Aktuelle Zeit: 18.10.2019 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 07.09.2019 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2006 05:19
Wohnort: Hansestadt Stendal
Ich möchte ein externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden.
Dazu wollte ich "PB_TOOL_MainWindow" mit GetEnvironmentVariable abfragen. Ergibt aber immer ein leeren String.
Hat jemand ein Tipp? Drehe mich zZ. im Kreis und seh den Wald vor lauter Bäume nicht.

_________________
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 07.09.2019 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007 20:18
SDL hat geschrieben:
Ich möchte ein externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden.
Dazu wollte ich "PB_TOOL_MainWindow" mit GetEnvironmentVariable abfragen. Ergibt aber immer ein leeren String.
Hat jemand ein Tipp? Drehe mich zZ. im Kreis und seh den Wald vor lauter Bäume nicht.


Die Umgebungsvariablen sind nur vorhanden, wenn das Programm von der IDE gestartet wurde. Und auch nur für dieses
Programm.

_________________
PureBasic 5.71 LTS (Windows x86/x64) | Windows10 Pro x64 | Z370 Extreme4 | i7 8770k | 32GB RAM | iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra | HAF XF Evo​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 08.09.2019 01:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Mit dem Ereignis "Editor schliessen" ein externes Programm aufrufen, welche dann dein Programm beendet

Bin auch gerade dabei für alle OS ein Code zu haben um ein Programm zu beenden.
Ist unter Linux gar nicht zu einfach das richtige Fenster zu finden und zu schliessen.

Link: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... 60#p541565

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 08.09.2019 10:09 
Offline

Registriert: 21.11.2013 21:17
Wohnort: Schweiz
mk-soft hat geschrieben:
Ist unter Linux gar nicht zu einfach das richtige Fenster zu finden und zu schliessen.

Warum ist es bei Linux alles so kompliziert und umständlich oder unvollständig ? Dafür liebe ich Windows ! Es gibt für alles eine einfache anwendbare Funktion die funktoniert !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 09.09.2019 08:03 
Offline

Registriert: 26.04.2019 10:31
Wohnort: Mühldorf am Inn
Guten Morgen,

unter Linux kann man die laufenden Prozesse ganz einfach mit ps ax abfragen und mit kill -9 Prozessnummer beenden.
Damit werden auch alle offenen Fenster des Programms geschlossen.
Man muss sich beim Start des externen Programms lediglich die Prozessnummer merken.

Schöne Grüsse
Kurt

_________________
Wenn einem die einfachen Dinge net einfallen, klappt's meistens umständlich...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 09.09.2019 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2006 05:19
Wohnort: Hansestadt Stendal
mk-soft hat geschrieben:
Mit dem Ereignis "Editor schliessen" ein externes Programm aufrufen, welche dann dein Programm beendet



So eigentlich nicht. Programmstart mit der IDE, und wenn die IDE geschlossen wird sich beenden. Und das so wenig CPU- lastig wie möglich.

Sonst müsste ich ja zwei Ereignisse bei den Werkzeugen einrichten. :oops:

_________________
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 09.09.2019 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007 20:18
Unter Windows, kannst du periodisch abfragen, od das IDE Fenster noch geöffnet ist... Allerdings kostet das CPU Last (wenn auch nur gering)

Allerdings ist der Weg mit zwei Tooleinträgen der bessere Weg.
Beim öffnen rufst du dein Programm mit dem Parameter /IDEStart oder sowas auf, und wenn die IDE schliesst mit /IDEStop .... dann weiss dein Programm wann es soweit ist, das Licht auszumachen.

_________________
PureBasic 5.71 LTS (Windows x86/x64) | Windows10 Pro x64 | Z370 Extreme4 | i7 8770k | 32GB RAM | iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra | HAF XF Evo​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 10.09.2019 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2006 05:19
Wohnort: Hansestadt Stendal
Danke allen für die Antworten.

es ist eine Überlegung wert :allright:
und sicher der einfachste Weg

_________________
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 10.09.2019 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 17:24
Du solltest noch bedenken, dass mehrere Versionen von Pb geöffnet sein können. Das Schließen einer Pb Version heißt nicht, dass keine andere Verion noch aktiv ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externes Programm zusammen mit der PB-IDE beenden
BeitragVerfasst: 10.09.2019 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2006 05:19
Wohnort: Hansestadt Stendal
Josh hat geschrieben:
Du solltest noch bedenken, dass mehrere Versionen von Pb geöffnet sein können. Das Schließen einer Pb Version heißt nicht, dass keine andere Verion noch aktiv ist.


Das ging mir auch schon durch dem Kopf, "aber" welchen Sinn soll das haben? Gleich wieder gestrichen :roll: Ich bin nicht multitaskingfähig. :D Außer beim Kochen.

_________________
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye