Aktuelle Zeit: 21.06.2018 19:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2010)
BeitragVerfasst: 27.12.2010 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:59
Wohnort: Baden-Württemberg
Äh doch ... ich kann damit ganz viele Spuren machen, das was fehlt
ist, das die KI der Autos auch Fahrspuren wechseln kann. :wink:

_________________
alte Projekte:
TSE, CWL, Chatsystem, GameMaker, AI-Game DLL, Fileparser, usw. -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2010)
BeitragVerfasst: 27.12.2010 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2010 19:21
Hast du auch Pathfinding für die Routen drin? Mann müsste für einen Spurwechsel halt immer vorraussehen, wann das Auto abbiegen will und sich dann vorher einordnen. Ich würde jede Fahrspur mit einer ID kennzeichnen, damit das Auto immer genau weiss auf welcher Spur es sich befindet.

Wenn man sowas umsetzen will muss man sich immer in die Lage des einzelnen Autos versetzen. Ist die Strecke vor mir frei, gebe ich Gas. Je schneller ich fahre, desto weiter muss ich vorrausschauen. Ist vor mir ein Auto? Wie schnell fährt es? Fährt es langsamer, muss ich abbremsen (wenn ich nicht überholen kann) ect. Will ich in Kürze abbiegen? Muss ich evtl. Vorfahrt gewähren und anhalten?

Wie machts du eigentlich die Erkennung der Autos untereinander? Ich habe einen Verweis auf jedes Auto in eine Karte eingetragen. Jetzt kann ich anhand von Koordinaten prüfen ob sich an einer bestimmten Stelle ein Auto befindet und dann ggf. auf dessen Werte zugreifen. Das hat natürlich den nachteil, dass ich an das Raster der Karte gebunden bin und nur in 16x16 Pixel Quadrate unterscheiden kann. Das führt manchmal zu kleinen Lücken vor Ampelstaus ect.

_________________
Man kann alles sagen, man muss es nur vernünftig begründen können.
Ich hasse WASD-Steuerung | Ohne Pix saug ich nix | www.travis.bplaced.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2010)
BeitragVerfasst: 28.12.2010 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:59
Wohnort: Baden-Württemberg
Klar hab ich Pathfinding drinn, aber nur die einfachste art und weise
erstmal: Beim generieren wird ein zufälliger Weg generiert, die das Auto abläuft. :lol:
Das hat aber auch weniger mit dem Spurwechsel zu tun, denn der
ist weit komplizierter als einfach blinken und rüber fahren egal ob da ein
anderes Auto kommt oder nicht ... so wie es manche Autofahrer gern
auf der Autobahn machen. :wink:

Das Auto soll ja nicht rüber springen, sondern schön sauber langsam auf
die andere Spur wechseln. Dazu gibs viele unterschiedliche Situationen,
die alle von der KI individuel behandelt werden können sollen.

Jedes Auto weis, wo auf der Spur es sich befindet und gleichzeitig, welches
Auto vor ihm ist. So ist es ein leichtes, auf das vorherige zu reagieren,
ohne besonderen Rechenaufwand. Fals es noch niemandem aufgefallen ist,
die TechDemo verbraucht 0% CPU Auslastung, lediglich die Frequenz steigt
auf 100%, nehm aber an das liegt an dem DX-Screen den PureBasic erstellt.

MFG PMV

_________________
alte Projekte:
TSE, CWL, Chatsystem, GameMaker, AI-Game DLL, Fileparser, usw. -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2010)
BeitragVerfasst: 19.05.2011 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2004 10:02
Hi

Ht sich mittlerweise was an der Engine getan?
Würde mich freuen, wenn sie weiter entwickelt wird. Sieht wirklich spannend aus...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2010)
BeitragVerfasst: 19.05.2011 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:59
Wohnort: Baden-Württemberg
Sie steht mit 2 anderen Projekten fest in meiner Must-Finished-Liste.
Allerdings aktuell nur als Hobby-Projekt, also nicht die höchste Priorität.

Ich hab auch schon mal wieder daran weiter gearbeitet, aber da wollt ich
zuviel und habs übertrieben. Oder besser gesagt, ich darf die Änderungen
noch mal Schritt für Schritt wiederholen, dann aber mit Kopf und Verstand
damit ich nicht wieder alles zerschieße 8) Für Try&Error doch schon zu
Komplex das ganze. Leider ist hier für auch mehr Mathematik nötig ist,
als ich kann. Und jetzt wo Studium vorbei ist wird mein mathematisches
Verständnis auch nicht mehr besser. Folglich muss ich mir irgend wann
mal jemand ins Boot holen, der mir da zur Seite steht.
:coderselixir:

Bis dahin warte ich einfach geduldig, dass sich hier noch jemand außer
Stargate erbarmt und mir hilft: viewtopic.php?f=3&t=24002 :wink:

MFG PMV

_________________
alte Projekte:
TSE, CWL, Chatsystem, GameMaker, AI-Game DLL, Fileparser, usw. -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2015)
BeitragVerfasst: 12.06.2015 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:59
Wohnort: Baden-Württemberg
Ich hab mich nun dazu entschieden, mal ne (nicht ganz runde)
Zwischenversion hoch zu laden. Vielleicht um wieder durch Feedback
ein wenig mehr Motivation zu tanken. Die TechDemo besteht nach
wie vor aus den älteren Grafiken.

Erst mal hab ich inzwischen den gesamten Code neu geschrieben.
Neue Grundfunktionen zur 2010er ist vor allem der Spurwechsel und
das optimierte Pathfinding. Das übergeben von Straßen und Kreuzungen
ist nun viel einfacher, da die meisten Informationen nun intern generiert
werden. Wobei letztere hier jetzt natürlich nicht wirklich sichtbar ist.
Abbiegespuren und Ampeln sind damit nun wunderbar möglich. 8)

Bild
2-Spurige Straßen mit Ampel. Ampel kann abgeschaltet werden.
Verkehrsregeln und Emitter wie in der Vorversion anpassbar.
Zudem hab ich auch mal ne Zeitrafferfunktion eingebaut. Ich erwisch
mich zu oft, wie ich da drauf starre um zu warten, wie es sich entwickelt. :oops:

Die Version ist aber wie schon gesagt Fehleranfällig. Es kann passieren,
dass einzelne Autos einfach stehen bleiben bis hin zum Deadlock ... selbst
Abstürze sind leider noch nicht ganz ausgebügelt. Also habt nachsehen. :twisted:
Irgend wann gibs bestimmt ne bereinigte Version. :coderselixir:

Ansonsten, viel Spaß beim beobachten. :lol:
Windows 64-Bit: http://pmv.pytalhost.com/Files/TSE_TechDemo_2015Q2.zip
(Disclaimer: Download und Ausführen auf eigene Gefahr!)

MFG PMV

_________________
alte Projekte:
TSE, CWL, Chatsystem, GameMaker, AI-Game DLL, Fileparser, usw. -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Traffic Simulation Engine (TechDemo 2015)
BeitragVerfasst: 12.06.2015 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004 07:07
Wohnort: Süddeutschland
Also ich find's cool! Allerdings ein paar Beobachtungen:

1) Beim Einscheren auf die andere Spur kommt es gelegentlich zu Unfällen (ein Auto fährt über das andere)
2) Ein wichtiges Fahrverhalten ist noch nicht implementiert: Behinderung. Eine Stelle an der man langsam machen muss. Dabei passiert es häufig, dass die Fahrer den Abstand zum Vordermann zu klein werden lassen. Man fährt also zu dicht auf. Wenn das dann unangenehm wird, wird etwas langsamer gemacht um den Abstand wieder zu vergrößern und damit aber das Tempo reduziert. Wenn das pro Fahrzeug 10 km/h sind, dann ist bei einer Tempo 50 Begrenzung nach 5 Fahrzeugen Stillstand. Kann man Oft auch an Ortseinfahrten beobachten. Obwohl der erste nur auf 50 gebremst hat, ist nach ein paar Fahrzeugen weiter hinten plötzlich Stillstand.

Ansonsten eine tolle Sache! Wäre auch toll wenn man die Straßenzüge einer bestehenden Situation nachbauen könnte. Dann könnte man zB rausfinden, ab wie vielen Fahrzeugen eine Ampel nützlich wird oder eine Straße überfordert ist. Zum Beispiel die Straße vor der Haustüre :wink: Aber das ist natürlich sehr Aufwändig so einen Editor zu bauen. Mit Kreisverkehren, T-Kreuzungen, abbiegen etc. So als Demo finde ich das aber schon recht gelungen :allright:

Kukulkan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye