Aktuelle Zeit: 16.07.2020 19:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SplitView
BeitragVerfasst: 30.06.2019 16:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Hallo :)

Mit diesem Werkzeug kann man wie in anderen Editoren die Split-Funktion aktivieren und benutzen.
Damit hat man zwei Ansichten einer PB-Datei und man kann vergleichen und bearbeiten.
Anfangs sieht man nur eine Ansicht. Um eine zweite Ansicht hinzuzufügen, klickt man gedrückt auf die Trennlinie unter dem Editor und schiebt mit der Maus nach oben.
Aus technischen Gründen wird beim Start ein neuer Tab geöffnet und für mein Werkzeug dauerhaft reserviert.

Screenshot:
Bild

Installation:
Bild

Ich würde mich über Feedbacks, Verbesserungsvorschläge, Fehlermeldungen oder Wünsche sehr freuen. Danke :)

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 30.06.2019 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
JAAAAAAAAAAAAAAA JAAAAAAAAAAAAA wie geil ist das denn?
Ich habe es gerade installiert. Wie geil... ich habe diesem Feature so lange hinterher getrauert!
RSBasic, Du bist mein Held!!!!!
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!! Herrlich. Danke! :allright: :allright: :allright: :allright: :allright:

Wohin kann ich den Kasten Bier/Limo/Cola/Kakao schicken? :D

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.72 x64, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 52.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 30.06.2019 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
Danke :allright:

_________________

Links:
PureBasic Discord
[INCLUDE] GLFW 3.3 Library
[MODULE] Bass Library 2.4 (Win)
[LIBRARY] Hexi Binary2Hex (Win)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 30.06.2019 19:21 
Offline

Registriert: 29.08.2004 11:05
Wohnort: Berlin
Klasse!

Wenn man einen Tab öffnet der keinen Quellcode sondern ein Formular ist, wird der Erklärtext aus dem zusätzlichen Tab angezeigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 30.06.2019 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Das mit dem Formular kann ich nicht nachvollziehen.

Aber ich stelle gerade fest, dass das zweite View weder ein Kontextmenü hat, noch dass man daraus Code per STRG+C herauskopieren kann. :cry:

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.72 x64, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 52.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 30.06.2019 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 17:24
Zwar noch nicht praxistauglich, aber schaut schon vielversprechend aus :bounce:

Was mir bis jetzt aufgefallen ist:

  • Kontextmenü etc. wie von Kurzer beschrieben funktioniert nicht
  • Sämtliche Menübefehle, wie z.B. Blockkommentare einfügen, beziehen sich immer auf das ursprüngliche Fenster.
  • Der untere Code ist komplett entfaltet und wenn ich auf einen anderen Tab schalte und wieder zurück, ist er wieder komplett entfaltet. Bin mir nicht sicher ob es sinnvoll ist, dass das zweite Fenster die gleichen Faltungen hat wie das erste, oder ob es seine eigenen Faltungen haben sollte.
  • Kannst du diesen Dummytab so benennen, dass es 'Split' oder so ähnlich heißt?

Das mit den Menübefehlen, Kontextmenü etc. wirst du wahrscheinlich so nicht hinbekommen, da sich diese immer auf das ursprüngliche Sci-Gadget beziehen. Ich habe mir überlegt, ob du es vielleicht so hinbekommen könntest, dass dass ursprüngliche Sci-Gadget immer in dem Splitterteil liegt, das gerade den Focus hat. D.h., wenn ich vom oberen Teil in den Unteren wechsle, dann müsstest du die beiden Sci-Gadgets austauschen. Damit sollte das Problem mit den Menübefehlen etc. erledigt sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 01.07.2019 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2017 12:24
Glückwunsch, daß du das doch noch ausgefuchst hast. :allright:
Ich konnte da leider nicht helfen ... aber eine super Sache!

_________________
Now these points of data make a beautiful line,
And we're out of Beta, we're releasing on time.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 01.07.2019 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2005 15:40
Wohnort: Kaufbeuren
Super! Bin gerade beim praktischen Test.

- Könntest du noch Copy & Paste hinzufügen?

_________________
Download der Module
Download der Programme

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 01.07.2019 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 17:24
Josh hat geschrieben:
Bin mir nicht sicher ob es sinnvoll ist, dass das zweite Fenster die gleichen Faltungen hat wie das erste, oder ob es seine eigenen Faltungen haben sollte.

Habe jetzt ein wenig mit dem Tool gearbeitet und bin aktuell der Meinung, dass das zweite Fenster die Faltungen vom ersten übernehmen sollte. Das hat folgenden Grund:

Wenn ich im Hauptfenster Änderungen an einer Prozedur vornehme, bei der im zweiten Fenster die Prozedurfaltung geschlossen ist, ploppt im zweiten Fenster die Prozedur auf und verschiebt die Anzeige auf diese Prozedur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: SplitView
BeitragVerfasst: 01.07.2019 22:13 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
SplitView 1.0.1 wurde veröffentlicht.

Changelog:
  • Hinzugefügt: Folgende Tastenkombinationen werden unterstützt:
    • Strg+C
    • Strg+V
    • Strg+X
    • Strg+A
    • Strg+Z
    • Strg+Y
  • Hinzugefügt: Kontextmenü (z.B. Kopieren, Enfügen, ...) wurde hinzugefügt.
  • Hinzugefügt: Aktuelle SplitterGadget-Position wird gespeichert und geladen.
  • Hinzugefügt: Im Kontextmenü kann ausgewählt werden, ob die aktuelle Datei oder ob eine Datei aus einem anderen Tab angezeigt werden soll.



IB-Software hat geschrieben:
Wenn man einen Tab öffnet der keinen Quellcode sondern ein Formular ist, wird der Erklärtext aus dem zusätzlichen Tab angezeigt.

Das kann ich leider auch nicht nachstellen.

Kurzer hat geschrieben:
Aber ich stelle gerade fest, dass das zweite View weder [...] noch dass man daraus Code per STRG+C herauskopieren kann. :cry:

Erledigt

Kurzer hat geschrieben:
Aber ich stelle gerade fest, dass das zweite View weder ein Kontextmenü hat

Josh hat geschrieben:
Kontextmenü etc. wie von Kurzer beschrieben funktioniert nicht

Erledigt, ich biete aber nur ein paar Funktionen an, z.B. Kopieren.

Josh hat geschrieben:
Sämtliche Menübefehle, wie z.B. Blockkommentare einfügen, beziehen sich immer auf das ursprüngliche Fenster.

Ich habe die Grundfunktionen (Kopieren, Einfügen, ...) umgesetzt. Andere Funktionen wie Blockkommentare u.ä. werde ich erstmal nicht umsetzen.

Josh hat geschrieben:
Kannst du diesen Dummytab so benennen, dass es 'Split' oder so ähnlich heißt?

Leider habe ich keinen Zugriff auf ein CanvasGadget und habe auch keine Bearbeitungsmöglichkeit, wie beim PanelGadget.
Ich kann zwar eine gespeicherte PB-Datei (Split.pb) bereitstellen, die ich aber nicht automatisiert laden kann.

Josh hat geschrieben:
Ich habe mir überlegt, ob du es vielleicht so hinbekommen könntest, dass dass ursprüngliche Sci-Gadget immer in dem Splitterteil liegt, das gerade den Focus hat. D.h., wenn ich vom oberen Teil in den Unteren wechsle, dann müsstest du die beiden Sci-Gadgets austauschen.

Wenn ich je nach Fokus die ScintillaGadgets austausche, dann ist es für den User nur verwirrend, da er z.B. zwei verschiedene Scrollpositionen hat und wenn plötzlich das obere ScintillaGadget unten ist und das andere oben, kann das sehr unübersichtlich beim Programmieren sein.

Thorsten1867 hat geschrieben:
Könntest du noch Copy & Paste hinzufügen?

Erledigt

Josh hat geschrieben:
Josh hat geschrieben:
Bin mir nicht sicher ob es sinnvoll ist, dass das zweite Fenster die gleichen Faltungen hat wie das erste, oder ob es seine eigenen Faltungen haben sollte.

Habe jetzt ein wenig mit dem Tool gearbeitet und bin aktuell der Meinung, dass das zweite Fenster die Faltungen vom ersten übernehmen sollte.

Hast du zufällig wieder einen schnellen Befehl für mich? Ich erinnere mich ja noch an die Konsante #SCI_FOLDLINE, die sehr langsam ist, die ich anfangs in meinem Code Cleaner zuerst eingebaut habe.

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye