PureBoard
http://forums.purebasic.com/german/

Hardware Emulator
http://forums.purebasic.com/german/viewtopic.php?f=17&t=22341
Seite 2 von 2

Autor:  Thorium [ 26.04.2010 08:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware Emulator

Codusa hat geschrieben:
Ich möchte einen Server haben der mit den Programmen/Spielen die ich so mache kommuniziert (News/Updates/etc) und für die Spiele
Multiplayer möglich macht.

Na ein Server ist nichts anderes als ein stinknormaler PC. Also kannst du zum testen einfach deinen Rechner benutzen. Client und Server können auch problemlos auf dem gleichen Rechner laufen.
Einen Server mieten braucht du nur, wenn du rund um die Verfügbarkeit deines Servers garantiert haben willst. Der hat dann ne feste IP und ne Standleitung.
Du kannst dir aber auch ohne weiteres nen alten PC nehmen, da deine Serverprogramme draufschmeissen und den per DynDNS der Welt zugänglich machen. Dann ist dein Server natürlich nur erreichbar, wenn er an ist und deine Internetverbindung zuhause steht.
Zum reinen testen reicht vollkommen dein Arbeitsrechner.

Codusa hat geschrieben:
Und mit Treibern meine ich z.B Netzwerk, ich weiss aber nicht was man sonst noch braucht...

Um Treiber brauchst du dir keine Gedanken machen, die sitzen ein paar Ebenen tiefer als deine Serverprogramme.

Autor:  WPö [ 26.04.2010 10:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware Emulator

Codusa, ich schlage vor, Du machst Dich erst einmal mit ein paar Begriffen vertraut. Schlage dazu einfach in Wikipedia Server, Netzwerk, Internet usw. nach.

Selbstverständlich steht es Dir frei, es dabei zu belassen. Wenn Du allerdings mehr willst, als an der Oberfläche zu kratzen (und das wird auf Dich zukommen, wenn Du einen Mehrspielermodus-Server schreiben willst), mußt Du Dich mit den Grundlagen beschäftigen. Gehe dazu so vor:

  • Einen eigenen Server solltest Du erstmal mit XAMPP (http://www.apachefriends.org/xampp.html) einrichten und etwas mit PHP 'rumspielen, um grundlegende Kenntnis über Netztechnologien zu sammeln. Hierzu schreibe ein wenig HTML mit Formularen, die GET, POST und PUT enthalten. Eine sehr gute (wenn auch für HTML-Anfänger zunächst schwierig zu lesende) Einführung erhältst Du unter http://selfhtml.org. Gute Erklärungen für PHP gibt es z.B. unter http://php.net.
  • Dann erst, wenn der Server nach Deinen Vorstellungen läuft, einen DynDNS-Server einrichten, der ebenfalls mit XAMPP läuft. Als Namen dafür kannst Du ja sowas wie codusa.dnsdojo.org nehmen. Siehe hierzu http://dyndns.com. Hier kannst Du Dich auch eng an die Kurzanleitung von Thorium halten.
  • Als letzten Schritt kannst Du dann ein Programm (vorzugsweise in PureBasic) schreiben, das die Server-Funktionalität übernimmt und entsprechende Daten mit dem/n Klienten austauscht. Was genau Dir da vorschwebt, wissen wir nicht, aber das wird sich zu gegebener Zeit zeigen.

Hoffe, ich konnte Dir helfen, Dich zu orientieren.

Gruß - WPö

Autor:  Codusa [ 28.04.2010 18:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hardware Emulator

Ok,
Dann werd ich mich mal ransetzen, wenn das gar nicht so unkompliziert is wie ich dachte :lol:
Ich danke euch für eure hilfreichen Antworten :allright:

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/