Aktuelle Zeit: 11.12.2017 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, 201211 Engine UpDate
BeitragVerfasst: 20.12.2011 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
guten Tag lieber Tester!


Was gibt es zu sehen?
AnimationsSystem. EmitterSystem. Vererbung. Dynamischer Sound. Objektbezogener Sound.
Spiegelung in unterschiedlicher Intensität. Smooth (Kantenglättung/Bildschirm/Echtzeit).

Das vorliegende Programm ist ein Bestandteil meiner in Entwicklung befindlichen Gameengine.
Wie bei vielen in Entwicklung befindlichen Programmen, kann auch hier keine Garantie oder sonstwie geartetet Gewährleistung angeboten werden.
Die aktuelle Programmversion 201211 wurde wesentlich verbessert:

Anim/Grafik-Speicherfehler behoben.
Geschwindigkeit der Darstellung/Blitting um 100% erhöht.
Beliebige interaktive Objektsounds, Materialabhängige Sounds
Online/Server-Schnittstellen wurden wieder entfernt (zu früher Entwicklungsstatus der Engine)
Neues/Verändertes MAP Speichersystem, nicht kompatibel zu früheren Versionen.

Speicher/Ladefehler bei MAP/Reload behoben.

Folgende Features wurden (wieder) aktiviert:
Mirror, Smooth (Kantenglättung)
Engine Basic Features:
Beliebige Anzahl von Objekten:Sound,Grafik,Animation
Automatische Verwaltung der Inhalte auf Grund ihrer "DNA", sowie Echtzeit "DNA" Manipulation/Vererbung...
Automatische Einbindung neuer Objekte. Spiegelungen/Effekte sind frei programmierbar und können in ihrem Erscheinungsbild in Echtzeit angepasst/verändert werden.

download: (neues Archive: Selbstentpackendes Zip. ) Wer kennt/verwendet Packer mit höherer Kompression? Verwende auch 7Zip, doch dies scheint Probleme zu bereiten???
Version 201211:

Exe download nicht verfügbar, auf Grund der aktuellen Entwicklungssituation. (Veröffentlichnugszyklus wird auf "effektive" Neuerungen beschränkt).

bislang ermittelte Systemvoraussetzungen:

Intel/AMD 2.5GHz, 512 MB Ram (1GB/2GB Entwicklungssystem)
Grafikkarte mit 256/512 MB RAM
40MB Platz auf Datenträger.
Windows XP/Vista/7, 64 und 32 Bit.

Installation: Archive entpacken und app191211.exe starten.

Steuerung:
Gamepad:
Start=Start
coursor=Bewegen des Spielercharakters
ALT+ESC=Quit (Tastatur)

Tastatur:
ALT+ESC= Quit
Coursor=Bewegen
Tastatursteuerung wird nur angeboten/automatisch gewählt sobald kein Gamepad angeschlossen ist (vor dem Spielstart)
diese Version dient weiterhin zum Feststellen von Fehlern/Inkompatiblen Systemen.
Danke an all die fleißigen Tester.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Engine Update
BeitragVerfasst: 02.04.2012 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
obsolet

_________________
Bild


Zuletzt geändert von darius676 am 13.09.2012 01:07, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Engine Update
BeitragVerfasst: 02.04.2012 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
obsolet

_________________
Bild


Zuletzt geändert von darius676 am 13.09.2012 01:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Engine Update
BeitragVerfasst: 12.04.2012 21:08 
Offline

Registriert: 09.09.2010 14:10
Am besten auf einen der Uploads von den Usern hier hochladen, z.B. http://hosting.alexander-n.de/
Oder falls vorhanden eigener Webspace. Funktioniert besser und ist in der Regel auch schneller.

_________________
PureBasic 5.21 LTS auf Windows 7 x64 (Intel i5 2500K, 8GB Ram, Nvidia GTX 780)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Engine Update
BeitragVerfasst: 12.04.2012 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Danke für die Info.
Gibt es Probleme mit "Skydrive"? Hoffe nicht, finde die 25GB recht praktisch.
Werde zukünftige Releases auch "mehrgleisig" anbieten, dann funktionierts auch mit dem Download (angelehnt an: dann funktionierts auch mit dem nachbarn) :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Engine Update
BeitragVerfasst: 20.04.2012 01:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
auf grund von geänderter situation gelöscht.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von darius676 am 16.05.2012 00:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II,Engine - Stream Version
BeitragVerfasst: 16.05.2012 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
obsolet

_________________
Bild


Zuletzt geändert von darius676 am 13.09.2012 01:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Stream-Technik
BeitragVerfasst: 22.05.2012 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
obsolet

_________________
Bild


Zuletzt geändert von darius676 am 13.09.2012 01:09, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Stream-Technik
BeitragVerfasst: 22.05.2012 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Was bisher geschah:

die Welt, ja unseres Planeten Erde wird von einem tödlichen Virus infiziert, der tötet und infiziert jede Lebensform auf der planet.But gibt es eins, eins!
ja du der einzige, der nicht von dem Virus leiden, wissen nicht, wie zu fragen, die Geschichte seiner :)
Nun versuchen Sie, Ihren Körper und alife Kampf durch die Horden der Infizierten Lebensformen zu halten.
Diese Entwickler-Demo bietet einige hässliche Zombies und zeigt einige Techniken von meinem neuen Spiel-Engine in Entwicklung:
"Winzige Physik", Kollision, Lebensdauer, Echtzeit-Sound, Echtzeit-Zoom, OpenWorld Karte, "Sichtfeld gfx stream" ... und vieles mor hinter die Kulissen ...

gab es viele Änderungen seit der letzten echten Entwickler-Release:
Kern der Motor ist total, weil einige sehr hässliche Fehler / Bugs in der tiefen Dunkelheit der Code versteckt umgeschrieben.
nun die Echtzeit-Engine verwendet, um Überläufe oder MemoryManagement memoryleaks verhindern:

große Veränderungen:

Streaming von Objekten: wenn Objekt im Bildschirm oder kommt zu nutzen, versucht die Engine zu (re) laden Sie das GFX auf Anfrage.
Diese Technologie ist für die verwendeten Klänge zu.

wenn Sie die Streaming-Sound-System testen möchten, starten Sie bitte die .. SND.exe



Allgemeine Regelung:

Tastatur:

verwenden coursor für Spieler Bewegung
verwenden Platz für Waffe
Sie mit Alt + ESC zu beenden.
P = Pause / Resume


Joypad:
digicross Spieler für Bewegung
Taste 2 (A) = Waffe
start = Start / Pause / Resume

bedienende Tastatur links ALT + ESC zu beenden


können Sie einige Infos Echtzeit-Engine, wenn Sie LINKE STRG + ALT + D links gedrückt wird.

wenn Sie den Bildschirm ändern / WindowSize möchten editieren Sie bitte den Kern \ user.crc mit Texteditor:

Ändern Sie den Wert nach dem Schlüsselwort "FullScreen"

Werte <1 mit einem kleineren Fenster (0,5 = die Hälfte der maximalen Größe = DeskTopSize / 2) zu starten
Werte> 1 wird aufgrund der DeskTopSize ignoriert werden ....


(Mindest-) systemrequirements so weit:

Intel Pentium oder AMD mit 2 GHz Single-Core
Windows XP / Windows Vista / Windows 7
DirectX7 / 9
256 MB graphicscard
1GB RAM
50MB Workunits

Wie zu installieren: Entpacken Sie das Archiv und starten Sie die appversionsbuildvalue.exe
keine Installation erforderlich ist.

ich lieb diese Übersetzungen diese automatischen.....

https://skydrive.live.com/?cid=6f5d709b ... B241%21121

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARASITE II, Stream-Technik
BeitragVerfasst: 22.05.2012 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2011 02:08
Hm. Spielfigur, Zombies und Flammen bewegen sich arg langsam.
Deine Tiles wurden schon entfernt, als sie noch angezeigt wurde. Wenn ich nach unten gehe, verschwindet z.B. die Pfütze schon in quadratischen Abschnitten.
Bin dann weiter runter gegangen zu so einer Wiese und dann wieder hoch, weil ich einen Screenshot von der Pfütze machen wollte, aber dann war der ganze Bildschirm voller riesiger Zombies und sah nach kurzer Zeit so aus:
Bild

Ach ja und das Laden bis zum "Flesheater"-screen und dann nochmal bis das Level angezeigt wurde hat schon ziemlich lang gedauert. 30 Sekunden ohne Ladebalken ist eigtl nicht zumutbar.

Zitat:
------------------
System Information
------------------
Time of this report: 5/22/2012, 23:32:39
Machine name: LAPTOPHP
Operating System: Windows 7 Home Premium 32-bit (6.1, Build 7600) (7600.win7_rtm.090713-1255)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: Hewlett-Packard
System Model: Compaq 615
BIOS: Default System BIOS
Processor: AMD Athlon(tm)X2 DualCore QL-66 (2 CPUs), ~2.2GHz
Memory: 2048MB RAM
Available OS Memory: 1788MB RAM
Page File: 2612MB used, 965MB available
Windows Dir: C:\windows
DirectX Version: DirectX 11
DX Setup Parameters: Not found
User DPI Setting: Using System DPI
System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
DWM DPI Scaling: Disabled
DxDiag Version: 6.01.7600.16385 32bit Unicode



Display Devices
---------------
Card name: ATI Radeon HD 3200 Graphics
Manufacturer: ATI Technologies Inc.
Chip type: ATI display adapter (0x9612)
DAC type: Internal DAC(400MHz)
Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_9612&SUBSYS_308C103C&REV_00
Display Memory: 892 MB
Dedicated Memory: 253 MB
Shared Memory: 638 MB
Current Mode: 1366 x 768 (32 bit) (60Hz)
Monitor Name: Generic PnP Monitor
Monitor Model: LP156WH2-TLQ1
Monitor Id: LGD021B
Native Mode: 1366 x 768(p) (59.636Hz)
Output Type: Internal
Driver Name: atiumdag.dll,atidxx32.dll,atidxx64,atiumdva.cap,atiumd64,atiumd6a,atitmm64
Driver File Version: 8.14.0010.0678 (English)
Driver Version: 8.632.1.1000
DDI Version: 10
Driver Model: WDDM 1.1
Driver Attributes: Final Retail
Driver Date/Size: 8/4/2009 08:36:00, 3105280 bytes
WHQL Logo'd: Yes
WHQL Date Stamp:
Device Identifier: {D7B71EE2-D552-11CF-2A71-8610A1C2C535}
Vendor ID: 0x1002
Device ID: 0x9612
SubSys ID: 0x308C103C
Revision ID: 0x0000
Driver Strong Name: oem4.inf:ATI.Mfg.NTx86.6.1:ati2mtag_RS780M:8.632.1.1000:pci\ven_1002&dev_9612&subsys_308c103c
Rank Of Driver: 00E60001
Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C
Deinterlace Caps: {6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{3C5323C1-6FB7-44F5-9081-056BF2EE449D}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{552C0DAD-CCBC-420B-83C8-74943CF9F1A6}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,2) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{6E8329FF-B642-418B-BCF0-BCB6591E255F}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,1) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
{335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
{5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
D3D9 Overlay: Not Supported
DXVA-HD: Not Supported
DDraw Status: Enabled
D3D Status: Enabled
AGP Status: Enabled

_________________
Signatur und so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye