Aktuelle Zeit: 24.09.2020 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Netzwerk bind_()
BeitragVerfasst: 27.04.2006 01:05 
Offline

Registriert: 22.03.2005 00:29
Wohnort: LK Wolfenbüttel
Hallo.

Es geht um folgenden Beitrag:
http://www.purebasic.fr/german/viewtopic.php?t=8089

Da ich das auch in Kürze nutzen wollte und das wohl mit dem PB-Netzwerkfunktionen nicht geht, wollte ich wissen, ob Fred das nicht noch in PB einbauen könnte. Da man "bind_()" nach dem erstellen des sockets, aber wohl vor "WSAAsyncSelect_()" genutzt werden muß, kann man es n icht selber nachträglicher unter nutzung der Socketnummer einbauen. Vielleicht könnte Fred einen zusatzlichen optionalen Parameter beim erstellen des Servers einbauen, dem man den/die IP's/Network-Interface angeben kann.
Da ich noch nicht an dieser Stelle der Programmierung angekommen bin, ist mir selbst noch nicht aufgefallen.
Gruß
Toshy

_________________
1. AMD Athlon II X2 250P,4GB-RAM,WinXP
2. Notebook,500mhz,128MB-RAM,WINXP
3. WHS 2003
Inet: 6Mbit Down/386Kbit Up,Flat
PB4.60
Messenger: Trillian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 09:15 
Offline

Registriert: 05.10.2004 14:43
Ich bin dafür, dass es als optionaler Parameter aufgenommen wird. :allright:

Grundsätzlich ist es eine feine Sache, dass ein Server auf 0.0.0.0 lauscht, denn dann erreicht man den von außen über mehrere Wege (wenn mehrere Interfaces existieren). Bei manchen Anwendungen möchte man das aber evtl. nicht.

_________________
http://www.cornycountry.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 15:28 
Offline

Registriert: 22.03.2005 00:29
Wohnort: LK Wolfenbüttel
Ich hatte auch erst an einen optionalen Parameter gedacht, aber das wird schwierig sein. Denn auch wenn ich mich mit der Socketprogrammierung kaum auskenne, so ist doch zu erkennen, das "bind_() nach dem Erstellen des Sockets und dem "aktivieren des Servers" eingefügt werden muß. "CreateNetworkServer" macht aber wohl beide dinge "auf einmal", ist für uns User halt einfacher und ich finde das auch ganz gut so. Dadurch läßt sich ein optionaler Parameter aber wohl n icht einfügen, es sei den die ganze CreateNetworkServerfunktion wird geändert.
Wenn es für den "Normaluser" dann irgendwann doch zu unverständlich / kompliziert wird, bringen die FUnktionen von PB nichts mehr und man kann gleich selbst die Sockets Programmieren.

Das war auf jedenfall meine Vermutung.

Toshy

_________________
1. AMD Athlon II X2 250P,4GB-RAM,WinXP
2. Notebook,500mhz,128MB-RAM,WINXP
3. WHS 2003
Inet: 6Mbit Down/386Kbit Up,Flat
PB4.60
Messenger: Trillian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 20:31 
Offline

Registriert: 05.10.2004 14:43
Wieso soll es mit einem optionalen Parameter schwierig sein. Wenn CreateNetworkServer() aufgerufen wird, prüft der Compiler doch auch erst die Syntax, bevor das Zeugs in Asm umgewandelt wird. Und bei einem optionalen Parameter ist es ganz simpel: ist er gegeben, wird bei bind() für die Struktur sockaddr_in das entsprechende Interface gesetzt, sonst setze halt INADDR_ANY (wie jetzt). Fertig! Übrigens: bind() wird IMMER aufgerufen, um einen socket überhaupt an eine lokale IP zu binden - das macht auch PureBasic, nur halt eben an die lokale IP INADDR_ANY.

Aber mal ganz ehrlich: die Wahrscheinlichkeit, dass wir erhört werden, ist schwindend gering. >_<

_________________
http://www.cornycountry.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 21:03 
Offline

Registriert: 22.03.2005 00:29
Wohnort: LK Wolfenbüttel
Also das wir erhört werden ist gut möglich. Fred baut gerne sinnvolle Dinge ein und ist für vieles offen.

Aber wenn Bind eh IMMER verwendet wird, dann dürfte eine Zusatzfunktion erst recht nicht gehen. Denn auf die Reihenfolge kommt es ja an.
CreateNetworkServer ruft intern ja mehrere Funktionene auf unteranderem erstellt es die Socketnummer und wie du sagst "bind" und dann dieses "..sync..." (was den server dann im grunde erstellt). Eine PB-Funktion macht also mehrere.
Da bind() aber nach der socketerstellung und vor dem ..sync.. auftauchen muß, Create.. dies aber in einem Rutsch durchmacht dürfte es nicht gehen. Nur mit einem optionalen Parameterflag halt.

Das dem so ist vermute ich unter anderem aus dem oben angegebenden Beitrag, denn ansonsten könnte man das ja wirklich einfach mit aufruf der APi nachträglich machen und man bräuchte dann überhaupt keine PB-Funktion dazu.

_________________
1. AMD Athlon II X2 250P,4GB-RAM,WinXP
2. Notebook,500mhz,128MB-RAM,WINXP
3. WHS 2003
Inet: 6Mbit Down/386Kbit Up,Flat
PB4.60
Messenger: Trillian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
Toshy hat geschrieben:
bla bla bla bla
Nur mit einem optionalen Parameterflag halt.
bla bla bla bla.


Das ist doch exakt, das was real gesagt hat , da steht nix von Zusatzfunktion :roll:

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 21:21 
Offline

Registriert: 22.03.2005 00:29
Wohnort: LK Wolfenbüttel
Hallo.
Da muß ich mich wirklich entschuldigen. Das war mein Fehler. Habe wohl gerade zu viel auf einmal gemacht und aufgefaßt das er meinte das eine "optionale (zusätzliche) Funktion" eingebaut wird. Habe war nicht bemerkt, das er mir zustimmt.
hihi. Muß ich mal wieder zugeben, hier hat der Toshy geirrt.
Aber wenigstens bin ich mir nicht zu schade da zuzugeben ;-)

real, tut mir leid.

Tja, weiß ich nicht wie ich darauf gekommen bin. Hast es ja ganz deutlich geschrieben. Muß ja wirklich was durcheinander gebracht haben.
Na dann wollten wir mal weiter schauen was da nicht so so an Meinunge dazukommt und wir Fred überzeugen können :-)

_________________
1. AMD Athlon II X2 250P,4GB-RAM,WinXP
2. Notebook,500mhz,128MB-RAM,WINXP
3. WHS 2003
Inet: 6Mbit Down/386Kbit Up,Flat
PB4.60
Messenger: Trillian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 21:44 
Offline

Registriert: 05.10.2004 14:43
@HeXOR: :allright:

@Toshy: :freak: (:wink:)

_________________
http://www.cornycountry.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2007 16:59 
Offline

Registriert: 15.09.2004 12:52
Wohnort: Bei Frankfurt/Main
Die Funktion CreateNetworkServer an eine oder mehrere IP-Adressen zu binden würde ich ebenfalls SEHR(!) begrüßen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2007 10:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 11:27
>>Also das wir erhört werden ist gut möglich. Fred baut gerne sinnvolle Dinge ein und ist für vieles offen.

Wer weiß, vielleicht liest Freak dieses irgendwann einmal in diesem Jahr :mrgreen:

Bleibt euch also nichts anderes übrig, dieses hier selbst in's
englische Forum zu posten, damit Fred das auch mitbekommt. :allright:

Gruß Falko

_________________
Bild
Win10 Pro 64-Bit, PB_5.4,GFA-WinDOS, Powerbasic9.05-Windows, NSBasic/CE, NSBasic/Desktop, NSBasic4APP, EmergenceBasic


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye