Aktuelle Zeit: 19.02.2019 23:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 23.01.2019 11:59 
Offline

Registriert: 08.09.2004 20:18
Wohnort: Zürich
Hallo,

ziemlich cool. Ähnelt sehr dem Total Commander. Wirst du den Code Später mal veröffentlichen?

Gruss TFT

_________________
TFT

Code faster than fast.
W10 ,i5 4*3.4 MHz,16 GB Ram,GTX Titan, 3 Monitore UHD
ARDUINO Freak :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 24.01.2019 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014 12:21
Hallo tft,
Zitat:
ziemlich cool. Ähnelt sehr dem Total Commander

danke dir, Total Commander ist ja auch mein Vorbild an dem ich mich orientiert habe :D
Zitat:
Wirst du den Code Später mal veröffentlichen?

Das kann ich jetzt noch nicht sagen, aber da mein Pure Commander eh Freeware sein wird ist das eine überlegung wert.

Update:
Die Adresszeile folgt jetzt dem angegeben Pfad
die F3-F4 Tasten sind nun eingebunden,
Ich habe zur Zeit das Freeware Tool (lister als Datei Anzeige Tool verwendet) kommt aus dem Hause von Total Commander
da habe ich auch gleich eine Frage dazu, darf ich den lister mit meinen Pure Commander weiter geben ? Denn damit kenne ich mich noch garnicht aus

Bugs:
beim kopieren keine Prüfung auf überschreiben von Dateien

ToDo:
Toolbar
Kommando-Zeile
Drag and Drop (Bewegen/Kopieren)
neues PopUp-Menü
zusätzliche Maustasten unterstüzung
Variable Datei/HDD größen Anzeige

_________________
Intel Quad Core 3,2 Ghz - GTX 1060 - BlitzBasic Plus 1.48 , PureBasic 5.60 LTS / Aktuelles Projekt PureCommander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 24.01.2019 13:58 
Offline

Registriert: 23.09.2004 12:01
Schau Dir mal den FreeCommander an, da kannst Du Dir noch einige Anregungen abholen.

Für mich verzichtbar: Die F-Keys am unteren Rand. Mach ich über Menu oder Popupmenu, dort gibt es auch viel mehr Möglichkeiten, z.B: Datei löschen => enfach löschen, löschen ohne Papierkorb (spart Zeit bei großen oder vielen Dateien), unwiederbringliches Löschen (Datei wird überschrieben).

Für mich unabdingbar: Zwei Bäume-Zwei Verzeichnis-Ansicht. Da gibt es unter Linux keinen, der das kann.

Schade: Win-only. Einen ordentlichen Filemanager, der wenigstens annähernd an sowas wie FreeCommander oder SpeedCommander herankommt hätte Linux echt nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 24.01.2019 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Sven hat geschrieben:
Da gibt es unter Linux keinen, der das kann.

Abgesehen, davon dass das mit fast allen Dateimanagern geht, z.B. in Nemo oder Nautilus F3 drücken, gibt es noch:
- DoubleCommander
- GNOME Commander
- Krusader usw.

Also, nicht solche Unwahrheiten behaupten :D

@silbersurfer
Viel Spaß noch, bei Deinem Dateimanager, ich hab das bereits hinter mir :mrgreen:
viewtopic.php?p=239992#p239992
Leider sind die Download und Bilder nach 10 Jahren weg :mrgreen:

Gruß
Thomas

https://www.shareware.de/download/ja-commander/

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.21 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.1 (x64)
"Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draußen erschossen!"
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 24.01.2019 19:48 
Offline

Registriert: 23.09.2004 12:01
ts-soft hat geschrieben:
Abgesehen, davon dass das mit fast allen Dateimanagern geht, z.B. in Nemo oder Nautilus F3 drücken, gibt es noch:

Da spricht der Blinde von der Farbe. Mit Zwei Bäume-Zwei Verzeichnis-Ansicht meine ich sowas:

Bild

Das konnte schon der Dateimanager von Windows 3.11:

Bild

Das zeig mir mal bitte auf dem Gnome Commander. Der einzige der das rudimentär kann ist der Krusader. Da kann man zwei Verzeichnisbäume einblenden, aber wenn Du im rechten Baum bist und auf das linke Verzeichnis klickst, gehört der rechte Baum zum linken Verzeichnis. Wer bitte programmiert so einen Schmarrn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 24.01.2019 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014 12:21
@Seven,
Zitat:
Schade: Win-only.

Ja das liegt daran:
a. Das ich sehr viel mit der Win-Api nur lösen konnte.
b. Das ich leider so gut wie keine Ahnung von Linux habe
Zitat:
Zwei Bäume-Zwei Verzeichnis-Ansicht

Das wird erstmal nicht kommen, da zur Zeit erst die Dinge auf der Todo-liste Vorrang haben.
Zitat:
Popupmenu, dort gibt es auch viel mehr Möglichkeiten

das steht schon auf der Todo-liste (PopUp-Menü wird komplett neu erstellt).

@ts-soft
Zitat:
Viel Spaß noch, bei Deinem Dateimanager, ich hab das bereits hinter mir

Danke Thomas, das habe ich jetzt schon :wink:
deinen Thread habe ich schon aufmerksam durchgelesen, und einiges an info daraus ziehen können.
An dieser Stelle besten dank dafür :allright:

_________________
Intel Quad Core 3,2 Ghz - GTX 1060 - BlitzBasic Plus 1.48 , PureBasic 5.60 LTS / Aktuelles Projekt PureCommander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 25.01.2019 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014 12:21
Kleines Update:
Konfigurations Menü
  • Anzeige der größen von Dateien und Laufwerken, ist jetzt frei wählbar.
  • Auswahl des Viewers hinzugefügt welcher mit F3 aufgerufen wird.
Allgemein
  • *.lnk Verknüpfungen werden nun auch im Listfenster angezeigt.
    Es sei denn, die Verknüpfung ist eine *.exe dann wird nach wie vor diese auch als *.exe gestartet.
  • Der Bug mit Verzeichnisse in sich selbst zu bewegen, ist behoben !

Update ist hochgeladen

Gruß Silbersurfer

_________________
Intel Quad Core 3,2 Ghz - GTX 1060 - BlitzBasic Plus 1.48 , PureBasic 5.60 LTS / Aktuelles Projekt PureCommander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 25.01.2019 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
@silbersurfer:
Setze am besten bei der DropBox-URL den "dl"-Parameter auf "1", dann startet der Download sofort:
https://www.dropbox.com/s/epkarx2obpj0dkl/PureCommander.rar?dl=1

Ich habe das Programm-Paket mal in mein virtuelles WindowsXP geladen und folgende Sachen festgestellt:
  • Pure_Comannder.exe ist anscheinend 64-Bit:
    Zitat:
    Pure_Comannder.exe ist keine zulässige Win32-Anwendung.
  • Pure_Comannder.exe: Icon wird nicht angezeigt. Vermutlich wegen 64-Bit.
  • Settings.pref:
    Zitat:
    [Viewer]
    Viewer.exe = D:\Programmieren\PureBasic 5.24 LTS x86\Meine Arbeiten\Pure Comannder\lister.exe
    sollte in der RAR-Datei nicht drin sein
  • Wie schon gesagt wurde: Rechtschreibfehler

Weiteres konnte ich leider nicht testen, weil ich kein 64-Bit-Windows zur Verfügung habe.

@Sven:
Schau dir mal SpaceFM [Linux] an. Dort kannst du sogar 4-Bäume-4-Verzeichnisse-Ansicht einstellen. :mrgreen:
Wenn du weiter über Dateimanager-Alternativen diskutieren willst, dann erstelle am besten ein eigenen Thread dafür.

_________________
Bild
Warum OpenSource eine Lizenz haben sollte
PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!
Manjaro Xfce x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 25.01.2019 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2014 12:21
@Sicro,
Zitat:
Setze am besten bei der DropBox-URL den "dl"-Parameter auf "1"

Cool danke, dass wusste ich nicht.
Edit: Hallo Sicro wo kann ich das denn einstellen finde dort nichts ?
Zitat:
Pure_Comannder.exe ist anscheinend 64-Bit:

Ja stimmt ist in 64bit Kompiliert, daran habe ich garnicht gedacht, werde eine 32Bit Version beim nächsten Update hinzufügen.
Zitat:
"lister.exe" sollte in der RAR-Datei nicht drin sein

Also darf ich die Lister.exe nicht mit beifügen, auch wenn diese Freeware ist?
Zitat:
Weiteres konnte ich leider nicht testen

ja das war leider mein Fehler wird gleich geändert.

Danke Sicro für dein Feedback

Edit: geändert, nun auch 32bit Version enthalten
Update: Command-Befehlsleiste hinzugefügt
Hochgeladen: PureCommander

Frage: wieso kann ich mein Thread-Kopf nicht mehr bearbeiten ?

_________________
Intel Quad Core 3,2 Ghz - GTX 1060 - BlitzBasic Plus 1.48 , PureBasic 5.60 LTS / Aktuelles Projekt PureCommander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Projekt "Pure Commander" (Win Only)
BeitragVerfasst: 25.01.2019 19:51 
Offline

Registriert: 23.09.2004 12:01
Sicro hat geschrieben:
Schau dir mal SpaceFM [Linux] an.


Sieht gut aus, und ist sogar im Raspi Repo drin. Das wird mein neuer Freund. Warum kennt den kaum einer, gibts doch anscheinend schon mehrere Jahre?

silbersurfer hat geschrieben:
Ja stimmt ist in 64bit Kompiliert, daran habe ich garnicht gedacht, werde eine 32Bit Version beim nächsten Update hinzufügen.


Andererseits läuft 32bit auf 64bit-Rechnern und sollte von der Performance erstmal nicht sooo viel schlechter sein in Deinem Fall. Also reicht zum Testen auch die 32bit-Version.

Wenn Du das Projekt langfristig verfolgen und ausbauen willst (Netzwerkzugriff, Verzeichnissynchronisation), solltest Du vielleicht frühzeitig an multilinguale GUI denken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye