Aktuelle Zeit: 18.11.2018 18:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 11.09.2013 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Hallo zusammen,

hat es schonmal jemand versucht/geschafft die Lego Mindstorm geschichte mit PureBasic zu steuern oder Programmieren ??

Wäre sicherlich ne schöne (einfache) Sache....

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 02.01.2014 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
So, nun habe ich es mit der BrickLib selbst soweit hinbekommen, dass ich Motoren an und ausschalten kann, und auch die Speed ist einstellbar, aber wie schafft man es die Gradzahl der Rotation einzustellen ? Hat da jemand mal ein Beispiel ? Ich schaff´s einfach nicht !

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 02.01.2014 23:40 
Offline

Registriert: 23.07.2012 19:19
Hallo,
cool, früher hab ich ewig nach sowas wie der BrickLib gesucht *NXTausgrab*
ich werde mich jetzt auf jeden Fall auch mal mit PB und Mindstorms auseinander-
setzten und dir berichten wenn ich eine Lösung finde. Einige Ideen geistern mir bereits im Kopf rum :cool:
Grüße, Computerfreak

_________________
PureBasic: Immer das neueste
Windows 8.1 / AMD FX 6100 / R9280X / 8GB RAM
Macbook Pro 2015 Retina
Dell Inspiron 1720 mit Linux Mint
...Und diverse Kleinstcomputer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 03.01.2014 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
Hallo Then,

ich weiß nicht, welche Funktionen dir die BrickLib noch bietet, aber du kannst ja mal die Zeit stoppen, wie lange der Motor für eine Umdrehung (360°) braucht. Danach kannst du es ja so machen:
Code:
Procedure RotateEngine(DegreeNumber.i)
  #Milliseconds_For_360_Degree_Rotation = ; musst du ausrechnen für jede Geschwindigkeit
 
  EnableEngine()  ; Motor einschalten
  Delay(#Milliseconds_For_360_Degree / 360 * DegreeNumber) ; vielleicht ist Delay() hier aber auch schon zu ungenau
  DisableEngine() ; Motor ausschalten
EndProcedure

_________________
Bild
Warum OpenSource eine Lizenz haben sollte
PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!
Manjaro Xfce x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 07.01.2014 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Ja, ich habe auch so viele Sachen im Kopf, was ich gern bauen will, aber genau dazu benötige ich diese Winkeleinstellungen. Das mit dem Timer ist nicht genau genug, denn es ist Geschwindigkeitsabhängig und meist dreht der Motor etwas nach...

Über die Mindstorms-Software von LEGO ist es genau einstellbar... das muss doch irgendwie gehen :cry:

Ne Styropor-Schneidemaschine wäre zum Beispiel ein kleines Projekt oder ein Plotter.... evtl noch was größeres 8)

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 07.01.2014 13:35 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Sind das normale Motoren, oder Servos oder Schrittmotoren? Nur mit den letzten beiden kann man einzelne Winkel anfahren. Ein Servo ist eigentlich eine Kombination aus einem normalen Motor und einem Winkelmesser.

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 07.01.2014 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Es sind SERVOs...

http://www.generationrobots.com/en/401342-lego-mindstorms-nxt-servo-motor-robot.html

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 07.01.2014 14:21 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Und kann man den darin enthaltenen "Winkelmesser" auch auslesen, sodass man den Motor stoppen kann, wenn er weit genug gefahren ist?

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PureBasic & Lego Mindstorm
BeitragVerfasst: 07.01.2014 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Genau das such ich ja, ich bekomme keinen Wert. aber es MUSS ja irgendwie gehen. Evtl. mit nem Parameter, den man angibt, aber wo und wie ist nicht zu sehen...mit diesem SetMotorSpeed(a,b) kann man nur wahlweise Motor 1 -3 fahren lassen und nur eine Geschwindigkeit angeben. Als Rückgabwerte bekommt man keinerlei brauchbare Daten, die man umrechnen oder auswerten könnte... :cry:

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye