Aktuelle Zeit: 20.10.2020 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 332 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schreibfehler, andere offensichtliche Fehler in der PB-H
BeitragVerfasst: 09.10.2020 09:58 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
Hinweis: Dies kann in einigen seltenen Fällen zu "unerwarteten" Ergebnissen führen, wenn die Zuweisung ("assignement") vor der Neigung ("affection") modifiziert wird.

Diese Passage ergibt keinen Sinn, u.a. weil das englische Wort "affection" Zuneigung, Liebe, Zärtlichkeit, Gunst bedeutet und in diesen Zusammenhang so gar nicht hineinpasst. Der entspr. Text in der englischen Hilfe ist genau so falsch.

(Für eine "offizielle" Information sollte Fred auf Französisch gefragt werden, da sein Englisch nicht gut ist -- oder Freak auf Deutsch bzw. Englisch. Allerdings weiß man als PureBasic-Programmierer ja, wie diese Operatoren-Kurzform funktioniert, so dass man es nur richtig zu formulieren braucht.)

Vorschlag für neuen Text hat geschrieben:
Hinweis: Dies kann in speziellen Fällen zu unerwarteten Ergebnissen führen, wenn sich der Wert einer Variablen schon vor der expliziten Zuweisung ändert.

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schreibfehler, andere offensichtliche Fehler in der PB-H
BeitragVerfasst: 09.10.2020 14:13 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
Zitat:
Variablen Definition

Um eine Variable in PureBasic zu definieren, geben Sie ihren Namen ein oder den Typ, den die Variable annehmen soll. Standardmäßig, wenn kein Typ angegeben wird, wird der Datentyp ein Integer sein. Variablen müssen nicht ausdrücklich deklariert werden, sie können auch als Variablen "on-the-fly" benutzt werden. Das Define Schlüsselwort kann benutzt werden, um eine ganze Reihe von Variablen zu definieren. Wenn Sie der Variable keinen Anfangswert zuweisen, wird ihr Wert 0 sein.

  • In der Überschrift fehlt ein Bindestrich.
  • Man kann nicht den Namen oder den Typ einer Variablen angeben. Den Namen muss man in jedem Fall immer angeben, nur die Angabe des Typs ist optional.
  • Variablen [...] können [...] als Variablen [...] benutzt werden. Das muss wohl nicht extra geschrieben werden.
  • Nur numerische Variablen denen kein Anfangswert zugewiesen wurde, haben den Wert 0. String-Variablen hingegen haben in dem Fall den Wert "".

Mein Vorschlag:
Zitat:
Variablen-Definition

Um eine Variable in PureBasic zu definieren, geben Sie ihren Namen ein und optional auch den Typ, den die Variable annehmen soll. Standardmäßig, wenn kein Typ angegeben wird, wird der Datentyp ein Integer sein. Variablen müssen nicht ausdrücklich deklariert werden, sie können auch "on-the-fly" benutzt werden. Das Define Schlüsselwort kann benutzt werden, um eine ganze Reihe von Variablen zu definieren. Wenn Sie einer numerischen Variablen keinen Anfangswert zuweisen, wird ihr Wert 0 sein; bei einer String-Variablen ist es der Wert "".

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 332 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye