Aktuelle Zeit: 17.10.2018 15:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Soundkarte mit SPDIF und ohne Schnickschnack
BeitragVerfasst: 26.07.2018 10:57 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Moin Leute,

da mein Mainboard an meinem Fernseh-PC keinen digitalen Ausgang hat und ich mir nicht extra deswegen ein neues kaufen will, habe ich natürlich versucht das digitale Audiosignal über HDMI an den Fernseher und von dessen digitalem Ausgang an meinen Verstärker anzuschließen. Das funktioniert schon lange sehr gut, aber leider nur in Stereo. Grund dafür war aber der Fernseher, der auch aus einem 7.1-Signal immer nur Stereo macht und wieder digital ausgibt. Dann habe ich mir einen günstigen HDMI-Audio-Splitter zugelegt um das digitale Signal aus dem HDMI-Datenstrom direkt zu extrahieren noch bevor es in den Fernseher geht und in den Verstärker einzuspeisen. Aber auch hier kamen komischerweise immer nur Signale aus dem linken und rechten vorderen Lautsprecher raus, alle anderen blieben stumm. Also dachte ich, dass es vielleicht einfach an dem billigen Mainboard in Kombination mit dem billigen Celeron liegt, der auch für die Grafik verantwortlich ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich suche also eine extra Soundkarte mit SPDIF-Ausgang, ob optisch oder rein elektrisch ist dabei egal. Wenn man aber nach solchen Soundkarten sucht, sind das gleich irgendwelche Monster für 50 € oder viel mehr, die gleichzeitig noch super D/A-Wandler an Board haben, die ich gar nicht brauche, da das mein Verstärker schon selbst macht. Sie sollten aber eben mindestens 5.1 Sound unterstützen. Und da habe ich nichts zufriedenstellendes gefunden. Die Karte darf per PCIe oder USB angeschlossen werden. Das ist im Grunde egal.

Hat da möglicherweise irgendwer einen Geheimtipp für mich?

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 16.04.3 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Soundkarte mit SPDIF und ohne Schnickschnack
BeitragVerfasst: 26.07.2018 12:21 
Offline

Registriert: 06.06.2011 22:53
NicTheQuick hat geschrieben:
Hat da möglicherweise irgendwer einen Geheimtipp für mich?

Ich setze seit deutlich über 10 Jahren schon nicht mehr auf dedizierte Soundkarten. Daher habe ich auch nicht mal annährend so etwas, was man als Erfahrung mit den genannten Geräten und würde daher auch von Klassifizierung als Geheimtipp deutlichen Abstand nehmen.

Aber ich muss ganz ehrlich sagen, mir ist absolut schleierhaft, wie du suchst. Suche ich bei Amazon nur mal z. B. nach "5.1 Soundkarte", habe ich bereits auf der ersten Seite Treffer aus allen Preisklassen, die über einen optischen Ausgang verfügen.

Das geht los bei gaaaaanz billig:
10,38 oder 12,99
über etwas teurer (wobei diese beiden angeblisch sogar schon 7.1 Sound haben:
23,85 oder 25,65
bis hin zu ganz teuer:
127,99



Die Rezissionen zeigen aber auch, dass man in diesem Preissegmenten wohl nicht die beste Qualität erwarten darf. Am Besten kommt noch das Teil von LogiLink weg....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Soundkarte mit SPDIF und ohne Schnickschnack
BeitragVerfasst: 26.07.2018 12:49 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Wenn es so einfach wäre.
CodeBurg hat geschrieben:
Das geht los bei gaaaaanz billig:
10,38

Der traue ich nicht über den Weg, wenn da schon so ein Kram steht: :lol:
Zitat:
* SODIAL ist ein eingetragenes Markenzeichen. Nur SODIAL autorisierte Verkaeufer duerfen unter SODIAL-Listing verkaufen.
SODIAL (R) USB-3D LED Tischleuchte Nachtlicht des Raum-Nachtlicht -Weihnachtsgeschenk NEW Stella Himmel
Helle Art: Stern des Himmels
Das Paket beinhaltet:
Licht 1x Nacht
1 x USB-Kabel

Und im TItel steht was von "4-Kanal-S / PDIF-Faser-Soundkarte fuer PC Laptop". Sind es jetzt 5.1 oder 4 Kanäle?

CodeBurg hat geschrieben:
oder 12,99

Hier steht: "Nur R, L-Kanal-PCM-Audio in 5.1-Kanal kann in der digitalen Wiedergabe-Modus vermittelt werden."
Über Digital kommt also nur Stereo-Sound, nehme ich an. Und das wäre genau das Phänomen, was ich zur Zeit an meiner Konstellation beobachte.

CodeBurg hat geschrieben:
über etwas teurer (wobei diese beiden angeblisch sogar schon 7.1 Sound haben:
23,85

Okay, das sieht nett aus. Der eingebaute Chip CM6206 kann wohl Dolby Digital Audio Streaming über SPDIF. Laut Blockdiagramm ist es zwar nicht möglich den digitalen Audiostream von VLC direkt durchzurouten bis zum Verstärker, sondern wird erneut aufbereitet, aber das wird vermutlich nicht stören.
Leider steht ganz unten aber auch sowas:
Zitat:
Frage: Geht es auch unter LInux?
Antwort: Lief bei mir mit ein wenig Konfiguration ohne Probleme unter Linux über die analogen Ausgänge, jedoch wollte es über Toslink nicht so recht.

Das ist dann also doch nicht so gut. Das Risiko gehe ich nicht ein.
CodeBurg hat geschrieben:
oder 25,65

Okay, wir kommen der Sache näher. LogiLink ist ja schon mal ein Name, den man kennt. Meine Überwachungskamera von denen funktioniert auch wunderbar. Und in den Fragen und Antworten steht sogar, dass es mit Ubuntu out-of-the-box funktioniert. Das klingt super.
CodeBurg hat geschrieben:
bis hin zu ganz teuer:
127,99

Ähm, ja. Sowas hab ich auch schon gefunden. Die lasse ich mal lieber. :-)
CodeBurg hat geschrieben:
Die Rezissionen zeigen aber auch, dass man in diesem Preissegmenten wohl nicht die beste Qualität erwarten darf. Am Besten kommt noch das Teil von LogiLink weg....

Ah, gleicher Gedanke. Das Teil probiere ich dann mal aus. Vielen Dank für deine Hilfe.
CodeBurg hat geschrieben:
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, mir ist absolut schleierhaft, wie du suchst.

Ja, gute Frage. Ich habe ehrlich gesagt hauptsächlich nach PCIe gesucht und erst hier im Forum geschrieben, dass USB im Grunde auch geht. Das hätte ich mal vorher machen sollen.

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 16.04.3 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Soundkarte mit SPDIF und ohne Schnickschnack
BeitragVerfasst: 26.07.2018 18:55 
Offline

Registriert: 06.06.2011 22:53
NicTheQuick hat geschrieben:
Und im TItel steht was von "4-Kanal-S / PDIF-Faser-Soundkarte fuer PC Laptop". Sind es jetzt 5.1 oder 4 Kanäle?

In der Beschreibung steht
"Wenn Sie die Box an den Computer angeschlossen werden Sie den Treiber installieren, und dann koennen Sie ein komplettes 5.1-System ueber 3,5-mm-Buchsen oder den optischen Ausgang zu verbinden; gross fuer jeden moeglichen Spieler oder die aus "Audiophile."

Ist für mich also ein 5.1-System.

NicTheQuick hat geschrieben:
Hier steht: "Nur R, L-Kanal-PCM-Audio in 5.1-Kanal kann in der digitalen Wiedergabe-Modus vermittelt werden."
Über Digital kommt also nur Stereo-Sound, nehme ich an. Und das wäre genau das Phänomen, was ich zur Zeit an meiner Konstellation beobachte.

Ok, das habe ich übersehen.

NicTheQuick hat geschrieben:
Das ist dann also doch nicht so gut. Das Risiko gehe ich nicht ein.

Kann ich verstehen. Aber ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich auf die Fragen/Antworten bei Amazon überhaupt nichts mehr gebe. Was ich da schon für einen Quatsch gelesen haben. Am Besten ist immer noch, wenn irgendwelche Flitzpieppen mit "Keine Ahnung" oder "Weiss ich nicht" antworten.

NicTheQuick hat geschrieben:
Ja, gute Frage. Ich habe ehrlich gesagt hauptsächlich nach PCIe gesucht und erst hier im Forum geschrieben, dass USB im Grunde auch geht. Das hätte ich mal vorher machen sollen.

Ok, das erklärts. Immerhin sind die PCIe-Karten ja offensichtlich tendenziell eher teurer als die USB-Varianten. Aber auch mit PCIe lassen sich ein paar Karten zum Teil deutlich unterhalb von 50,- Euro finden. Um mal gleich mit ein ein paar Markenprodukten anzufangen:
ASUS MIO 892 (Beschreibung bei Amazon mehr als dürftig, daher mal kurz der Link zur Beschreibung bei ASUS: https://www.asus.com/de/Commercial-Serv ... ns/MIO892/
oder
ASUS Xonar
oder für die ganz mutigen:
Kalea Informatique Controller-Karte Sound :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye