Aktuelle Zeit: 17.10.2018 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 20.05.2013 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 01:40
Hi,
Hier mal eine MP3D variante eines 37. Jahre alten Spiels, es sind derzeit nur 2 Level eingebaut.
Soll erstmal nur ein Test sein, die Datei ist komplett ungepackt !!

Gesteuert wird mit Maus, Linke Maustaste lässt den Ball los
Ziel ist es alle Steine von oben zu lösen, wenn man die herrunter fallenden Steine Reflektiert bekommt man weiter Punkte
Wenn man es schafft einen einzelnen Stein immer wieder zu reflektieren ohne den Ball zu verlieren oder andere Steine zu Reflektieren
baut man einen Bonus auf der dann ausgezahlt wird wenn dieser Stein nach unten fällt.

Mit Taste Enter verändert man die Perspektive. Benötigt wird mindestens eine DX9 Karte mit Shader 3.0

Download 990 kb http://www.flasharts.de/files/BreakO.zip ( inkl. d3dx9_43.dll )

greetz Epyx



Bild

_________________
If you can't make it good, at least make it look good.
Bill Gates


Zuletzt geändert von Epyx am 09.06.2013 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 20.05.2013 20:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Schönes Game. :allright:

  • Wenn man kein Leben mehr hat, gibt es kein Game over.
  • Online-Highscore-Liste wäre nicht schlecht.
  • Wäre auch toll, wenn mehr Spezial-Items gedropt werden, wie z.B.:
    • +1 Level
    • Ball fliegt schneller
    • Ball fliegt langsamer
    • Mehr Punkte (glaube das hast du schon)
    • Ball wird dupliziert
    • ...
  • Level-Editor
  • Die Maus fühlt sich beim Hin- und Herbewegen etwas schmammig an. Liegt es an meiner Graka (siehe Profil) oder ist es generell so?
  • Und wäre toll, wenn man selber bestimmen kann, in welche Richtung der Ball fliegen soll. D.h. jenachdem wo der Ball auf diese Bewegungsleiste auftritt.

_________________
BildBildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 20.05.2013 20:44 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
Der Stil gefällt mir auch, auch das man Steine refektieren kann :allright: .
Schade nur, dass es physikalisch sehr fehlerhaft ist, der Ball fliegt manchmal einfach "durch" die Steine durch, vermutlich weil er nur die Ausdehnung eines Punkts hat.
Vielleicht kannst du daran noch arbeiten.

PS: Wie heißt das Hintergrundlied?

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 22.05.2013 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 01:40
Hi,
Danke fürs testen, im Moment ist das ja mehr noch ein Prototyp. Diverse erweiterungen in form von einfangbaren Items sind angedacht und werden auch rein kommen.
Online Highscore wahrscheinlich nicht, es spricht allerdings nix gegen eine kleine ingame highscore. Das sich das Spiel nach den 5 Leben nicht beendet ist kein zufall, wie gesagt ist nur eine Art Prototyp, sozusagen eine Art Grafik Test.
Level Editor wirds wohl auch nicht schaffen da ich das Spiel sehr klein halten will, dafür aber mehr Kontrolle wo sich der Ball hin bewegen soll. Der Ball hat wirklich die Ausmaße eines Punktes das werde ich ebenfalls noch ändern.

Die Musik ist vom guten alten Quickyman und heißt spaceduster.v2m

Greets Epyx

_________________
If you can't make it good, at least make it look good.
Bill Gates


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: GELÖSCHT
BeitragVerfasst: 22.05.2013 20:22 
Offline

Registriert: 13.11.2011 16:05
GELÖSCHT


Zuletzt geändert von mirca am 17.10.2013 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 24.05.2013 04:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005 19:43
Wohnort: Schwabach
Schönes Spiel!

Ist es normal, dass die Steine und der Schläger nicht bunt sind wie die, die auf deinem Screenshot zu sehen sind?
http://i.imgur.com/ccfqCg8.png?1?3569

Mein System ist in meinem Profil einsehbar.

_________________
Ich wollte die Welt verändern, doch Gott gab mir nicht den Quelltext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 25.05.2013 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 01:40
Snief, nein das ist nicht normal und liegt sehr wahrscheinlich am Shader.
Das seltsame ist aber das es bei vielen Karten funktioniert und bei einigen nicht :(

_________________
If you can't make it good, at least make it look good.
Bill Gates


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 31.05.2013 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 01:40
Hi Rubiko,
Kannst du das Programm noch einmal testen pls, ich habe etwas am Shader geändert und bin der Hoffnung das es nun klappen sollte.
Das Menü wird mir Cursor Keys UP / Down gesteuert und Return aktiviert. Mit F1 kann man die Perspektive im Spiel verändern.

http://www.flasharts.de/files/BreakO.zip 90kb

Teste mal bitte ob die Steine Farblich texturiert sind bitte...

gruß Epyx

_________________
If you can't make it good, at least make it look good.
Bill Gates


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 31.05.2013 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:37
Läuft sogar mit WINE unter Ubuntu 13.04, wenn man von den schwarzen Steinen absieht.

_________________
Angenommen es gäbe einen Algorithmus mit imaginärer Laufzeit O(i * n), dann gilt O((i * n)^2) = O(-1 * n^2) d.h. wenn man diesen Algorithmus verschachtelt ist er fertig, bevor er angefangen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 01.06.2013 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005 19:43
Wohnort: Schwabach
Leider nicht. Jetzt hat sich nur die Farbe geändert. In den anderen Perspektiven sind die Steine auch nur silbrig.
Der Schriftzug am Anfang sieht übrigens genauso aus.

http://i.imgur.com/GfZo8hq.png

_________________
Ich wollte die Welt verändern, doch Gott gab mir nicht den Quelltext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye