PureBoard
http://forums.purebasic.com/german/

Beginner's Guide - Übersetzung & Update
http://forums.purebasic.com/german/viewtopic.php?f=10&t=19755
Seite 1 von 11

Autor:  Vera [ 17.04.2009 22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Beginner's Guide - Übersetzung & Update

Willkommen beim Übersetzungs- und Update-Thread von

Kales
PureBasic - A Beginner's Guide To Computer Programming

wie hier und im englischen Forum angekündigt, darf sein Buch zur weiteren Verwendung unter creative commons license genutzt werden. (die orginal Downloads sind dort zu finden)


Kale schreibt in seiner Erklärung:
    << I would love to see this book updated to the current version of PureBasic and also translated to other languages, especially German. >>

    << Liebend gerne würde ich sehen, dass dieses Buch für die gegenwärtige PureBasic Version upgedated würde und ebenso seine Übersetzung in andere Sprachen, besonders ins Deutsche.>>

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit :)
[.. und den Vorlauf findet ihr hier]

Viele Grüße ~ Vera ~


*************************************************
~ ~ ~ ~ ~ Vollendete Übersetzung ~ ~ ~ ~ ~
*************************************************

Buch incl. Update zu Pb 4.51 - PureBasicBuch.pdf
Quelltexte u. Materialien - PureBasicBuchSource.zip

Danke an BI2 für seine großartige Hilfe. - siehe Einsteiger Buch...

*************************************************



******************************************
~ ~ ~ Liste aktueller Hinweise ~ ~ ~
******************************************

~ Kale's Source Text and Images.zip (33MB) mit den z.Zt. verwendenten Referenztexten ("Source Text and Images\Text Files\")
~ Fabio's konvertiertes Textpaket von Kale's Beginners Guide: Book_out.exe (7MB), incl. der orginal Referenztexte; [kurz notiert: die Htmls & Bilder wurden aus dem Textpaket entfernt, da sie massive Mängel hatten]

~ PB-Book - Downloadseite aller fertigen Übersetzungen, Infos u. weiterer Materialien (u.a. PB-BGuide als separate doc /rtf /odt /tmd Versionen) [danke ~ Fabio ~ hat's ermöglicht]

~ Ausführliche Projekt-Hinweise und Organisatorisches (Stand: 15.07.09)


******************************************

Wer übersetzt zur Zeit was:

~ Regenduft : Inhaltverzeichnis (Contents.txt / Buch V-VII / Blatt 7-9)

~ Vera : Vorwort - Preface (Preface.txt / Buch IX-XII / Blatt 11-14)

[~ milan1612 : Kapitel I. 1. (s.u.) - Buchseiten 8-9 stehen noch aus (?)]

~ volti : Kapitel I. 2. - Data Types ( Chapter 2.txt / Buch 10-17 / Blatt 24-31 )

~ Regenduft : Kapitel I. 3. - Operators ( Chapter 3.txt / Buch 18-36 / Blatt 32-50 )

~ bembulak : Kapitel I. 4. - Conditional Statements And Loops ( Chapter 4.txt / Buch 37-48 / Blatt 51- 62)


fertige Übersetzungen (alpha-Stadium):

~ Regenduft : [Klappentexte] (Inside Front Cover.txt / Buch 0-0 / Blatt 1-5)

~ milan1612 : Kapitel I. 1. - Getting started (Chapter 1.txt / Buch 3-9 / Blatt 16-22 )

[Übersetzter - Buchkapitel - Kapitelüberschrift (orginalText / Buchseiten / PDF-Datei-Seiten)]
*******************************************

Autor:  Regenduft [ 17.04.2009 23:50 ]
Betreff des Beitrags: 

Seeehr schön! :allright:

Ich lege mal mit folgendem Text los (dabei beziehe ich mich auf die TXT-Dateien aus Kales Source Text and Images.zip; Unterverzeichnis "Source Text and Images\Text Files\"):
Seite 04 bis 05 => Inside Front Cover.txt


Zur Info (Seitenzahlen beziehen sich auf den HTML-Rip von Fabio):
Code:
Seite 01 = Cover (reine Grafik)
Seite 02 = Leerseite
Seite 03 = Innenseite Cover oder Rückseite (???)
Seite 04 = Vorwort Teil 1von2 (Urheberrechte usw.)
Seite 05 = Vorwort Teil 2von2 (Widmung)


Ich werde zunächst möglichst wortgetreu übersetzen! Das stinkige Eigenlob für die Übersetzung und sonstige Modifikationen (wäre zumindest mein Vorschlag!) sollten wir uns am Ende vornehmen.

Autor:  Vera [ 18.04.2009 01:40 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi Regenduft,

danke .. :)

freut mich, dass Du gleich loslegst und es ist sicher günstig auch mit den reinen Textdateien aus dem Sourcedownload zu beginnen und diese zunächst als Basisreferenzen zu verwenden.
Dann sollte man auch gleich zu Beginn aufpassen, dass die Seitennummerierungen der verschiedenen Texttypen paralell laufen. Es sind ja auch die CodeBeispiele den Seiten und nicht den Kapiteln zugeordnet. (leider, denn Kapitel wären mir lieber, aber so sind Verwechslungen wohl am besten zu vermeiden).

Auf das 'wortgetreue' Übersetzten bin ich aber sehr gespannt, .. :?
und die 30seitige Ode an aller Helfer hat echt noch Zeit.

and besides - die Widmung hatte ich schon übersetzt und als kleinen schelmischen Appetithappen an Kale geschickt .. :lol:

schön, dass es losgeht

Gruß, Vera
~

Autor:  rolaf [ 18.04.2009 16:27 ]
Betreff des Beitrags: 

Sobald die ersten Texte stehen sollte geklärt werden welches Format wir für die Neuauflage wählen. Alternativ könnten wir anfangs zwei verschiedene führen. Dann können wir nach einiger Zeit schauen welches besser und einfacher zu handhaben ist und bei dem auch die Optik nicht zu kurz kommt. Sollte schon dem Original einigermaßen nahekommen. Oder?

Zudem müßen wir einen zuverlässigen Ablageplatz finden, an dem stets die neuesten Elaborate zu downloaden sind, es sei den Jeder läd seine Sachen auf eigenen Webspace ab und verlinkt von hier. Oder?

Autor:  milan1612 [ 18.04.2009 17:11 ]
Betreff des Beitrags: 

Wenn ihr mir ein Stueck Text (~10 Seiten) in reiner Textform gebt (bitte mailen)
werd ich mich ueber die naechsten Tage hinsetzen und es uebersetzen. Ich
hab eigentlich nur keine Lust das ganze zu organisieren, aber da ihr das ja
jetzt macht will ich gerne ein bisschen helfen. Also, einfach ein bisschen Text schicken
und ich werds uebersetzen. :allright:

Autor:  Fabio [ 18.04.2009 17:12 ]
Betreff des Beitrags: 

Tach alle,
ich habe mit Vera schon PN's ausgetauscht was den Webspace angeht.
Ich könnte das ganze Hosten, werde auch das bisherige für mindestens die ganze bearbeitungs/übersetzungs zeit auf meinem Webspace lassen.

Ich hätte auch gerne Euch einen ftp zugang ermöglicht, aber ich habe selber nur einen und denn kann ich ja nicht preisgeben.
Alternativ könnte man bei einem Freehoster ein neues konto anlegen zu dem dann alle die daran Arbeiten zugang hätten.

Autor:  edel [ 18.04.2009 17:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Wenn es dann am FTP Zugang scheitert, koennen wir euch auch welche geben.

Autor:  TomS [ 18.04.2009 17:26 ]
Betreff des Beitrags: 

edel hat geschrieben:
Wenn es dann am FTP Zugang scheitert, koennen wir euch auch welche geben.


me2.

Warum nicht einfach ein Wiki verwenden?
Oder ein einfaches CMS?

Autor:  Vera [ 18.04.2009 17:27 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi DrFalo,

> Sobald die ersten Texte stehen sollte geklärt werden welches Format wir für die Neuauflage wählen.
ich denke sooo eilig muß man sich noch nicht festlegen, es kommt ja dann auch noch das Updaten hinzu

>Alternativ könnten wir anfangs zwei verschiedene führen.
es können auch drei sein :wink: hauptsache PDF u. Html sind dabei machbar.

Ich will mir auf jeden Fall auch noch die Empfehlung von ts-soft anschauen Scribus, denn immerhin ist es nicht nur Freeware, sondern auch als cross-plattform (Win, Unix, MAC) angelegt und würde damit auch super zu PureBasic passen können. (Tauglichkeit muß man aber erst prüfen)

Ja - Handhabung und Optik sollten sicher berücksichtigt werden.
Und da wir wohl eine 1 zu 1 Übertragung ins deutsche vorhaben, darf es gerne dem Original einigermaßen nahekommen. :mrgreen:

>Zudem müßen wir einen zuverlässigen Ablageplatz finden, an dem stets die neuesten Elaborate zu downloaden sind

wird grad' hochaktuell dran gearbeitet :)

Gruß, Vera
~

Autor:  Vera [ 18.04.2009 17:35 ]
Betreff des Beitrags: 

milan1612 hat geschrieben:
Wenn ihr mir ein Stueck Text (~10 Seiten) in reiner Textform gebt (bitte mailen) werd ich mich ueber die naechsten Tage hinsetzen und es uebersetzen.

geht auch runterladen ? , denn diese sind jetzt auch in dem updgedateten Download von Fabio enthalten (siehe oben)
Wenn 7MB zu viel sind, schicke ich sie Dir auch solo per mail !?

Gruß, Vera
~

Seite 1 von 11 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/