Aktuelle Zeit: 18.10.2018 07:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LAN zu WLAN, geht das?
BeitragVerfasst: 15.01.2010 20:05 
Offline

Registriert: 29.08.2004 14:47
So, ich hoffe das ich in der richtigen Sparte bin.

Ich habe zwei WLAN-Router/Modem.
Beide sind vom Type das "Thomson tg585 v7" das es von A-Online gibt.

Router_1 ist als WLAN Modem an der DSL Leitung.
Router_2 möchte ich am LAN Port am Rechner anschliesen.

Kann ich nun vom Rechner über LAN zum Router_2 über WLAN zu Router_1 ins Internet gehen?
Wenn ja, wie stelle ich das an?

Der Router_2 sollte quasi so funktionieren wie ein USB WLAN-stick.

Bei Google bekomme ich immer wieder was über "Accesspoint" zu lesen, aber eine mir verständlich lösung
habe ich noch nicht gefunden. :oops:

Als alternative Router für Router_2 hätte ich auch noch den "Targa WR 500" im Schrank, falls es mit diesem besser gehen sollte.

Wenn einer Tips oder Tricks dazu weis,.... das wäre echt super.

Danke schon mal im Vorraus und Grüsse vom Bodensee :)

_________________
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LAN zu WLAN, geht das?
BeitragVerfasst: 15.01.2010 20:43 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2008 12:44
Wohnort: Oberland
Hallo, Fabio!

Das wird schwierig - wenn nicht gar unmöglich. Der erste Router dient als Zugriffspunkt (unschön anglophil als Accesspoint bezeichnet). Damit nicht auch der zweite Router als Zugriffspunkt arbeitet (und somit nicht auf den ersten hört, ihn gar stört!) muß er als Nutzer konfiguriert werden und dann so eingestellt, daß er sich als WLAN-Modul am ersten Router anmeldet. Ob das bei dem genannten Typ geht, weiß ich nicht. Jetzt aber kannst Du als nächsten Schritt prüfen, ob der Router diese Möglichkeit bietet.

Gruß - WPo

_________________
Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe!
Meine Netzpräsenz: WPö.de
PB5.31 auf LMDE und Pentium T7200 2,00GHz, 4GB DDR2, ATI X1400.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LAN zu WLAN, geht das?
BeitragVerfasst: 15.01.2010 20:49 
Offline
jaAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2004 17:48
WDS .. liese mal selber http://forums.thinkbroadband.com/multiu ... et-up.html

allerdings dann nur mit WEP (was ich sicher nicht empfehlen tät)

Du gehst ja auch nich nackich zum einkaufen

eventuell steht hier
http://www.onlinekosten.de/forum/showth ... p?t=116964
was , was dir weiterhilft.

_________________
‮pb 5.31-3.30(x86) (windoof)7 64 pro
Ich hab Tinnitus im Auge. Ich seh nur Pfeifen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LAN zu WLAN, geht das?
BeitragVerfasst: 16.01.2010 07:03 
Offline

Registriert: 29.08.2004 14:47
Moin moin,

ich Dachte mir schon dass das nicht so einfach geht :(

Ich wollte hier das WPA schon nutzen, aber genau hier gibts mit ein Problem,
ich finde nichts um den Key einzugeben.

Ok, ich werde am Nachmittag mal die Links durchlesen, jetzt muss ich erstmal
zur Maloche ;)

Danke nochmals an Euch.

Edit://
Kurz und Knackig: Ging nicht, nun muss ein USB-Stick herhalten.

_________________
I7 2600K; 8 GB RAM ; Win10 Pro x64 | NVidia GTX 750 TI 2048MB ; Realtec OnBoard Sound;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye