Aktuelle Zeit: 19.09.2018 10:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 25.12.2012 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
CompilerElseIf fehlt :wink: (für PB 5.10)

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 25.12.2012 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
ts-soft hat geschrieben:
CompilerElseIf fehlt :wink: (für PB 5.10)


Überredet ;)

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 02.02.2013 03:20 
Offline
-= Anfänger =-
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 03:07
Habe mir gerade dieses Tool installiert, aber irgendwie funktioniert das überhaupt nicht.
Habe zum testen glücklicherweise "reload... into new source" gewählt, um nicht meinen Source zu zerstören.

Kleines Beispiel:
Code:
Procedure command1(x)
EndProcedure

Procedure command2(x)
EndProcedure

If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf

For i = 1 To   10 : command1(0) : Next : command2(     10)
For i = 1 To  100 : command1(0) : Next : command2(    100)
For i = 1 To 1000 : command1(0) : Next : command2(   1000)

Einrücker meint dazu "Something wrong with your Code!", allerdings läuft der Code wunderbar. Was soll mit dem Code wrong sein? :)
Die Ausgabe sieht dann so aus:
Code:
Procedure command1(x)
EndProcedure

Procedure command2(x)
EndProcedure

If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
    If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
        If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
            If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
                If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf

                    For i = 1 To   10 : command1(0) : Next : command2(     10)
                        For i = 1 To  100 : command1(0) : Next : command2(    100)
                            For i = 1 To 1000 : command1(0) : Next : command2(   1000)

If..EndIf und For..Next in der gleichen Zeile funktionieren nicht.

_________________
cya,
...Danilo
"Ein Genie besteht zu 10% aus Inspiration und zu 90% aus Transpiration" - Max Planck


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 02.02.2013 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
?
Dein Beispiel kommt bei mir so raus:
Code:
Procedure command1(x)
EndProcedure

Procedure command2(x)
EndProcedure

If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf
If x = 0 : Debug "x = 0" : End : EndIf

For i = 1 To   10 : command1(0) : Next : command2(     10)
For i = 1 To  100 : command1(0) : Next : command2(    100)
For i = 1 To 1000 : command1(0) : Next : command2(   1000)


[Edit]
Ah ja, o.k., du hast es offensichtlich als unicode compiliert. Das hab ich nie gemacht, da ist wohl noch ein Bug drin.
Aber da die PB-IDE eh kein Unicode unterstützt, macht es auch nicht viel Sinn das Tool als unicode exe zu compilieren.

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 02.02.2013 17:31 
Offline
-= Anfänger =-
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 03:07
HeX0R hat geschrieben:
[Edit]
Ah ja, o.k., du hast es offensichtlich als unicode compiliert. Das hab ich nie gemacht, da ist wohl noch ein Bug drin.
Aber da die PB-IDE eh kein Unicode unterstützt, macht es auch nicht viel Sinn das Tool als unicode exe zu compilieren.

OK. Der Fehler war in FindCommand() -> '*B + 1' in '*B + SizeOf(Character)' ändern. Vielen Dank!

So einen richtigen Unterschied zum IDE-Einrücker gibt es aber nicht, oder? (Format indention CTRL+I, vorher CTRL+A)

_________________
cya,
...Danilo
"Ein Genie besteht zu 10% aus Inspiration und zu 90% aus Transpiration" - Max Planck


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 02.02.2013 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
Danilo hat geschrieben:
So einen richtigen Unterschied zum IDE-Einrücker gibt es aber nicht, oder? (Format indention CTRL+I, vorher CTRL+A)

Der größte Unterschied ist, dass es das Tool schon lange gab, bevor das Feature fest in die IDE eingebaut wurde.
Ein weiterer ist z.b., dass es aus
Code:
a = 12
abcde = 14

im Gegensatz zu dem internen das hier macht:
Code:
a     = 12
abcde = 14

Und es rückt bei Compilerif und Konsorten nicht ein (weil ich persönlich das nicht mag)

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 03.02.2013 07:00 
Offline
-= Anfänger =-
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 03:07
HeX0R hat geschrieben:
Danilo hat geschrieben:
So einen richtigen Unterschied zum IDE-Einrücker gibt es aber nicht, oder? (Format indention CTRL+I, vorher CTRL+A)

Ein weiterer ist z.b., dass es aus
Code:
a = 12
abcde = 14

im Gegensatz zu dem internen das hier macht:
Code:
a     = 12
abcde = 14

Ging hier auch nicht, wenn man mit Unicode kompiliert. Egal - habe es nun mit ohne Unicode kompiliert. ;)
Danke nochmals dafür!

_________________
cya,
...Danilo
"Ein Genie besteht zu 10% aus Inspiration und zu 90% aus Transpiration" - Max Planck


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 03.02.2013 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
Danilo hat geschrieben:
Ging hier auch nicht, wenn man mit Unicode kompiliert.

O.k., hab das mal in Ordnung gebracht.

Kleiner Tipp:
Wenn das Tool anzeigt, dass etwas nicht in Ordnung ist, sollte man auch die Möglichkeit nutzen das Umformen abzubrechen (sonst kommt meistens nur Käse raus).
Das passiert i.d.R. aber nur, bei etwas verwurschtelten Compiler-Direktiven.
Z.B. mit so etwas kommt er nicht klar:
Code:
CompilerIf #PB_Compiler_Processor = #PB_Processor_x86
Structure _WHATEVER_
CompilerElse
Structure _WHATEVER_ Align 8
CompilerEndIf
a.b
b.w
f.d
EndStructure

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 03.02.2013 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Das Folding der IDE schafft das auch nicht :mrgreen:
Damit wird man wohl leben müssen/können.

Gruß
Thomas

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [IDE-Tool]Einruecker
BeitragVerfasst: 03.02.2013 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:29
[OffTopic]

HeX0R hat geschrieben:
Z.B. mit so etwas kommt er nicht klar:
Code:
CompilerIf #PB_Compiler_Processor = #PB_Processor_x86
Structure _WHATEVER_
CompilerElse
Structure _WHATEVER_ Align 8
CompilerEndIf
a.b
b.w
f.d
EndStructure

Da kann man auch den Code anpassen:
Code:
CompilerIf #PB_Compiler_Processor = #PB_Processor_x86
   Macro StructureAlign : EndMacro
CompilerElse
   Macro StructureAlign : Align 8 : EndMacro
CompilerEndIf
Structure _WHATEVER_ StructureAlign
   a.b
   b.w
   f.d
EndStructure
Das ist auch viel lesbarer!

[/OffTopic]

guido

_________________
Windows 10 / Windows 7
PB Last Final / Last Beta Testing


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye