Aktuelle Zeit: 24.02.2020 23:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: IO-Warrior
BeitragVerfasst: 26.03.2005 15:10 
Offline

Registriert: 04.09.2004 22:23
Hallo,
hat jemand schon zufällig ne IO-Warrior Wrapper-Lib erstellt?
Ich hab schon gesucht, leider aber nix gfunden.
Hab auch schon versucht die mitgelieferte vb Module zu übersetzen ist mir aber nicht gelungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:48
Was iss IO-Warrior ?
Wo gibts das ?
Wo gibts die VB examples ?

_________________
Rings hat geschrieben:
ziert sich nich beim zitieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 15:51 
Offline

Registriert: 04.09.2004 22:23
Am besten ich poste mal den Link:
IO-Warrior
Das Sdk gibt es dort zum downloaden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 16:33
Wie geil! Fesch!

Wenns dafür ne Wrapper-Lib gibt werd ich mir wohl den kleinen Bausatz kaufen. Der hat nämlich IR-Empfänger... :D :twisted:

_________________
Zitat:
Ich bin Ausländer - fast überall

Windows XP Pro SP2 - PB 4.00


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2005 18:45 
Offline

Registriert: 04.09.2004 22:23
des funzt bei mir schon! :D
Ich habs mir aber eigentlich wegen dem LCD Unterstütztung gekauft. Ist wesentlich einfacher mit dem Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: IO-Warrior
BeitragVerfasst: 22.05.2007 16:07 
Offline

Registriert: 12.07.2005 19:44
Joh, der IO-Warrior ist bestens geeignet, wenn man Hardware-Projekte über USB an den PC anschließen und darüber steuern möchte.

Die Abtastrate über die Ports hat aber ihre Grenzen. Alles über 100Hz Aktualisierung-Zyklus ist für den IOWarrior nicht geeignet. Dafür ist das USB-Interface und die Portansteuerung in einem Chip integriert.

Die IO-Warrior 40 hat 4 Ports mit je 8 Pins, also 32 Anschlüsse, die alle als Ein- oder Ausgänge geschaltet werden können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IO-Warrior
BeitragVerfasst: 28.05.2011 22:12 
Offline

Registriert: 08.02.2010 20:56
Hallo!

Ich würde gerne die iowkit.dll nutzen (habe da eine HW, die den CY7C63743C IC benutzt und dessen SW eben auf die erwähnte dll zugreift).
Habe mir inzwischen auch schon das "IO Warrior SDK" geladen und hier eben nach IO WARRIOR und DLL EINBINDEN gesucht. Tja, irgendwie habe ich zwar viel gefunden, aber es hilft mir nicht wirklich.

Wer hat also schon oben genannte DLL in einem PureBasic Programm eingebunden und benutzt und hätte vielleicht ein Beispiel für mich (um einen Port auszulesen)?

Die HW fragt einen Reflexlichtschranken ab und zählt Impulse (Radumdrehungen).
Die Originalsoftware ist irgendwie sehr rudimentär und, wie es scheint auch eher ungenau. Jetzt will ich selbst was schreiben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IO-Warrior
BeitragVerfasst: 28.05.2011 22:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Ich kann dir zwar nicht helfen, aber habe ein Thread über diese DLL-Datei gefunden: viewtopic.php?f=16&t=21152
Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IO-Warrior
BeitragVerfasst: 28.05.2011 22:59 
Offline

Registriert: 27.09.2010 14:09
Hallo
Ich habe mit dem IO-Warior gearbeitet und ein funktionierenden Code unter:
Anfänger, "Externe DLL einbinden" am 27.09.2010 20:58 hier ins Forum gesetzt.
Ist ausbaufähig und sollte soweit funktionieren.

Viel Glück!

Link: viewtopic.php?f=16&t=23243

__________________________________________________
Link zum Thread hinzugefügt
28.05.2011
RSBasic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: IO-Warrior
BeitragVerfasst: 29.05.2011 11:24 
Offline

Registriert: 08.02.2010 20:56
Danke!
Ich habe alle hier geposteten Codes ausprobiert ... nur leider bekomme ich jedesmal:

"Das mit den Debugger getestete Executable endete unerwartet"
Weshalb dann allerdings der Coder unter viewtopic.php?f=16&t=23243 als EXE erstellt läuft, verstehe ich nicht.


EDIT: Fehler gefunden - es muss dazu dei DLL im system32 exisitieren. Jetzt läuft das Programm auch im Debugmode.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye