Aktuelle Zeit: 18.11.2017 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 09.10.2017 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2010 23:59
Wohnort: NRW
Vorschlag: Wäre das nicht etwas für einen eigenen Thread im Windows-Bereich ?

Ich meine, hier gehts doch eigentlich ums Meckern und Loben bzgl. Reach7 ... <)

Geht ja nicht nur ums Manifest.xml zu Manifest.res umwandeln mittels "porc.exe manifest.rc".
Auch das beim Includen der Manifest.res die Einstellungung der Compileroptionen (Admin, User, ...)
scheinbar unbeachtet bleiben (lt. Hexdump), erfordert wohl viele Manifestvorlagen (X86, x64, Admin, User, etc.)
(Wäre alles nicht nötig, wenn in die Compileroptionen ein "DPI-aware" Häkchen gesetzt werden könnte.)

Ich musste mir alles aus meist alten Threads zusammensuchen, und fände eine zentrale Stelle für
aktuelle (>PB5.xx) Manifest-Fragen schöner.

Vielleicht schreibt auch jemand einen Manifest-Creator, wer weiss ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 21.10.2017 11:53 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
Kleines Update:
  • Es werden nun Tooltips an den kleinen Icons für die Kartensets angezeigt (mit Hinweis zu den Punkten)
  • Es gibt nun die Möglichkeit als Gast (ohne Registrierung) zu spielen.

Direkt-Download: Reach7 - Version 0.4.1.362 Alpha

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 22.10.2017 10:49 
Offline

Registriert: 21.01.2008 19:11
Bisonte hat geschrieben:
Kann man irgendwo nachlesen,
wie man eine solche Manifest Datei in eine PureBasic Exe integriert (während des kompilerens nehm ich an, aber wie ? ) ?
Das würde mich auch interessieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 22.10.2017 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
*.rc zur *.res mit Porc compilieren und dann im Source importieren ohne weitere angaben. Andere "manifest-resourcen" im Sourcecode deaktivieren.

Solange Stargate dies nicht gemacht hat, kann man die Resource auch nachträglich mit dem Resource-Hacker bearbeiten.
http://www.angusj.com/resourcehacker/

_________________
PureBasic 5.61 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 18.2 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 22.10.2017 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
TheCube hat geschrieben:
Vielleicht schreibt auch jemand einen Manifest-Creator, wer weiss ?
Gerade erstellt: Ressource-Generator für Manifests

@STARGÅTE:
Das Spiel sieht sehr professionell aus :allright:
Wenn du eine Linux-Version zur Verfügung stellst, werde ich das Spiel auch mal ausprobieren.
Wine möchte ich jetzt deswegen (und aus Sicherheitsgründen) nicht installieren.

_________________
Bild

PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!

Manjaro Cinnamon x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 22.10.2017 15:33 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
@Sicro
Jo eine Linuxversion wäre super, auch NicTheQuick hatte ja gefragt.
Es gibt eine eine kleine Liste von Problemen, die ich bislang nicht lösen konnte:
  • Das Hauptproblem was es dabei aktuell gibt ist, dass ich TransformSprite() verwende, was unter OpenGL leider einen gravierenden Bug hat (den ich auch schon gepostet habe) den ich nicht umgehen kann.
    Ich verwende TransformSprite um meine Karten zu drehen (3D-Effekt).
    Ich könnte versuchen es erst mal mit RotateSprite und ZoomSprite zu ersetzen ...
  • Ein weiteres Problem ist, dass ich den Maus nicht im Screen gefangen haben möchte und deswegen die Maus vom Window nutze (für Position und Klicks). Leider bekomme ich unter Linux nicht die gleichen Events wie unter Windows.
    Vllt hast du ja eine Idee, wie ich unter Linux, ersatz für #WM_LBUTTONDOWN und #WM_LBUTTONUP bekomme.
    Oder eben doch auf InitMouse und InitKeyboard ausweichen.

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 22.10.2017 21:32 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
Ich konnte beide Probleme eigenermaßen umgehen.

Hier die Linux-Version: Reach7 - Version 0.4.1.363 Linux Alpha
Es ist meine erste Kompilierung auf Ubuntu, ich hoffe GetHomeDirectory() ist der richtige Ort um die Konfigurationsdatei anzulegen. Unter Windows mache ich das eigentlich unter GetEnvironmentVariable("APPDATA")

Edit:
@ts-soft: Das mit der Manifest werde ich noch einbauen ...

_________________
Bild
 
BildBildBild


Zuletzt geändert von STARGÅTE am 22.10.2017 22:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 22.10.2017 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Zu Linux:
Scheint 32-Bit zu sein? Jedenfall läuft nicht:
Code:
thomas@thomas-MS-7693 ~/Downloads/Reach7 $ ./Reach7
./Reach7: error while loading shared libraries: libgtk-3.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory
thomas@thomas-MS-7693 ~/Downloads/Reach7 $

Unter 32-Bit kann ich nur in einer VM testen, die mir aber OpenGL fehler meldet, wobei ich nicht weiß ob's Dein Programm ist oder meine VM. Soll mal jemand testen, der nativ noch 32-Bit kann.

Zu Windows:
Du solltest aber doch, die "Manifest" zur den beiden Exen hinzufügen, weil über kurz oder lang, werden es immer mehr Nutzer die sonst Probleme haben. Für denjenigen, der kein Scaling nutzt, ändert sich auch nichts. Diese Manifest wird auch von Microsoft empfohlen.

Eigentlich wäre es ja eine Aufgabe für freak and Fred, diese anzubieten, aber da rührt sich nichts, obwohl das essentiell ist.

_________________
PureBasic 5.61 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 18.2 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 27.10.2017 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
@STARGÅTE:
Vielen Dank für die Bereitstellung einer Linux-Version. :)
In den nächsten Tagen werde ich es mir mal genauer ansehen.

STARGÅTE hat geschrieben:
... ich hoffe GetHomeDirectory() ist der richtige Ort um die Konfigurationsdatei anzulegen.
Ja, ist korrekt so. Anders als du es aktuell machst, sollte das Verzeichnis jedoch versteckt sein, was du mit einem vorangestelltem Punkt vor dem Verzeichnisnamen erreichst:
Code:
ConfigDirectoryPath$ = GetHomeDirectory() + ".UnionBytes/Reach7/"



@ts-soft:
Jo, Linux-EXE ist 32-Bit:
Code:
$ file ./Reach7
./Reach7: ELF 32-bit LSB executable, Intel 80386, version 1 (SYSV), dynamically linked, interpreter /lib/ld-linux.so.2, for GNU/Linux 2.6.32, BuildID[sha1]=92a7c1aec4f891b8ac5a510540dc321ff9fa1340, stripped

Unter meinem Manjaro Cinnamon x64 habe ich es folgendermaßen zum Laufen bekommen:

Fehler:
Code:
$ ./Reach7
./Reach7: error while loading shared libraries: libcairo.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
Lösung:
Code:
$ sudo pacman -S lib32-cairo

Fehler:
Code:
$ ./Reach7
./Reach7: error while loading shared libraries: libgtk-3.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory
Lösung:
Code:
$ sudo pacman -S lib32-gtk3


Unter Linux Mint gibt es vermutlich ähnlich lautende Pakete.

_________________
Bild

PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!

Manjaro Cinnamon x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reach7 - Online-Kartenspiel (mythical design)
BeitragVerfasst: 29.10.2017 22:18 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
heute ist mir aufgefallen, dass der Server nach etwa einer Woche Laufzeit nicht mehr in die Datenbank schreiben wollte.
Ich bekam immer die Meldung, dass die Datenbank (#PB_Database_SQLite) nur mit readonly geöffnet wurde, es hat aber zu beginn der Woche funktioniert.
Wie kann das überhaupt passieren (unter Linux)?

PS: wegen diesen "Paketen" unter Linux: Gibt es da von meiner Seite etwas zu machen, damit das Spiel "einfach funktioniert"?

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye