Aktuelle Zeit: 30.05.2020 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Purebasic Editor
BeitragVerfasst: 14.03.2020 16:21 
Offline

Registriert: 28.10.2013 20:45
Hallo, ich habe ein Problem mit dem Purebasic Editor.
Umfangreicher Code lässt sich nur schwer bearbeiten, nach einem Tastendruck dauert es bis zu 8 Sekunden bis der Text im Editor geschrieben wird. Markieren, einfügen oder markierten Text löschen dauert genauso lange . Damit ist ein vernünftiges Arbeiten nicht möglich.

Gibt es eine Lösung für mein Problem?
Gruß Carl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Purebasic Editor
BeitragVerfasst: 14.03.2020 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
Betriebssystem?

PureBasic-Version?

Wie umfangreich ist "umfangreich"?

_________________
Schrödingers Smiley :):


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Purebasic Editor
BeitragVerfasst: 14.03.2020 16:56 
Offline

Registriert: 28.10.2013 20:45
Windows 7 Professional

AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor 3,5 Ghz
8 GB Speicher
PureBasic 5.62 (Windows - x64)

Hallo, die Probleme fangen bei 10000 Zeilen an so etwa ab 20000 ist ein vernünftiges Arbeiten nicht möglich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Purebasic Editor
BeitragVerfasst: 14.03.2020 17:31 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Schon 10000 Zeilen Quellcode sind nicht mehr vernünftig. Wie wäre es mit Includes?

_________________
Ubuntu Gnome 20.04 LTS x64, PureBasic 5.72 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60, 5.71b2)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Purebasic Editor
BeitragVerfasst: 14.03.2020 17:32 
Offline

Registriert: 26.11.2017 16:17
Wohnort: Wien
Hast du alles in einer Datei?
Wenn ja, probiere es mit einem Projekt, Modulen und XIncludeFile. Ich habe hier aktuell 50.000 Zeilen Code, aufgeteilt in 20 Modulen und ebensovielen Tabs offen. Meine CPU ist ein Celeron J1900 mit 1,3 GHz, und ich habe keine Problem mit dem Editieren. Keine Datei hat mehr als 7.000 Zeilen Code.

PB 5.72b2 32-Bit und Windows 7 64-Bit.

Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Purebasic Editor
BeitragVerfasst: 14.03.2020 20:39 
Offline

Registriert: 28.10.2013 20:45
Danke an alle, mit XIncludeFile funktioniert es gut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye