[gelöst] POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Anfängerfragen zum Programmieren mit PureBasic.
GerhardHoeberth
Beiträge: 24
Registriert: 14.03.2015 18:22
Wohnort: Wasserburg
Kontaktdaten:

[gelöst] POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von GerhardHoeberth »

Ich habe gerade die neue Version von PureBasic installiert und nach dem Aufrufen wollte ich probeweise ein Programm starten (Shift-F5).
Es kommt kurz das Fenster mit "kompilierung" und danach ein Fenster mit dem Text: "POLINK: fatal error: Zugriff verweigert"
Woran liegt das und wie kann ich das lösen?
Irgendjemand eine hilfreiche Idee?

herzlichen Gruß
Gerhard
Zuletzt geändert von GerhardHoeberth am 16.01.2019 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7876
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von RSBasic »

Hast du auf eine ältere Version drüber installiert oder in einem neuen separaten Verzeichnis?
Besteht das Problem auch, wenn du dein Antivirenprogramm temporär deaktivierst?
BildBildBildBild BildBild
Benutzeravatar
NicTheQuick
Ein Admin
Beiträge: 8375
Registriert: 29.08.2004 20:20
Computerausstattung: Ryzen 7 5800X, 32 GB DDR4-3200
Ubuntu 20.10
NVIDIA Quadro P2200
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von NicTheQuick »

Das Problem kommt eigentlich immer vom Virenscanner. Die mögen das halt nicht, wenn da plötzlich ein neues Executable aus dem Nichts entsteht und auch noch ausgeführt werden will. :wink:
Bild
GerhardHoeberth
Beiträge: 24
Registriert: 14.03.2015 18:22
Wohnort: Wasserburg
Kontaktdaten:

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von GerhardHoeberth »

Ich habs über die ältre Version drüber installiert.
Das mit dem Virenscanner hab ich mir auch gedacht (AVIRA), konnte aber in der Quarantäne nichts finden und habs auch temporär ausgeschaltet und das Problem bestand weiter.
Aber danke schon mal für den Tipp. Ich werde versuchen weiter in Richtung Virenscanner zu graben. Es motiviert mich, dass meine erste Intuition nicht ganz falsch zu sein scheint.
Sollte ich es lösen, werde ich es hier posten.
Ansonsten, wenn noch jemand eine andere Idee dazu hat ...

Gerhard
RSBasic
Admin
Beiträge: 7876
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von RSBasic »

GerhardHoeberth hat geschrieben:Ich habs über die ältre Version drüber installiert.
Installiere bitte neu und diesmal in einem neuen Verzeichnis. Genau dieses Problem taucht oft bei Leuten auf, die einfach drüber installieren.
BildBildBildBild BildBild
Benutzeravatar
ts-soft
Beiträge: 22291
Registriert: 08.09.2004 00:57
Computerausstattung: Mainboard: MSI 970A-G43
CPU: AMD FX-6300 Six-Core Processor
GraKa: GeForce GTX 750 Ti, 2 GB
Memory: 16 GB DDR3-1600 - Dual Channel
Wohnort: Berlin

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von ts-soft »

Benutzt Du irgendwelche UserLibs oder andere Libraries?
Hast Du schon ein andere Programme versucht, z.B. aus den Examples?

Gruß
Thomas
PureBasic 5.73 LTS | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 20.1 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild
Lord
Beiträge: 287
Registriert: 21.01.2008 19:11

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von Lord »

Hallo!

Diese Fehlermeldung kann auch auftreten, wenn ein vorher
kompiliertes Programm noch im Hintergrund läuft.
Bild
Benutzeravatar
_JON_
Beiträge: 389
Registriert: 30.03.2010 15:24

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von _JON_ »

Vielleicht auch mal den %Temp% Ordner leeren.
Der Fehler kommt ja von polink.exe, wenn es das Program als "%Temp%\PureBasic_Compilation0.exe" erstellt.

"Create temporary executable in the source directory" in den CompilerOptionen wäre auch noch ne Idee.
PureBasic 5.46 LTS (Windows x86/x64) | windows 10 x64 Oktober failure
GerhardHoeberth
Beiträge: 24
Registriert: 14.03.2015 18:22
Wohnort: Wasserburg
Kontaktdaten:

Re: POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von GerhardHoeberth »

Ich hab jetzt meine Festplatte entrümpelt und sowohl den Virenscanner als auch PurBasic neu instelliert. Jetzt funktionierts wieder.

Danke an alle!
Benutzeravatar
Olafmagne
Beiträge: 69
Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich

Re: [gelöst] POLINK: fatal error: Zugriff verweigert

Beitrag von Olafmagne »

Ich weiss,schon ein Jahr alt!

Aber ich kann bestätigen,das Problem ist Avira!!
Konnte keinen Code ausführen,ausser Avira war ausgeschaltet!

Erst nachdem ich den ganzen PB-Ordner zu den Ausnahmen hinzugefügt hatte,
functioniert es ohne weitere Probleme.

Bei anderen Virenscanner kann ich nichts sagen.

Olaf
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus
OS=Windows 10:PB=5.31/5.73:PC=LENOVO ideapad 330(AMD A6)
Linux Mint-Cinamon
Antworten