Aktuelle Zeit: 24.05.2017 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche rtf (richedit) Control für Linux
BeitragVerfasst: 13.05.2017 19:58 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hi Leute,

für Windows gibt es ja eine gute Rtf-Editor Lösung, aber gibt es auch eine für Linux?

Ich würde mich zur Not auch mit Linux-Api beschäftigen.

Kennt hier jemand eine Richedit-Lösung für Purebasic unter Linux.

Scintilla funktioniert ja z.B. auch unter Linux.

Nur wie kann man das evtl. als RTF-Editor verwenden?

????

Danke für jede hilfreiche Antwort.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche rtf (richedit) Control für Linux
BeitragVerfasst: 14.05.2017 10:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Berlin und Ibiza
Laut PB-Blog-Seite wird GtkTextView beim EditorGadget unter Linux verwendet.
Beispielcodes zum Formatieren des Textes findest du hier: http://chabba.de > Linux-PureBasic-API > EditorGadget
Ansonsten auch hier: http://www.purebasic.fr/english/search.php
RTF wirst du unter Linux nirgends finden. Das ist von Microsoft.
Entweder benutzt du Scintilla oder GTK. Du kannst natürlich auch einen eigenen Editor basierend auf die RTF-Syntax bauen, aber das ist sehr umfangreich.

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche rtf (richedit) Control für Linux
BeitragVerfasst: 14.05.2017 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005 12:19
Makke hatte schon einmal diese RTF-ähnliche Lösung für Linux gezeigt, die sicherlich als Ausgangspunkt für Dich dienen könnte. Ausgangspunkt seiner Frage war dieser Thread, der aber leider nach kurzer Zeit in Anschuldigungen und Pöbeleien ausartete und daher gesperrt wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche rtf (richedit) Control für Linux
BeitragVerfasst: 14.05.2017 13:46 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Ok, danke euch beiden.

An Shardik:

Cool! Genau so ein Ansatz ist nicht schlecht.

Mir reichen nur die grundlegenden Formatierungsmöglichkeiten, Bilder, etc. müssen nicht unbedingt unterstützt werden.

Ich werde mir das Beispiel mal genauer ansehen.

Mit dem Ziel das Veränderungen über [u] [i] [b] [r] [g], ...

direkt angezeigt werden sollen.
("direkter - Was ich editiere möchte ich gleich sehen - Editor")

Als mögliche Alternative sehe ich bis jetzt nur eine Lösung über Webgadget mit der Anzeige einer angepassten Javascript-Editor-Komponente (z.B. ckeditor).

Aber gibt es nicht noch irgend eine gute Lib (.so) für Linux?
Mit Beispielen zur Nutzung?

Für Lazarus (Delphi) scheint es noch etwas zu geben, aber ich weiß jetzt nicht wie ich das mit PureBasic nutzen könnte.
(http://wiki.freepascal.org/KControls)
-> Das scheint aber auch ziemlich fehlerhaft/instabil zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye