PureBoard
http://forums.purebasic.com/german/

FTP-Client mit AES-256-Verschlüsselung
http://forums.purebasic.com/german/viewtopic.php?f=11&t=31525
Seite 1 von 1

Autor:  RalfP [ 12.06.2019 22:20 ]
Betreff des Beitrags:  FTP-Client mit AES-256-Verschlüsselung

Hallo,

ich habe mit der FTP-DLL von RSBasic einen FTP-Client geschrieben. D.h. eigentlich hatte ich das Programm schon ein paar Jahre in der Schublade liegen, aber es war tot. Von mir aufgegeben, weil für die Verbindung nur FTP zur Verfügung stand und immer mehr Provider auf SFTP umgestellt haben. Als die DLL dann fertig war, habe ich beides kombiniert, und es ist ein zeitgemäßer FTP-Client daraus geworden. (Danke nochmal an RSBasic!) Ich habe das Programm easyFTP genannt.

easyFTP ist ein benutzerfreundlicher FTP-Client mit dem Dateien per FTP, SFTP und FTPS auf Internetserver hoch- und wieder heruntergeladen werden können. Darüber hinaus bietet easyFTP die Möglichkeit alle Dateien mit AES-256 zu verschlüsseln. Damit kann der Speicherplatz von günstigen Hosting-Anbietern für das sichere speichern und übertragen von Dokumenten genutzt werden.

Download:
http://www.ralf-pagel.de/easyftp/easyFTP_x86.zip
http://www.ralf-pagel.de/easyftp/easyFTP_x64.zip
http://www.ralf-pagel.de/easyftp/easyFTP_source.zip

Für Kritik und Vorschläge bin ich offen. Wenn es Fragen dazu gibt, will ich sie gerne beantworten.

Autor:  RSBasic [ 12.06.2019 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FTP-Client mit AES-256-Verschlüsselung

Hi RalfP,

ich habe deinen FTP-Client getestet. Schon mal sehr gut. :allright:

Verbesserungsvorschläge:
1. Kannst du neben der Profilliste im Einstellungsfenster stattdessen Buttons hinzufügen, um ein neues Profil zu erstelen?
Alternativ kannst du darunter einen Hinweistext hinzufügen, dass man mit Rechtsklick ein neues Profil erstellen kann.
Es ist anfangs nicht ersichtlich, dass man darauf rechtsklicken muss.
Es gibt zwar ein ToolTip von dir, aber man muss erstmal wissen, dass so ein ToolTip auch existiert. Erst durch Zufall bin ich darauf gekommen, dass man rechtsklicken muss,
2. Kannst du die StringGadgets (lokaler Pfad und Server-Pfad) bearbeitbar machen, so dass man auch einen kopierten Pfad einfügen und direkt mit der Enter-Taste abrufen kann?
3. Downloadlink kopieren-Funktion: Du brauchst meiner Meinung nach nicht extra ein Fenster öffnen, damit der Benutzer den Downloadlink mit der Maus/Tastatur kopieren kann. Du könntest den Downloadlink auch direkt in die Zwischenablage speichern, nachdem der Nutzer im Kontextmenü auf "Downloadlink kopieren" geklickt hat.

Bugs habe ich noch keine gefunden. Funktioniert sehr gut.

Autor:  RalfP [ 13.06.2019 21:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FTP-Client mit AES-256-Verschlüsselung

Es ist schön, wenn mal ein anderer darauf guckt. Selbst ist man blind, weil man sich das Programm gar nicht anders vorstellen kann.
Ich freue mich über die konstruktive Kritik und schau mal, was ich machen kann.

Autor:  RalfP [ 16.06.2019 10:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: FTP-Client mit AES-256-Verschlüsselung

Hallo,

ich habe die genannten Verbesserungsvorschläge und auch noch ein paar weitere, kleine Designverbesserungen vorgenommen. Die geänderten Dateien können jetzt über die Links im ersten Beitrag heruntergeladen werden.

Wie gesagt, wenn jemand noch etwas einfällt, das irgendwie besser gemacht werden könnte, dann gerne hier schreiben.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/