Code Cleaner

Anwendungen, Tools, Userlibs und anderes nützliches.
Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 335
Registriert: 06.07.2017 12:24
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von diceman »

Habe gemerkt, daß der Parameter /fold nicht immer 100% funktioniert, wenn ich das Tool "passiv" triggern lasse (also nicht aktiv anwähle, sondern automatisch beim Öffnen/Schließen vom Editor, etc.). Zumindest habe ich erwartet, daß, wenn ich /fold angegeben habe und ich mein Projekt öffne, daß alle Prozeduren in allen Tabs erstmal eingefaltet sind.
Das ist aber in den seltensten Fällen so.
Now these points of data make a beautiful line,
And we're out of Beta, we're releasing on time.
Benutzeravatar
Thorsten1867
Beiträge: 1341
Registriert: 04.02.2005 15:40
Computerausstattung: [Windows 10 x64] [PB V5.7x]
Wohnort: Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von Thorsten1867 »

Das Tool hat offenbar eine kleine Abneigung gegen deutsche Umlaute.

Vorher:

Code: Alles auswählen

Debug "Äußerung"
Nachher:

Code: Alles auswählen

Debug "Äußerung"
Benutzeravatar
Josh
Beiträge: 1028
Registriert: 04.08.2009 17:24

Re: Code Cleaner

Beitrag von Josh »

Thorsten1867 hat geschrieben:Das Tool hat offenbar eine kleine Abneigung gegen deutsche Umlaute.
Welche Parameter hast du gesetzt?
Benutzeravatar
Thorsten1867
Beiträge: 1341
Registriert: 04.02.2005 15:40
Computerausstattung: [Windows 10 x64] [PB V5.7x]
Wohnort: Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von Thorsten1867 »

Code: Alles auswählen

/RemoveSpacesAtEndOfLines /ConvertSpaceToTab /RemoveDoubleSpaces
RSBasic
Admin
Beiträge: 7881
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von RSBasic »

Code Cleaner 1.0.6 wurde veröffentlicht.

Changelog:
  • Bugfix: Umlautproblem bei UTF8
diceman hat geschrieben:Habe gemerkt, daß der Parameter /fold nicht immer 100% funktioniert, wenn ich das Tool "passiv" triggern lasse (also nicht aktiv anwähle, sondern automatisch beim Öffnen/Schließen vom Editor, etc.). Zumindest habe ich erwartet, daß, wenn ich /fold angegeben habe und ich mein Projekt öffne, daß alle Prozeduren in allen Tabs erstmal eingefaltet sind.
Wenn "/AllTabs" nicht angegeben wurde, dann nimmt er immer das aktuelle ScintillaGadget. Wenn du mein Werkzeug mit dem Event "Quellcode geladen" benutzt, dann ist das Öffnen mehrerer PB-Dateien zu schnell. Deshalb kann es passieren, dass mein Werkzeug nicht ausreichend Zeit hat, um die Änderung durchzuführen.
Das Werkzeug kannst du nur manuell aufrufen und stattdessen den Parameter "/AllTabs" benutzen.
Thorsten1867 hat geschrieben:Das Tool hat offenbar eine kleine Abneigung gegen deutsche Umlaute.

Vorher:

Code: Alles auswählen

Debug "Äußerung"
Nachher:

Code: Alles auswählen

Debug "Äußerung"
Ich konnte es mit UTF8 nachstellen. Sollte nicht mehr auftreten. Tritt das Problem bei dir noch auf?
BildBildBildBild BildBild
Benutzeravatar
Thorsten1867
Beiträge: 1341
Registriert: 04.02.2005 15:40
Computerausstattung: [Windows 10 x64] [PB V5.7x]
Wohnort: Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von Thorsten1867 »

Nach ersten Test sind die Umlaute wieder kooperativ.
IB-Software
Beiträge: 48
Registriert: 29.08.2004 11:05
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von IB-Software »

Ich nutze die Parameter "/OnlySelectedCode /RemoveDebugLines /RemoveComments /RemoveEmptyLines"

Meine Testprocedure sieht so aus:

Code: Alles auswählen

Proceure sleep(Zeit)

  Delay(Zeit)

EndProceedure
Wenn ich alle Zeilen vollständig markiere, wird das P von Procedure abgeschnitten.
Markiere ich die Zeilen nur teilweise zBsp.

Code: Alles auswählen

eure sleep(Zeit)

  Delay(Zeit)

EndProc
wird daraus:

Code: Alles auswählen

Procure sleep(Zeit)
  Delay(Zeit)
EndProceeedure
Markiere ich alle Zeilen einschließlich Leerzeilen bis zur nächsten Procedure , wird der folgenden Procedure ein P vorangestellt.
Die Fehler sind mir vor dem letzten Update noch nicht aufgefallen.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7881
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von RSBasic »

Ich habe versucht, alle drei von dir genannten Fälle mit deiner Parameterliste nachzustellen. Sowohl Reintext als auch UTF8.
Leider konnte ich es nicht nachstellen. Nichts wird abgeschnitten o.ä.
Bei mir wird aus:

Code: Alles auswählen

Procedure sleep(Zeit)

  Delay(Zeit)

EndProcedure
immer:

Code: Alles auswählen

Procedure sleep(Zeit)
  Delay(Zeit)
EndProcedure
Vielleicht kann ich es mit deiner PB-Datei besser nachstellen, da in der PB-Datei alle wichtigen Informationen gespeichert sind. (Datei-Format, Zeilenumbruch-Typ usw.)
Kannst du deine Test-PB-Datei speichern und hochladen oder an meine E-Mail-Adresse schicken? Danke im Voraus
BildBildBildBild BildBild
IB-Software
Beiträge: 48
Registriert: 29.08.2004 11:05
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von IB-Software »

Habe noch etwas herumprobiert und den Fehler eingrenzen können:

Der Fehler tritt nur auf, wenn vor der Procedure irgendwo ein Umlaut vorkommt.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7881
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Code Cleaner

Beitrag von RSBasic »

Code Cleaner 1.0.7 wurde veröffentlicht.

Changelog:
  • Bugfix: Umlautproblem bei UTF8

@IB-Software
Danke, das hat gefehlt fürs Nachstellen.
BildBildBildBild BildBild
Antworten