Documentation Comment

Anwendungen, Tools, Userlibs und anderes nützliches.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7892
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von RSBasic »

HeX0R hat geschrieben:Ich hab hier mal was Kleines gebastelt.
Cool :allright:
HeX0R hat geschrieben:Kannst Du bei Gelegenheit die Ausrichtung bei mehrzeiligen param Angaben anpassen?
Bild
Wird der Text "DAS HIER SOLLTE ..." automatisch umgebrochen, so dass dieser Text in der nächsten Zeile angezeigt wird?
Normalerweise sollte die Breite dieser Vorschaubox an die berechneten Breite des Textes angepasst werden. Es sei denn, man verwendet <br>, um den Text in eine neue Zeile zu setzen, der aber ebenfalls eingerückt wird.
Falls der Text ungewollt umgebrochen wird, kannst du deine Settings.ini von DC und dein Beispiel-comment-Code posten oder hochladen? Dann kann ich gezielter nachstellen.
Bild
Benutzeravatar
HeX0R
Beiträge: 2814
Registriert: 10.09.2004 09:59
Computerausstattung: AMD Ryzen 7 5800X
2x16Gig Ram
NVIDIA GEFORCE GTX 1060/6Gig
Win10 64Bit
G19 Tastatur
2x 24" + 1x27" Monitore
Glorious O Wireless Maus
PB 3.x-PB 6.x
Oculus Quest 2
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von HeX0R »

RSBasic hat geschrieben:Wird der Text "DAS HIER SOLLTE ..." automatisch umgebrochen, so dass dieser Text in der nächsten Zeile angezeigt wird?
Nein, das hier ist der comment part:

Code: Alles auswählen

;<comment>
;  <summary>Get attribute value of a comment</summary>
;  <param><b>Pattern.s</b>: Attribute of Comment, e.g. "param"</param>
;  <param><i><b>[PatternPos.i]</b></i>: Pos of attribute, only needed for "param"<br>DAS HIER SOLLTE WEITER RECHTS STEHEN</param>
;  <return>Returns value (string) of comment tag</return>
;  <example>a$ = GetData("summary")</example>
;</comment>
RSBasic
Admin
Beiträge: 7892
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von RSBasic »

Documentation Comment 1.0.8 wurde veröffentlicht.

Changelog:
  • Bugfix: Texte nach einem Zeilenumbruch innerhalb der Parameterbeschreibung werden jetzt ebenfalls eingerückt.
@HeX0R
Vielen Dank, ist jetzt behoben.
Bild
Benutzeravatar
HeX0R
Beiträge: 2814
Registriert: 10.09.2004 09:59
Computerausstattung: AMD Ryzen 7 5800X
2x16Gig Ram
NVIDIA GEFORCE GTX 1060/6Gig
Win10 64Bit
G19 Tastatur
2x 24" + 1x27" Monitore
Glorious O Wireless Maus
PB 3.x-PB 6.x
Oculus Quest 2
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von HeX0R »

Perfekt nun, Danke!!
Benutzeravatar
HeX0R
Beiträge: 2814
Registriert: 10.09.2004 09:59
Computerausstattung: AMD Ryzen 7 5800X
2x16Gig Ram
NVIDIA GEFORCE GTX 1060/6Gig
Win10 64Bit
G19 Tastatur
2x 24" + 1x27" Monitore
Glorious O Wireless Maus
PB 3.x-PB 6.x
Oculus Quest 2
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von HeX0R »

Noch was gefunden:
Dein Beispiel:

Code: Alles auswählen

file:///C:\...\Info.txt: Klickbarer Datei-Link
Funktioniert so gar nicht!

Im Comment hatte ich:

Code: Alles auswählen

file:///E:\Temp\tmp.html
Dein Tool zeigt an:

Code: Alles auswählen

E:\Temp.html
Was dann natürlich nicht klickbar (weil nicht vorhanden) ist.
Nimmt man Slashes anstatt Backslashes, funktioniert das, aber ich würde vorschlagen beide Arten zu unterstützen.

Ausserdem denke ich ein Abkürzen der angezeigten Links wäre sinnvoll (auch bei http:// Links), sonst wird das u.U. eine ziemlich lange Zeile.
Benutzeravatar
SDL
Beiträge: 65
Registriert: 15.09.2006 05:19
Computerausstattung: MSI 990FXA-GD80
AMD FX-8350(3,1GHz) 4-4,4GHz
Corsair Dominator Platinum 8GB 2133 (2240)
2 Nvidia GeForce GTX 550Ti
Xilence XQ semipassives Netzteil 750Watt
SATA III WDC WD10 1TB
SATA III SSD Toshiba 128 GB
SATA III SSD Samsung 840 EVO 250 GB
eSATA WDC WD SE16 500 GB

Wassergekühlt

Win 7 pro
Leistungsindex 7,8
Wohnort: Hansestadt Stendal

Re: Documentation Comment

Beitrag von SDL »

Ich hab es mir heute gezogen und bin begeistert. Ja das hat noch gefehlt.

Danke :praise:
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7892
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von RSBasic »

HeX0R hat geschrieben:Nimmt man Slashes anstatt Backslashes, funktioniert das, aber ich würde vorschlagen beide Arten zu unterstützen.
Stimmt, aber leider weiß ich nicht, wie ich dem RTF-Control beibringen soll, dass er Backslashes akzeptieren soll. Die Links werden von EditorGadget (RTF) automatisch gesetzt und die Link-Klicks können im Callback über #WM_NOTIFY\#EN_LINK empfangen und ausgewertet werden.
Bild
Benutzeravatar
Sicro
Beiträge: 917
Registriert: 11.08.2005 19:08
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von Sicro »

RSBasic hat geschrieben:… leider weiß ich nicht, wie ich dem RTF-Control beibringen soll, dass er Backslashes akzeptieren soll.
Versuche mal die Backslashes durch Double Backslashes zu ersetzen:

Code: Alles auswählen

url$ = ReplaceString(url$, "\", "\\")
Bild
Warum OpenSource eine Lizenz haben sollte :: DarkColor-Schema für PureBasic
PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download – Jede Hilfe ist willkommen!
Manjaro Xfce x64 (Hauptsystem) :: Windows 7 x64 (VirtualBox) :: Neueste PureBasic-Version
RSBasic
Admin
Beiträge: 7892
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von RSBasic »

Das würde gehen.
Beispiel: <summary>beschreibung file:///D:\Programmierung\\Datei.txt beschreibung2</summary>
Bild
Benutzeravatar
HeX0R
Beiträge: 2814
Registriert: 10.09.2004 09:59
Computerausstattung: AMD Ryzen 7 5800X
2x16Gig Ram
NVIDIA GEFORCE GTX 1060/6Gig
Win10 64Bit
G19 Tastatur
2x 24" + 1x27" Monitore
Glorious O Wireless Maus
PB 3.x-PB 6.x
Oculus Quest 2
Kontaktdaten:

Re: Documentation Comment

Beitrag von HeX0R »

Sorry, aber ich verstehe nicht ganz?
Bist Du nicht selbst verantwortlich, wie Du die Comments in das RTF-Control bringst?
Und ein RTF-Control hat per se kein Problem mit backslashes.
Beispiel:

Code: Alles auswählen

Procedure NewUpdateWindow_CallBack(Window, Msg, wparam, lparam)
	Protected StringBuffer.s, *el.ENLINK, txt.TEXTRANGE, w, h

	Select Msg
		Case #WM_NOTIFY
			*el = lParam
			If *el\nmhdr\idFrom = 0
				If *el\nmhdr\code = #EN_LINK
					If *el\msg = #WM_LBUTTONDOWN
						StringBuffer   = Space(1024)
						txt\chrg\cpMin = *el\chrg\cpMin
						txt\chrg\cpMax = *el\chrg\cpMax
						txt\lpstrText  = @StringBuffer
						SendMessage_(*el\nmhdr\hwndFrom, #EM_GETTEXTRANGE, 0, txt)
						If StringBuffer
							Debug StringBuffer
						EndIf
					EndIf
				EndIf
			EndIf

	EndSelect

	ProcedureReturn #PB_ProcessPureBasicEvents
EndProcedure

OpenWindow(0, 0, 0, 500, 350, "", #PB_Window_SystemMenu)
SetWindowCallback(@NewUpdateWindow_CallBack(), 0)
EditorGadget(0, 5, 5, 490, 330, #PB_Editor_ReadOnly)
;Enable Auto URL-Detection
i = SendMessage_(GadgetID(0), #EM_GETEVENTMASK, 0, 0)
SendMessage_(GadgetID(0), #EM_SETEVENTMASK, 0, i | #ENM_LINK)
SendMessage_(GadgetID(0), #EM_AUTOURLDETECT, #True, 0)

AddGadgetItem(0, -1, "bla bla bla beschreibung file:///D:\Programmierung\Datei.txt beschreibung2")

Repeat : Until WaitWindowEvent() = #PB_Event_CloseWindow
Antworten