Aktuelle Zeit: 24.04.2018 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 05.10.2017 11:29 
Offline

Registriert: 29.02.2016 13:23
Hallo,
es sollte nur ein ganz kleines Tool werden, auf dem schmerzhaften Weg habe ich nun herausgefunden, dass CopyFile und RenameFile nicht mit Umlauten zurechtkommen.
Was ist denn dazu erforderlich? Einstellungen? Dateiname konvertieren oder die Zeichen maskieren?

Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 05.10.2017 11:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Das kann ich grundsätzlich nicht bestätigen. CopyFile, RenameFile u.ä. kommen mit Umlauten klar. Wenn es spezielle Zeichen aus einer anderen Sprache sind, musst du unbedingt Unicode benutzen, falls du eine ältere PB-Version verwendest.

Welches Betriebssystem und welche PB-Version benutzt du? Was für Zeichen sind es genau? Hast du den Character-Wert dieser Zeichen ermittelt? Hast du es auch mit einem einfachen, kleinen Beispielcode, der nur deine gewünschte Datei kopiert, getestet? Damit kannst du ausschließen, dass der Fehler doch woanders liegt.
Und stammt die Datei aus dem Internet oder von einem anderen Betriebssystem bzw. Dateisystem? Wurde die Datei per FTP heruntergeladen? Hast du auch mal mit anderen Dateien getestet?

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 09.10.2017 09:14 
Offline

Registriert: 29.02.2016 13:23
Hi RSBasic,
danke für die Rückmeldung. Mir stand der Rechner am Wochenende nicht zur Verfügung.
Das Problem betraf CopyFile, RenameFile usw. Eine Datei mit einem ß konnte ich nicht Kopieren oder umbenennen. Erkannt und gelesen wurde sie korrekt.
Sie lag auf dem Desktop, WIN10 1703, 64bit. Purebasic 5.61 64 bit.
Die betroffenen Dateien wurde von jemand anderem erstellt und ursprünglich aus Netzfreigaben eines Servers in einer Windows Domäne geholt und auf Endgeräte kopiert.
Ich hatte auch keine Einschränkungen auf den Dateien gefunden. Gleichzeitig war Python in der Lage, die Operationen auszuführen...

Die Funktion habe ich schließlich zum Laufen gebracht durch Ersetzen des ß im Ausdruck durch den Charactercode:
... Skript Schlo" + Chr(223) + ".vbs"

Heute früh ist der Fehler nicht reproduzierbar! Der PC wurde zwischenzeitlich nicht neu gestartet, auch WIN10 hat laut Updateliste nichts "gemacht".
Sorry für den Fehlalarm, legen wir es mal ab und danke für die Hilfe. Mal sehen ob es nun durchgängig zuverlässig läuft. Ich muss das "Programm" in Kürze verteilen.

Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 09.10.2017 11:24 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Bei sowas tipp ich immer auf die Codierungseinstellung von PB (file>file format). Wenns nicht auf utf8 steht, kann sowas imo auftreten.

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 09.10.2017 18:13 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
GPI hat geschrieben:
Bei sowas tipp ich immer auf die Codierungseinstellung von PB (file>file format). Wenns nicht auf utf8 steht, kann sowas imo auftreten.
Wollte ich auch gerade sagen. :D

Zumal
BasicKlaus hat geschrieben:
Die Funktion habe ich schließlich zum Laufen gebracht durch Ersetzen des ß im Ausdruck durch den Charactercode:
... Skript Schlo" + Chr(223) + ".vbs"

Außerdem sollte man eine Unicode-EXE erzeugen -- aber das ist ja mit PB 5.50+ immer automatisch gegeben.

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 10.10.2017 15:21 
Offline

Registriert: 29.02.2016 13:23
Hallo, danke - die Tipps habe ich alle überprüft. Es lag nicht einmal an den Umlauten. Vielleicht ist meine Maschine vermurkst...ich habe auch ältere PureBasic Versionen ausprobiert.

Ich kann den Fehler zur Zeit nicht finden. Je mehr ich am Code geschraubt habe, desto wahrscheinlicher wurde es, dass es plötzlich nicht funktioniert.
Ich habe einfach angefangen - den Code aufgebaut und plötzlich liefen diese Vorgänge nicht mehr.
Ich habe die Stellen dann wieder zum Test total reduziert, und es lief trotzdem nicht; nicht einmal so eine Zeile:
Code:
ThisResult = RenameFile(MyDesktopDir$ + "Netzlaufwerke.vbs", MyDesktopDir$ + "Netzlaufwerke.vbs.ALT")


Wenn ich mal Zeit habe, probiere ich das ohne Win Defender und ohne Malwarebytes... AVIRA ist schon abgeschaltet. Muss es jetzt anders regeln.

Klaus :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CopyFile mit Umlauten
BeitragVerfasst: 10.10.2017 16:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
BasicKlaus hat geschrieben:
Wenn ich mal Zeit habe, probiere ich das ohne Win Defender und ohne Malwarebytes... AVIRA ist schon abgeschaltet. Muss es jetzt anders regeln.?

Das wäre meine nächste Vermutung. Mal komplett abschalten und erneut testen. Wenn es daran liegt, dann eine Ausnahmeregel hinzufügen.
Wenn es nicht daran liegt, dann überprüfen, von welchem Prozess die Dateien exklusiv gesperrt sind. Du kannst mal versuchen, diese Dateien umzubenennen. Falls die Umbenennung fehlschlägt, dann kannst du LockHunter benutzen, um den verwendeten Prozess zu ermitteln.

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye