Aktuelle Zeit: 18.06.2019 22:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3 Byte aus Datei auslesen und darstellen
BeitragVerfasst: 14.04.2019 15:05 
Offline

Registriert: 31.12.2009 11:58
Hallo, guten Tag.
Wie kann ich hier bitte 3 Byte auslesen und darstellen:
3 Byte werden immer einlesen in die Datei daten.dat

Code:
Global wert.b

 If EventGadget =  #b_start2
     RunProgram("chacocmd.exe","--addr 0x400 --len 3 --readmem d:\winvice\daten\daten.dat","d:\winvice\")

     OpenFile(2, "d:\winvice\daten\daten.dat")   
     wert=ReadByte(2)
     SetGadgetText(#String_1, Str(wert))   
     ........  3 Byte lesen.....
 EndIf

Danke.
Gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3 Byte aus Datei auslesen und darstellen
BeitragVerfasst: 14.04.2019 16:11 
Offline

Registriert: 15.10.2004 17:42
Wenn es darstellbare Zeichen sind :
Code:
If ReadFile(0, "d:\winvice\daten\daten.dat")
  length = Lof(0)
  zeile.s = ""
  *MemoryID = AllocateMemory(length)
  If *MemoryID
    bytes = ReadData(0, *MemoryID, length)
    For i = 0 To length - 1  ; 1 mehr, da Datei-Ende zeichen
        ; die drei Zeichen einzeln aus Speicherbereich lesen
      Debug Chr(PeekB(*MemoryId + i))
      zeile = zeile + Chr(PeekB(*MemoryID + i))
    Next
    Debug zeile
    CloseFile(0)
  EndIf 
EndIf

_________________
PB 5.60


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3 Byte aus Datei auslesen und darstellen
BeitragVerfasst: 15.04.2019 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2006 09:50
Letztes Beispiel ist aber nur ASCII tauglich, weil es die code units auseinanderreißt, die zu einem code point gehören.

Du kannst auch einfach 3 mal ReadByte() aufrufen, oder ReadData()) mit lenght 3.

_________________
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3 Byte aus Datei auslesen und darstellen
BeitragVerfasst: 15.04.2019 10:04 
Offline

Registriert: 15.10.2004 17:42
Ich ging auch davon aus, da er mit SetGadgetText
diese 3 Bytes anzeigen will.

_________________
PB 5.60


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3 Byte aus Datei auslesen und darstellen
BeitragVerfasst: 15.04.2019 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2013 14:27
Wohnort: ERB
Nicht alle Bytes haben Werte für druckbare bzw. visualisierbare Zeichen. Es kommt also darauf an, was du genau visualisieren willst bzw. damit weiter arbeiten willst. Die einfachste Möglichkeit, Bytes zu visualisieren, wäre eine hexadezimale Darstellung. Wenn du nur Daten vergleichen willst, kannst du auch eine Base64 kodierung verwenden. Allgemein aber ist es schwer, die Eingangsfrage zu beantworten. Die Frage nach dem Warum ist unbeantwortet.

_________________
USAC Protokoll
Universal Stringbased Application Communication Protocoll

Github: Zum Spezifikationdokument v0.01


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 3 Byte aus Datei auslesen und darstellen
BeitragVerfasst: 15.04.2019 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 17:24
Drei Zeichen? Kann es sein, dass es sich um ein BOM am Dateianfang handelt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye