Aktuelle Zeit: 15.10.2018 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nicht genügend virt. Speicher bei Erstkompilierung
BeitragVerfasst: 13.05.2008 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Hallo,
seit meinem kürzlichen Umstieg auf Windows XP stelle ich fest, daß bei der ersten Kompilierung eines Sources eine Meldung im Systray erscheint: "Es steht nicht genügend virtueller Speicher zur Verfügung..."

Das passiert sowohl mit der Beta 5 als auch mit der Beta 6 (die vorhergehenden Versionen hatte ich auf dem XP Rechner nicht installiert).

Ich muß dazusagen, daß ich keine Auslagerungsdatei eingerichtet habe (auf 0 MB gesetzt), da der Rechner 2 GB RAM intus hat und im Schnitt nach dem booten noch über 1.7 GB RAM frei sind. Mit anderen Applikationen (selbst Audio/Videoberarbeitung) kommt diese Meldung nicht und der Speicher hat bisher immer satt ausgereicht.

Die Meldung hat übrigens keine wirkliche Auswirkung auf die weitere Arbeit mit PB und tritt nach der ersten Kompilierung auch nicht mehr auf.

Kennt das Jemand und ist das normal?

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 50.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2008 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Selbst bei 3 GB RAM wird XP langsamer ohne Auslagerungsdatei :mrgreen:

Die Meldung hab ich noch nie gehabt. Bis zu 2 MB Auslagerungsdatei wird von XP
beim booten auf der Systempartion benötigt, ohne kanns dann schon mal
nen bluescreen geben.

Ansonsten die Empfehlung, die von Windows angezeigt wird, als min und
max Wert sollte für die meisten Systeme gute Performance sein.

Mit Deiner 0 Einstellung riskierst Du Bluescreen und kastrierst das System.

Nur so als Hinweis.

gruß
Thomas

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2008 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
ts-soft hat geschrieben:
Mit Deiner 0 Einstellung riskierst Du Bluescreen und kastrierst das System.

Hmm, aber doch nur, wenn ich die vollen 2 GB beanspruche oder?
Momentan habe ich lt. Task-Manager/Systemleistung noch 1.57 GB physikalischen Speicher frei, obwohl nebenbei nen Backup und ne TV-Applikation läuft.

Nen Bluescreen oder irgendwelche Instabilitäten habe ich bisher nicht erlebt.
Daß XP nen Problem bekommt, wenn die 2 GB voll sind, ist mir klar. Sollte es dennoch besser sein, dem System jetzt schon ne Auslagerungsdatei zu spendieren, dann klär mich darüber bitte mal genauer auf. Für die jetzige Einstellung (Auslagerungsdatei off) habe ich mich nur aufgrund des beobachteten Speicherverbrauchs des Systems entschieden.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 50.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2008 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
min. 2, besser 64 MB in jedem Fall auf der Systempartion für den Bootvorgang!

Den Rest könntest Du auch auf eine andere Platte packen, könnte schneller
sein, glaube ich aber nicht so ganz.

Auslagerungsdatei sollte immer vorhanden sein! Egal wieviel RAM das
System hat. Das hängt mit der Memoryverwaltung von MS zusammen,
mußte einfach glauben.

Damit Windows die Größe der Auslagerungsdatei nicht anpassen muß,
würde ich für min und max dieselbe Größe wählen, so fragmentiert es auch
nicht.

2048 MB auf der Systempartion sollte ein guter Wert sein. Ansonsten mal
googln, aber nur aktuelle Beiträge in dieser Richtung beachten, da man
viel alten Quatsch findet, der so nicht stimmt. Eine Zeitschrift fing an, die
anderen haben den Quatsch übernommen. Also sehr wählerisch lesen.

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2008 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Okay, ich werde die Datei mal wieder enablen und das Systemverhalten beobachten.
Danke für den Hinweis.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 50.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye