x86/x64 | Windows 7 (x64) | Windows XP (x86)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.30 beta 3 released!
BeitragVerfasst: 09.06.2014 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
Regenduft hat geschrieben:
Erst nach speichern als ".txt" is das HL dann weg.

Würde mich auch interessieren, ob das irgendwie anders geht...


http://www.purebasic.fr/english/viewtop ... 05#p445505

Grüße ... Kiffi

_________________
einfach ist schwierig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye