Aktuelle Zeit: 18.10.2018 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PrinterPageWidth/Height()
BeitragVerfasst: 01.11.2013 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2011 04:48
wtf?

Bild

Wieso werden bei mir keine korrekten Informationen über die Seitenmaße angezeigt? Ich habe zwar keinen Drucker installiert, dennoch sollten doch nicht solche komischen Werte da zustande kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PrinterPageWidth/Height()
BeitragVerfasst: 01.11.2013 22:41 
Offline

Registriert: 23.07.2012 19:19
Hallo es_91 !

Hast du PrintRequester() zuvor aufgerufen ?
In der Hilfe steht :
"... Dieser Befehl muss vor allen anderen Drucker-Befehlen aufgerufen werden ..."

Computerfreak

_________________
PureBasic: Immer das neueste
Windows 8.1 / AMD FX 6100 / R9280X / 8GB RAM
Macbook Pro 2015 Retina
Dell Inspiron 1720 mit Linux Mint
...Und diverse Kleinstcomputer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PrinterPageWidth/Height()
BeitragVerfasst: 01.11.2013 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2013 16:11
Wohl nicht. Wenn es keinen Drucker gibt, bzw. keiner ausgewählt wurde, geben die Funktionen bestimmt einen unbestimmten Wert zurueck.

_________________
Bild

- formerly known as Bananenfreak -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PrinterPageWidth/Height()
BeitragVerfasst: 02.11.2013 03:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2008 15:07
Wohnort: 's Ländle
Spaßig! Das sind möglicherweise die Maximalwerte. Wenn Du einen riesigen Industriedrucker dranhängen würdest... :wink:

Du darfst beim Drucker nicht wie bei einem Bildschirm denken! Die "Auflösung" wird ja in DPI, also Punkte pro Zoll angegeben. Je nachdem auf was für ein Format Du druckst (DIN A4, DIN A1, Brief usw.) und was für eine Qualität Du eingestellt hast kommen da die unterschiedlichsten Werte heraus!

Musst das so sehen: Bei einem Screen oder Fenster definierst Du wieviel Bildpunkte Du hast, das sagt aber nichts über die Größe des Bildschirms aus (z.B. riesiger Plasmafernseher oder winziger Netbookmonitor). Beim Drucker ist es (sozusagen) umgekehrt. Du sagst wie Groß das zu bedruckende Papier ist und erhältst dann wie viele Bildpunkte draufpassen. Was Du gemacht hast ist, als ob Du ohne "OpenScreen()" nach Breite und Höhe des Screens fragen würdest.

Zum Testen kannst Du übrigens (auf Windows) den virtuellen Drucker nutzen ("Microsoft XPS Document Writer" unter Windows 7). Wenn Du keinen Drucker installiert hast, dann ist das auch vermutlich der Standarddrucker. Ein "DefaultPrinter()" könnte also evtl. genügen.

_________________
PureBasic 5.70b1 x86/x64 | Windows 7 (x64) | Windows XP (x86)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PrinterPageWidth/Height()
BeitragVerfasst: 02.11.2013 04:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2011 04:48
Hey, vielen Dank an Euch 3! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye