Aktuelle Zeit: 13.12.2017 07:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 11:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2008 18:22
Wohnort: vorhanden
Naja, ValF wird mit dem Tausenderkomma nichts anzufangen wissen und bricht
daher ab. In der Hilfe steht:

Das Parsen (Suchen) nach Zahlen stoppt beim ersten nicht numerischen Zeichen.

_________________
Win10 x64 | PB 5.61 (x86 und x64)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2004 17:52
Wohnort: Bremen
@Andesdaf

eben!
Ich kann also FormatNumber nur zur Darstellung von Zahlen benutzen, selber aber keine Berechnungen anstellen.
Wie schon geschrieben, ist dies der Sinn von dem Befehl so ist es so.
Man muss dies nur mit Gewissheit wissen.

_________________
Ohne Zeit kein Fleiß
Auf neustem Stand zu sein ist eine Kunst die nicht jeder perfektioniert [Win10Pro(64); PB5.61].


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 15:33 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Ich hab mir's noch nicht angeschaut, aber kann FormatNumber() auch Sprachenspezifisch formatieren? "1,234.56" ist nicht gerade deutsch. Das wäre eher "1234,56", maximal noch mit Leerzeichen zwischen 1 und 2.

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Tevo Tarantula 3D-Drucker von Gearbest (Aufbau und Review)
Ubuntu Gnome 16.04.3 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 16:30
Wohnort: Langerringen
Ja, man kann scheinbar per Parameter die Zeichen für 1000er Trennung und Komma angeben.

_________________
Michael Hack

Michael Hack Software :: Softwareentwicklung | Webentwicklung | IT-Dienstleistungen
www.michaelhacksoftware.de :: www.mh-s.de :: www.michael-hack.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 16:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Ja, kannst du. Beispiel:
Code:
Debug FormatNumber(1234567.8987, 2, ",", " ")

Ausgabe hat geschrieben:
1 234 567,90


Parameterliste:
Code:
FormatNumber(Number.d, NbDecimals, DecimalPoint$, ThousandSeperator$)


Beschreibung:
Number.d: Zahl
NbDecimals: Anzahl der Stellen nach dem Komma
DecimalPoint$: Ersatzzeichen für das Komma
ThousandSeperator$: Ersatzzeichen für die Tausenderstelle

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 16:54 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
Pelagio hat geschrieben:
Ich kann also FormatNumber nur zur Darstellung von Zahlen benutzen, selber aber keine Berechnungen anstellen.

Du kannst auch das Ergebnis von FormatNumber() weiterverwenden.
Aber halt nur wenn es so "geformt" ist, dass die anderen Funktionen damit umgehen können.
Konkret heißt das in dem von dir genannten Beispiel, dass FormatNumber() kein Tausendertrennzeichen verwenden darf, z.B.

Code:
d.d = 1123.456
Debug d
s.s = FormatNumber(d, 2, ".", "")
Debug s
Debug ValD(s)

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 16:56 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
mhs hat geschrieben:
Ja, man kann scheinbar per Parameter die Zeichen für 1000er Trennung und Komma angeben.

Man kann das nicht "scheinbar" tun, sondern tatsächlich. :-)

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 07.06.2016 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2006 09:50
ValF() ist eher als gegenstück zu StrF() zu sehen, und nicht zu FormatNumber() bzw. zu benutzereingaben.
bei umwandlung von FormatNumber() oder benutzereingaben mit tausendertrennzeichen einfach ReplaceString "," mit "" (bei z.b. US format) und dann ValF().
bei umwandlung von z.b. deutschem format ReplaceString() "." mit "", und danach ReplaceString() "," mit ".", dann ValF().

<edit>
Code:
Procedure.d UnFormatNumber(s$, decimalMark$="," ,thousandsSeparator$=".")
  s$ = ReplaceString(s$, thousandsSeparator$, "")
  If decimalMark$ <> "."
    s$ = ReplaceString(s$, decimalMark$, ".")
  EndIf
  ProcedureReturn ValD(s$)
EndProcedure

d.d = 123456.789

Debug d
Debug FormatNumber(d)
Debug FormatNumber(d, 2, "," ,".")

Debug UnFormatNumber("123.456,789")
Debug UnFormatNumber("123,456.789", "." ,",")

_________________
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 08.06.2016 00:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Besser wäre es, wenn es ParseNumber() gäbe. Wie bei FormatDate() <=> ParseDate()
Dann ist es einheitlicher.

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic 5.50 Beta 1
BeitragVerfasst: 08.06.2016 05:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2004 17:52
Wohnort: Bremen
Guten Morgen an alle,
das Ergebnis meiner Anfrage ist genau das was ich mir erhofft habe und was RSBasic folgerichtig formuliert hat.
FormatNumber an sich ist schön zum Anzeigen aber mit ParseNumber könnte man damit auch schön Arbeiten.
:allright:

_________________
Ohne Zeit kein Fleiß
Auf neustem Stand zu sein ist eine Kunst die nicht jeder perfektioniert [Win10Pro(64); PB5.61].


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye