Aktuelle Zeit: 12.12.2018 19:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: unknow chess (alpha) pb 5.50
BeitragVerfasst: 05.12.2016 02:46 
Offline

Registriert: 18.08.2012 19:18
Wohnort: Worms
@ NicTheQuickich meinte eher diesen code
http://www.mdcc-fun.de/k.helbing/Little-Timpetu/LT.zip

glaube nicht das er hierfür nur 30-60 min gebraucht hat höchstens er kannte sich schon sehr gut in der materie aus ;)

_________________
i7,12gb ram , Windows 10 ,Purebasic 5.50


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unknow chess (alpha) pb 5.50
BeitragVerfasst: 07.12.2016 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Bevor du an die KI rangehst, schaue dir mal den MiniMax-Algorithmus an.

Nicht einfach iwie drauf losbauen (Keine "If Turm steht da und Pferd dort then ziehe Läufer daundda hin"-Logikgräber).

Ich habe ihn mal für ein Dame-Spiel implementiert (allerdings in Java). Das war nicht soo schwierig. Mit wenig Code bekommt man hier sehr viel. Müsste sich auch auf Schach anwenden lassen (Der Unterschied zwischen Schach und Dame besteht hier überwiegend darin, dass die Figuren anders gezogen werden und das Spielziel etwas anders ist. Das ist beides eher unwesentlich für den Algorithmus). <)

Dabei werden alle Zugsituationen über mehrere Runden hinweg durchgegagen und schlussendlich derjenige mit den besten Chancen gezogen. :wink:

Kann allerdings eine gewisse Rechenzeit in Anspruch nehmen, wenn sehr weit in die Zukunft geschaut wird. Da PB aber von der Hardwarenähe her eher wie C tickt, sollte eine ähnlich hohe Performance drin sein. Java lahmt dagegen etwas, weil intern doch viel Typcasting etc. stattfindet und der effektiv zur CPU übermittelte Maschinencode etwas aufgeblasen ist.

-> https://de.wikipedia.org/wiki/Minimax-Algorithmus

Allerdings kann der Computerspieler hier schnell zu schwer für einen menschlichen Spieler werden, so dass der menschliche Spieler nur verliert. Musst ihn eine gewisse Anzahl "Denkfehler" machen lassen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: unknow chess (alpha) pb 5.50
BeitragVerfasst: 07.12.2016 21:07 
Offline

Registriert: 18.08.2012 19:18
Wohnort: Worms
wenn du meinen ersten post gelesen hast habe ich versucht diesen min/man algo umzusetzen.
eine andere variante halt nennt sich alpha beta also ist nichts neues für mich ;)
wenn ich so den code von Helle sehe habe ich keine lust mehr auf den aufwand.

trotzdem danke.
Für die hilfe/Kritik.

_________________
i7,12gb ram , Windows 10 ,Purebasic 5.50


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye