PureBoard
http://forums.purebasic.com/german/

Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs
http://forums.purebasic.com/german/viewtopic.php?f=17&t=21759
Seite 1 von 3

Autor:  WPö [ 31.01.2010 08:57 ]
Betreff des Beitrags:  Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

Hallo, Leute!

Wie angekündigt, habe ich heute meinen Elektronikkurs auf meiner Netzpräsenz veröffentlicht, soweit er bisher gediehen ist. Selbstverständlich arbeite ich beständig daran weiter.

An dieser Stelle sollen alle Möglichkeiten zur Verbesserung angeschnitten werden. Ob es nun eine Vervollständigung in einem eng umrissenen Fachbereich sein soll oder die ganze Struktur des Kurses betreffend - dies ist der richtige Ort.

Die Adresse für den Kurs lautet: http://wpö.de/index.php?Elektronikkurs.
Um auch gleich richtig Stimmung aufkommen zu lassen:

  • Der Bereich der Optoelektronik ist verteilt auf selbnamiges Thema, Dioden und Transistoren. Soll ich alles, was etwas mit Opto-Kram zu tun hat, zusammenfassen?
  • Im Menü habe ich nur zwei Ebenen zur Verfügung, was die Abgrenzung der Fachbereiche nicht sofort ersichtlich macht. Nach vielem Probieren stellte sich heraus, daß mir nur die Möglichkeit bleibt, stille Unterpunkte als Bereichsüberschriften (z.B. "Bauteilkunde") zu erstellen. Das aber würde das Menü nur noch länger machen. Sollen diese Trenner hineinkommen?

Gruß - WPö

Autor:  Rings [ 31.01.2010 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

moin moin WPo,
konnte bisher erst grob drüberblicken.
Geht auf alle Fälle schon mal in dir richtige Richtung ! :)

Bei den Bildern wo du kein (C)opyright hast,
lass sie einfach weg, oder mache bilder selbst.
(Auch wenn sie nicht so professionell aussehen)
evtl geht sogar Verlinkung auf WIKIPEDIA-Bilder
(die der CC-Lizenz unterliegen).
Desweiteren würde ich gerade bei Bauteilen
die Tieferen Inhalte auf die WikiPedia verlinken.
Also schon beschreiben was das Bauteil macht, wies aussieht
und so.Aber uzum Bsp. die Elektronen-bewegungen und Schichten
in einem Transistor sind nicht wirklich
wichtig.Es reicht wenn man weiss dass man
damit etwas schalten kann :)

Mir hat ein Prof. immer mal gesagt das man nicht
alles wissen muss,
Nur das, wo's auch steht.

In dem Sinne, Mach weiter so :allright:

Autor:  hjbremer [ 31.01.2010 10:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

sehr gut, aber ich muß gestehen, ich habe anstatt die Grundlagen durchzulesen, dann doch lieber "Deutsch für Deutsche" gelesen. Natürlich noch nicht alles, aber bis Hierhin bin ich gekommen.
Zitat:
Sie warteten auf das frisch gebackene Ehepaar.
So kann ein gutgemeinter, harmloser Wunsch der Festgemeinde zu einem Fall für den Staatsanwalt werden!


Ich sehe es zwar nicht ganz so eng, aber wo der Verfasser recht hat, hat er recht. :mrgreen: :allright:

PS: Grundlagen haben schon in der Schule damals genervt, auch wenn sie nötig sind.

Autor:  WPö [ 31.01.2010 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

Servus, Rings!

Freut mich, daß Du so schnell bist mit Schreiben. :D

Eigene Bilder verwende ich bereits, wo es geht. Leider habe ich nicht alle Bauteile in meinem privaten Lager - und extra kaufen zum Fotografieren kommt nicht so gut. Vielleicht finde ich ja noch ein paar freie Bilder in Google & Co..

Das mit dem Elektronenfluß im Transistor hatte ich schonmal kleinergeschrieben (mit 0.9em) stehen, aber sowohl Opera als auch Firefox machen die Schrift dann nur noch halb so groß. :( Damit wird es schwierig, den Text überhaupt noch zu lesen. Ich werde diesen Zustand wieder herstellen und bitte Dich hiermit, nochmals drüberzusehen. Das würde dann sicherlich an Erklärungen zum Transistor ausreichen, da der Kurs außerdem nicht an Profis, sondern Anfänger gerichtet ist.

Gruß - WPö

Autor:  7x7 [ 31.01.2010 11:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

Ich bin ja nicht ganz so für diesen Elektronikkurs. Er ist bestimmt gut gemeint, aber Informationen und Erklärungen gibt es im Internet genug.

Dennoch hätte ich einen Vorschlag:
Der eine oder andere Bastler hier hat bestimmt Bauteile, für die noch Bildmaterial benötigt wird. Ich auch. Kein Problem diese zu fotografieren.

Kannst ja mal eine Liste erstellen was du noch brauchst und die Liste immer aktuell halten. Und eine eMail-Adresse angeben wohin man die Bilder senden soll.

Autor:  RSBasic [ 31.01.2010 12:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

@WPo
Sieht gut aus, ist sehr gut ausführlich beschrieben, weiter so :allright:

Autor:  WPö [ 31.01.2010 12:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronik

Sehr gute Idee, 7x7!

Für diejenigen, die mir mit Bildern helfen wollen - folgende Bilder (mit diesen Angaben) benötige ich:
  • Netztransformator, nur offene Bauweise (Leistung, Kernbauform)
  • Mikrofonkapseln aller Art (Type, Frequenzgang)
  • Lautsprecher aller Art (Korbdurchmesser, Frequenzgang, Impedanz)
  • Dioden im TO220- und TOP3-Gehäuse
  • Einlöt- und Autosicherungen (Stärke, Charakteristik)
  • 16-Segment-Anzeige (Type)
  • Punktmatrixanzeige (Type)
  • Transistoren im TO126-, TO3- und TOP3-Gehäuse (Type)
  • Thyristoren aller Art (Type, Gehäuse)
  • TRIACs (Type)
  • DIACs (Type)
  • Gabellichtschranke (Type)
  • OPs im SO-Gehäuse und LM12 (Type)
  • OP-Schaltungen, nicht aus kommerziellen Geräten(!) (Funktionsbeschreibung)
  • Logikgatter, z.B. 74HC00/02/08/14/21/32/74/123/245/373/573/652/4017 (Type, Gehäuse)
  • Mikroprozessoren/-kontroller, einzeln fotografiert (Type)
  • Gehäuseformen aller Art (Type)
  • Sub-HD-Steckverbinder >=15polig
  • USB-Steckverbinder
  • Hohlstecker/-buchse
  • Klinkenstecker/-kupplung/-buchse
  • Cinch-Stecker/-Kupplung/-Buchse
  • SCART-Stecker/-Buchse
  • DVI-Stecker/-Buchse
  • Westernstecker/-buchse
  • Kabeldriller
  • Kreuzschlitz- und Torx-Schrauben, makrofotografiert (DIN, Größe, Material)
  • Gehäuse (Type, Material)
  • Modulartastenkappen
  • SMD-Adapterplatinen (Norm zu Norm)
  • Wiha-Schraubendreher Type 267
  • Knipex-Zangen 3825200
  • Ahlen, Schleifpapier
  • eingerichteter Arbeitsplatz

Alle Bilder sollen eine so hohe Auflösung wie möglich haben (Kamera auf >=5 Megapixel stellen) und nicht bearbeitet sein (das erledige ich). Das Motiv soll allein und besonders die Beschriftung gut zu sehen sein, etwa 40% der Gesamtbreite/-höhe des Bildes ausmachen und gut ausgeleuchtet (kein Gegenlicht oder Reflektionen) auf kariertem Papier liegen, um die Größe besser abschätzen zu können.

Da ein Bild leicht 3MB Größe haben kann, kommen so leicht 200 oder 300MB zusammen. Aus diesem Grund eröffnete ich eine neue Yahoo-ePost-Adresse, da dort 1GB (oder inzwischen eine unbegrenzte Datenmenge) lagern kann. Adresse lautet: wpo Unterstrich bilder Klammeraffe yahoo Punkt de.

Da Bilderrechte immer ein etwas heikles Thema sind, hier noch die Festlegung der Regeln, die ich leider zwecks einfacher Übernahme verlangen muß:
  • Der Absender von Bildern gibt seinen Kosenamen aus dem Purebasic-Forum und seinen natürlichen Namen an, um die Bilder bei einem evtl. Quellennachweis zuzuordnen. Hier bitte auch angeben, ob eine Nennung im Quellennachweis gewünscht wird.
  • Der Absender versichert mit der Zusendung eidesstattlich, die Bilder selbst erstellt zu haben und mir alle Rechte an den Bildern abzutreten.
  • Die technischen Daten des abgebildeten Bauteils sollen so detailliert wie möglich sein. Ggf. werde ich eine Auswahl der Daten vornehmen.

Danke jetzt schon an alle Mitwirkenden!

Gruß - WPö

Autor:  Macros [ 31.01.2010 13:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

Erstmal: Viele Dank für die Arbeit die du dir gemacht hast und machst :)

Ich hab heute angefangen, mal in den Kurs reinzusehen,
Bilder kann ich dir wahrscheinlich zu allem möglichen organisieren, da mein Vater eine Messtechnik Firma hat.
Wenn du welche brauchst, wirst du dich ein bisschen gedulden müssen, zur Zeit bin ich gerade im Klausurstress.

Und ein kleiner Vrebesserungsvorschlag: Bei den Skalierungseinheiten solltest du die Zahlen schon irgendetwas zuordnen.
Die Schreibweise 200k findet man vielleicht in OGame, aber sonst nicht ;)
Ich bin es zumindest gewohnt, einfache Zahlen mit Exponenten zu korrigieren und aus 20.000V werden 20kV.
Und so hat mich beim ersten Lesen etwas verwirrt, als aus 2240000m (Metern) 2,24 (Kilo irgendwas) wurden.

Autor:  WPö [ 31.01.2010 13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

Macros hat geschrieben:
als aus 2240000m (Metern) 2,24 (Kilo irgendwas) wurden.

Danke für die Info - gemeint waren Millis zu Kilos mit beliebiger Einheit dahinter. Wird präzisiert.

Für Bilder - wie geschrieben - bin ich dankbar. ePost-Adresse ist erstellt, s.o..

Gruß - WPö

Autor:  7x7 [ 31.01.2010 13:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wunsch-, Mecker- & Diskussionsecke für meinen Elektronikkurs

WPo:"Der Absender...gibt seinen Kosenamen...an"
Ooooch...wie süß! :mrgreen:

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/