[PB5] Buggy Zeilenmarkierung Einzel- bzw. Mehrfachzeilen

Hier werden, insbesondere in den Beta-Phasen, Bugmeldungen gepostet. Das offizielle BugForum ist allerdings hier.
Benutzeravatar
Falko
Admin
Beiträge: 3526
Registriert: 29.08.2004 11:27
Computerausstattung: PC: Asrock-Mainborad Z77 Pro4; Intel HD-Grafic Onboard
16GB-DDR3, ICore5; 3TB-SATA2; Intel ICore5 @ 3.4GHz (Win10 Pro. 64-Bit), MacBook(Retina-12", early 2016) macOS Sierra, Version 10.12.5
Acer Aspire E15 (Win10 Home X64). Purebasic 5.60, GFA-Basic, Emergence Basic und Powerbasic9.05-Windows, NS-Basic all Versions
Kontaktdaten:

Re: [PB5] Buggy Zeilenmarkierung Einzel- bzw. Mehrfachzeilen

Beitrag von Falko »

Kann ja sein, das es ein Scintilla bug ist. Zum einen ist die aktuelle Scintilla.dll doppelt so groß,
wie die in PB und zum anderen macht auch die den gleichen Fehler.
Ich habe die scintilla.dll aus der PB 4.6 in PB5 kopiert und die macht das Problem nicht.
Damit es mit der aktuellen scintilla.dll geht, kann man Ersatzweise rechts unten zwischen Alt Gr und Strg
die Dialogtaste benutzen. Damit wird die Textmarkierung nicht gelöscht, was leider mit der Maus im Editor passiert.
Verändert der Rechtsklick der Maus den Fokus? Normal müsste dieser das gleiche machen, wie bei der Tastatur die
Dialogtaste, oder?


Gruß,
Falko
Bild
Win10 Pro 64-Bit, PB_5.4,GFA-WinDOS, Powerbasic9.05-Windows, NSBasic/CE, NSBasic/Desktop, NSBasic4APP, EmergenceBasic
Antworten