Aktuelle Zeit: 24.09.2020 11:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KS CNC-Commander
BeitragVerfasst: 21.06.2005 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Moin !!

Nu isses geschafft ! Mein CNC-Programm ist fertig !

Bild

HIER kann man ihn Downloaden.

Die DEMO Version ist mit allen Funktionen nutzbar - nur beim Fräsen gibts dann ne kleine Überraschung ! Ein Kreutz wird mitgefräßt, aber zum Testen nicht wirklich schlimm.

Es wird weder G-Code noch sonst irgendwelcher professioneller Code verwendet ! Einfache BMPs genügen, um die Fräse zu bewegen.

Mit einem DSL Anschluß kann man sich auch gerne das kanpp 12MB kleine VIDEO runterladen (der Original DV-Film ist 1128 MB groß) , welches das Programm in Aktion zeigt !

Viel Spaß beim Testen (wer 'ne Fräse sein eigen nennen kann)

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2005 01:04 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
:o
Nicht schlecht, Herr Specht. :allright:

Leider habe ich keine Fräse zu hause und meine Schrittmotoren, die ich hier habe, sind wohl zu schwach um das alles zu bewegen ohne einen Schritt auszusetzen. mit Getriebe würde es vielleicht gehen, aber das Material um das ganze zu bauen, fehlt mir trotzdem.

Du hast nicht zufällig noch eine Fräse da, die du mir mal probeweise per Post schicken kannst? <)

Aber ich muss schon sagen: WEITER SO! :allright:

_________________
Ubuntu Gnome 20.04 LTS x64, PureBasic 5.72 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60, 5.71b2)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2005 01:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
habe gerade mal in die Schubladen geschaut, aber leider nichts passendes gefunden ! Sorry :mrgreen: !

Tja, ehrlich gesagt war ich selbst überrrascht, daß es klappt. Bruder Bill ist mein allererster Versuch gewesen (daher auch dieses Material - zum testen...) Tja und es hat auf anhieb geklappt ! Habe schon ein Türschild gefräst und nu bin ich dabei ein Familienfoto zu fräsen - Auflösung soll um die 1000 x 500 Pixel sein !

Ich habe da schon ein neues Projekt angefangen, was noch etwas spektakulärer wird -naja, jetzt wo die Fräse funktioniert ist die nicht mehr ganz so aufregend ! Da ich nun die passende Harware habe bietet sich was anderes auch sehr gut an ! Habe extra das Netzteil so gebaut, daß ich mit anderen Steckern auch andere Geräte über die gleiche Hardware steuern kann.... will eigentlich zeigen, das man mit PB sowas auch realisieren kann.

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2005 18:12 
Offline

Registriert: 08.09.2004 14:03
Wohnort: Kiel
Gratulation Then !
Man sieht dass du da eine Menge Arbeit hineingesteckt hast.
Ich schätze mal das du daran mehrere Monate gearbeitet hast.
Aber das Ergiebnis lässt sich sehen.
Wenn diese Fräse auch noch zuverlässig arbeitet dann ist der Erfolg vollkommen.

_________________
Amilo 1667|Suse Linux 10.1_64bit/WinXP |PB 4.00/3.94


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2005 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 09:18
Wohnort: Am Ende des www's
Wow :!: Das Themengebiet interessiert mich zwar persönlich nicht ... ist aber
erstaunlich zu sehen, was man mit so 'ner Maschine und PureBasic alles
machen kann.

Das Video rockt auf jeden Fall :allright:


Kleine allgemeine Anmerkung an die GUI (sofern ich daß im Video erkennen
konnte):

Wenn Du auf Start geklickt hast und die Sicherheitsabfrage bestätigt hast,
dann lief die Progressbar schon von 0% auf 100% (zum Initialisieren der
Maschine oder so).

Das hat mich aber rein optisch ein wenig irritiert, daß die Progreßbar die
ganze Zeit auf FERTIG stand, wobei der Phräsvorgang noch mitten drin war.
Ich weiß zwar, daß man den Status auch anhand des Bildes ablesen kann
und evtl. an den X-Y-Z Koordinaten, hat mich dennoch ein wenig irritiert.

_________________
So long,
benny!
.
nur t0te f1sche schw1mmen m1t dem str0m - 00100 !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.06.2005 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 16:33
Ja, mach lieber die Initialisierung (oder bildanalyse oder so) durch, und starte die Progressbar dann neu, diesmal mit dem echten Status.

_________________
Zitat:
Ich bin Ausländer - fast überall

Windows XP Pro SP2 - PB 4.00


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2005 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Danke !

Werde die Progressbar noch anpassen - dachte eigentlich, die läuft schon genau so, aber naja... - Kleinigkeit !
Habe schon geändert, daß man das Bild nicht neu Laden muß, wenn man den Bohrer wählt !

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2005 11:02 
Offline

Registriert: 08.09.2004 14:03
Wohnort: Kiel
Mir fällt noch was ein:
In deinem Film hast du etwas über Platinen erwähnt
Also Platinen zu fräsen ist vielleicht nicht der beste Weg, aber es dürfte doch nicht schwierig sein deine Fräse auf Ploter um zurüsten.
Damit könnte man damit Leiterbahnen zeichnen, dann Löcher bohren (nach dem ätzen) und ferig ist einwandfreie Platine.

_________________
Amilo 1667|Suse Linux 10.1_64bit/WinXP |PB 4.00/3.94


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2005 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2004 13:26
Wohnort: Siegen
Warum so umständlich, wenns mit meinem Programm auch geht und das in einem Schritt ?? :?

Einfach BMP erstellen und loslegen (siehe Bild - ist aber nur grob - sind noch schwarze linien drin - mußte schnell gehen) !! Die graue Fläche wird abgetragen (Grauwert = tiefe (anpassen !!) ) und die schwarzen Punkte werden automatisch durchgebohrt !!

Bild

_________________
PB 5.62 / Windows 10 64Bit (i5/32GB/240GBSSD+2TBHDD/960GTX4GB) / 27" Multitouch Monitor

... ich mache dazu keine Aussage, weil ich mich damit selbst belasten könnte !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.06.2005 13:13 
Offline

Registriert: 08.09.2004 14:03
Wohnort: Kiel
Zitat:
Warum so umständlich

Weil es (vielleicht) der bessere Weg ist .
Ich habe schon versucht Platinen zu fräsen, ich hatte auch Zugang zu einer ordentlichen computer-gesteuerten Minifräse, elektrisch-mechanisch gesehen waren die Platinen einwandfrei, aber irgendwie sah das dann komisch aus, wenn man alles ausgefräst hatte.
Ich kann es dir begründen warum (Gewonheit ?), aber ich würde auf jeden Fall geätzte Platine bevorzügen.

_________________
Amilo 1667|Suse Linux 10.1_64bit/WinXP |PB 4.00/3.94


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye