Aktuelle Zeit: 12.12.2017 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 02.06.2013 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:37
Rubiko hat geschrieben:
Leider nicht. Jetzt hat sich nur die Farbe geändert. In den anderen Perspektiven sind die Steine auch nur silbrig.
Der Schriftzug am Anfang sieht übrigens genauso aus.

http://i.imgur.com/GfZo8hq.png
Die sind hauptsächlich schwarz ;-) . Das liegt aber denke ich immer noch daran, dass der Shader wohl nicht ordnungsgemäß läuft, genau wie bei mir unter Linux. Was gibt denn dxdiag bei dir aus?

_________________
Angenommen es gäbe einen Algorithmus mit imaginärer Laufzeit O(i * n), dann gilt O((i * n)^2) = O(-1 * n^2) d.h. wenn man diesen Algorithmus verschachtelt ist er fertig, bevor er angefangen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 02.06.2013 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005 19:43
Wohnort: Schwabach
Meinst du das hier?
http://justpaste.it/2rhy

(Ja, ich sollte Windows mal wieder updaten)

_________________
Ich wollte die Welt verändern, doch Gott gab mir nicht den Quelltext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 02.06.2013 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:37
Rubiko hat geschrieben:
Meinst du das hier?
http://justpaste.it/2rhy
Hmm irgendwie gab es da doch eine Möglichkeit DX9 spezifische Infos ausgeben zu lassen, oder nicht? Da jedoch "Direct3D 9 Overlays: Enabled" da steht würde ich vermuten, dass da DX9 auch installiert ist. Irgendwie musste man das doch auf einigen Rechnern parallel zu DX11 installieren.

_________________
Angenommen es gäbe einen Algorithmus mit imaginärer Laufzeit O(i * n), dann gilt O((i * n)^2) = O(-1 * n^2) d.h. wenn man diesen Algorithmus verschachtelt ist er fertig, bevor er angefangen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 02.06.2013 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005 19:43
Wohnort: Schwabach
Über die Parameter lässt sich da nichts machen.
DX9 kann ich auch nicht installieren, das lässt der Installer nicht zu, also muss das ganze wohl
vollständig abwärtskompatibel sein.

_________________
Ich wollte die Welt verändern, doch Gott gab mir nicht den Quelltext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 05.06.2013 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 01:40
Auf win7 gab es eine dx9 dll (d3dx9_43.dll) die standardmäßig nicht dabei war, aber dann würde das Programm gar nicht erst starten. Dort hat dann das nachinstallieren von dx9c geholfen, das kann aber hier nicht der fehler sein :(
Es liegt definitiv am Shader selber, ich habe schon wieder einiges geändert und mittels saturate versucht einen überlauf diverser werte zu verhindern. Dieser Fehler scheint aber wirklich nur bei einer NVIDIA GeForce GTX 560 Ti vorzukommen, diese hat mein Kollege auch und bei Ihm tritt genau der gleiche Fehler auf mit allen anderen Karten auf denen ich es testen konnte lief es bisher ?!

gruß Epyx

_________________
If you can't make it good, at least make it look good.
Bill Gates


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 05.06.2013 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005 19:43
Wohnort: Schwabach
Sieht leider noch genauso aus wie vorher.
(Weiß nicht, ob dieser Post jetzt nötig ist, nachdem dein Kollege die selbe Grafikkarte besitzt)

_________________
Ich wollte die Welt verändern, doch Gott gab mir nicht den Quelltext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 06.06.2013 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:53
Wenn man zwei Monitore hat, ist das Spiel sehr langsam. Und die Grafik sieht auf ner NVIDIA Quadro FX 580 auch nicht
korrekt aus.

_________________
"Papa, ich laufe schneller, dann ist es nicht so weit."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 06.06.2013 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2005 19:43
Wohnort: Schwabach
Das Problem, dass das Spiel langsam ist, wenn man zwei Monitore hat, habe ich wiederum nicht.

_________________
Ich wollte die Welt verändern, doch Gott gab mir nicht den Quelltext.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Game: Breakout Clone
BeitragVerfasst: 07.06.2013 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:59
Wohnort: Baden-Württemberg
Rubiko hat geschrieben:
Über die Parameter lässt sich da nichts machen.
DX9 kann ich auch nicht installieren, das lässt der Installer nicht zu, also muss das ganze wohl
vollständig abwärtskompatibel sein.

Sprichst du von DX10/11? Die sind nicht abwärts kompatibel zu DX9.
Windows Vista und 7 liefert DX9 nicht mit, denke das ist auch bei 8 nicht anders.
Allerdings bringt jedes X-beliebige DX9 Spiel selber einen DX-Installer mit,
es ist also gut möglich, das du bereits DX9 hast. Der Webinstaller von
Microsoft aktualisiert automatisch DX9 und DX10/11, wenn du den
also erfolgreich ausgeführt hast, kannst du guten Gewissens sagen,
du hast auch DX9 :D


Auf meiner Grafikkarte siehts übrigends so aus:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/5498515/Box.png
Nicht ganz das, was dein Screenshot zeigt, aber ok. :allright:
ATI Radeon HD 7870, Catalyst 13.4

Ich hab zudem auch 2 Monitore laufen und kann nichts
"langsames" feststellen.

MFG PMV

_________________
alte Projekte:
TSE, CWL, Chatsystem, GameMaker, AI-Game DLL, Fileparser, usw. -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye