Aktuelle Zeit: 23.01.2018 15:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Benutzerkontensteuerung: Herausgeber unbekannt ?
BeitragVerfasst: 17.11.2017 13:05 
Offline

Registriert: 29.02.2016 13:23
Hallo,
nach zwischenzeitlichen Versuchen mit anderen Tools (es tut mir leid und ich bereue), wo ich in Details auf Probleme gestoßen bin, die ich nicht mit deren Bordmitteln heilen konnte, habe ich ein kleines Programm für meine Firma mit PureBasic erstellt :bounce: :bounce: :bounce:
Dateien finden, kopieren, Schreiben, E-Mail versenden - TOLL !

Das Tool wird mittels Link auf ein Netzlaufwerk aufgerufen.
Ein Schönheitsfehler ist, dass die Benutzerkontensteuerung unter Windows meldet, dass der Herausgeber unbekannt sei.
Das verunsichert die Kollegen und sieht unprofessionell aus. Ich habe schon unter Compiler Options die Versionsinfofelder ausgefüllt. Die scheint Windows hier aber nicht zu lesen.
Hat jemand eine Idee? Brauche ich ein Zertifikat?

Danke
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benutzerkontensteuerung: Herausgeber unbekannt ?
BeitragVerfasst: 17.11.2017 13:39 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Da musst du wohl mal bei Microsoft nachfragen. Damit du als Herausgeber zertifiziert und bekannt bist, musst du meines Wissens tatsächlich Zertifikate bei Microsoft kaufen bzw. regelmäßig dafür bezahlen.

Andererseits gibt es hier eine schöne Anleitung, die ich allerdings nicht selbst getestet habe. Da fallen aber natürlich auch Kosten an. Außerdem scheint man Visual Studio besitzen zu müssen.
Hier der Link: Code Signing - Eine Anleitung

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Creality 3D CR-10 Review und erste Druckergebnisse
Ubuntu Gnome 16.04.3 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benutzerkontensteuerung: Herausgeber unbekannt ?
BeitragVerfasst: 17.11.2017 14:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Du musst, wie NicTheQuick bereits geschrieben hat, ein Software-Zertifikat kaufen und ist leider nicht gerade günstig.
Fred hat letztens für PureBasic (IDE, Compiler etc.) ein Software-Zertifikat bei http://codesigning.ksoftware.net für 159 $ für zwei Jahren gekauft.
Eine kostenfreie Möglichkeit gibt es nicht. Wenn du viel Geld hast und bereit bist, dann kannst du das gerne machen, aber das lohnt sich meiner Meinung nach nur bei Produkten, die man selber verkaufen möchte, damit man Gewinnerträge bekommt und damit die Verbindlichkeiten begleichen kann.

Sage deinen Kollegen, dass deine Anwendung von dir stammt und vertrauenswürdig ist und dass die Meldung mit dem unbekannten Herausgeber was mit dem fehlenden kostenpflichtigen Software-Zertifikat zu tun hat.

[ot]
@NicTheQuick
Du hast den falschen YouTube-Link immer noch nicht angepasst. :mrgreen:
[/ot]

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benutzerkontensteuerung: Herausgeber unbekannt ?
BeitragVerfasst: 17.11.2017 14:43 
Offline

Registriert: 29.02.2016 13:23
OK, danke. Hab ich befürchtet. Natürlich geht es auch so.
Wäre nett gewesen, denn meine Vorgesetzten sind Verwaltungsleute und die lieben die i-Tüpfelchen so sehr.

Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Benutzerkontensteuerung: Herausgeber unbekannt ?
BeitragVerfasst: 17.11.2017 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Ich habe noch ein altes 32bit Programm von mir unter Windows 10 Pro über ein Setup-Programm installiert.
Wurde somit mit Administrator-Anforderung installiert und bekomme keine Meldungen
Das Setup hatte mit Inno-Setup erstellt.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte EventDesigner v1.x / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye