PureBoard
http://forums.purebasic.com/german/

Eine mit PB geschriebene Ransomware
http://forums.purebasic.com/german/viewtopic.php?f=2&t=31724
Seite 1 von 1

Autor:  RSBasic [ 13.11.2019 13:38 ]
Betreff des Beitrags:  Eine mit PB geschriebene Ransomware

Hi,

im englischen Forum gibts einen Thread, den ich sehr interessant finde: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... 17&t=74013
Dort wurden zwei Artikel gepostet:

Ich finds krass, aber schlechte Werbung ist auch gute Werbung für PureBasic. :D

Autor:  NicTheQuick [ 13.11.2019 14:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware

Ich find's cool. 8)
Schade, dass bei intezer.com nur Windows behandelt wird. Eine Analyse der Linux-Variante hätte mich mehr interessiert.

Autor:  Mijikai [ 14.11.2019 13:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware

Ist doch mal was ^^
Endlich kommt PB mal in die Schlagzeilen.

Autor:  mk-soft [ 14.11.2019 23:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware

Da kommen dann noch mehr Idioten die dann versuchen Viren zu schreiben.

Nicht besonders zuträglich für Purebasic und noch mehr von unseren Programmen bleiben an Virenscanner hängen,
weil dann alles was nach PB aussieht als Virus interpretiert wird.

Autor:  Mijikai [ 15.11.2019 11:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Eine mit PB geschriebene Ransomware

mk-soft hat geschrieben:
Da kommen dann noch mehr Idioten die dann versuchen Viren zu schreiben.


Nah, Idioten werden auch weiterhin .net für Malware verwenden.

mk-soft hat geschrieben:
Nicht besonders zuträglich für Purebasic und noch mehr von unseren Programmen bleiben an Virenscanner hängen,
weil dann alles was nach PB aussieht als Virus interpretiert wird.


M.M.n. ist das ein AV Problem.
Meist gibt es keine sinnvolle Möglichkeit eigene Programme zu untersuchen und 'whitelisten' zu lassen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/