Aktuelle Zeit: 03.06.2020 20:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 18.05.2020 12:03 
Offline

Registriert: 19.10.2014 15:51
Na klar ist das mit dem Themewechsel egal. Mir ist es halt nur aufgefallen, als ich Spider und Purebasic offen hatte und beide IDEs sich verabschiedeten, als ich die "Steuerung" beim Theme änderte.
Das ist ja auch nicht das eigentliche Problem.
Obwohl, vielleicht ja doch. Ich denke schon, dass das irgendwie alles miteinander zusammen hängt.
Die IDEs haben ganz klar ein Speicher- und Darstellungsproblem.
Pure- und Spiderbasic verwenden Scintilla. Ich vermute mal das ist das eigentliche Problem.

Ich werde jetzt mal dein Linux aufsetzen mit den Parametern wie du sie beschrieben hast. mal schauen, wie die IDEs dann bei mir laufen.


In der Console kommt übrigens die Meldung:
Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben)
wenn die IDE abschmiert.


Erst einmal vielen Dank! :)

_________________
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 18.05.2020 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Die PB-IDE hat unter Linux ein Probleme mit Autovervollständigung. Da läuft irgendwas nicht ganz rund.

Hatte schon angefangen die Programmteile zu prüfen. Bin aber noch nicht weiter gekommen. Vielleicht jetzt demnächst wenn ich in Urlaub gehe.
Bei der IDE unter macOS schein meine Anpassung und TouchBar zu Funktionieren.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 18.05.2020 20:58 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
mk-soft hat geschrieben:
Die PB-IDE hat unter Linux ein Probleme mit Autovervollständigung. Da läuft irgendwas nicht ganz rund.

Hatte schon angefangen die Programmteile zu prüfen. Bin aber noch nicht weiter gekommen. Vielleicht jetzt demnächst wenn ich in Urlaub gehe.
Bei der IDE unter macOS schein meine Anpassung und TouchBar zu Funktionieren.

Genau das meine ich mit "nicht 100% gut". Die Autovervollständig nervt mich unheimlich, und die braucht man Purebasic wirklich, weil die Befehle teilweise so super lange sind und vor allem die ganzen Konstanten machen es schwierig ohne zu arbeiten.
Da ich selbst nicht dazu komme, bin ich wirklich froh, wenn jemand mal danach schaut, und sich auf Github entsprechend auskennt. :allright:

_________________
Ubuntu Gnome 20.04 LTS x64, PureBasic 5.72 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60, 5.71b2)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 22.05.2020 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Linux PB-IDE (x64) die Autovervollständigung und Procedure Browser abstürze repariert :wink:

Bitte testen ...

Link: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... 23&t=75367
Link: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... 23&t=75365

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 23.05.2020 19:21 
Offline

Registriert: 25.03.2013 09:59
Vielen Dank, Michael, für die Arbeit!

Nach ersten kleinen Aktionen am IDE-Sourcecode im Weihnachtsurlaub war's leider schnell wieder vorbei mit der nötigen zusammenhängenden Zeit.

Ich hab Deine Versionen gerade heruntergeladen und werde sie die nächste Zeit verwenden.

Hast Du (wie angezeigt) die 5.70-Version compiliert? (... würde mir sehr passen, da ich meine Änderungen auch in dieser Version drinnen und seitdem verwende.)
Bzw. gibt's die Sources der IDE 5.71/5.72 überhaupt?

Grüße, Charly

_________________
PureBasic Linux-API-Library: http://www.chabba.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 23.05.2020 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Die Source (v5.72) habe ich von Github. Ich weiss nicht ob deine Anpassung dabei ist!
Sollte aber so sein :wink:

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 24.05.2020 07:16 
Offline

Registriert: 25.03.2013 09:59
Hallo Michael,
das war jetzt ein Missverständnis - ich hab's wohl zu sparsam formuliert.

Ich meinte ob Deine gepachten und obig verlinkten PureBasic Executables (x68 und x86) aus der Version 5.70 sind (wie angezeigt).

Ich selbst hab noch nix an IDE-Anpassungen veröffentlicht, da es bisher eher Funktionskastrationen als Buxfixes sind um ein paar Instabilitäten und Nervereien zu umschiffen.

Gruß, Charly

_________________
PureBasic Linux-API-Library: http://www.chabba.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 24.05.2020 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Es ist die PB-IDE von der Version v5.72. (Stand 27.03.2020)

In der Titelzeile und Info wird die Version vom dem aktuellen PB-Compiler in Deinem Verzeichnis angezeigt, nicht die der IDE.
Somit müsste die IDE auch mit PB-v5.70 funktionieren.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 24.05.2020 17:23 
Offline

Registriert: 25.03.2013 09:59
Hallo Michael, danke für die Rückmeldung.
Die IDE-Version hab ich jetzt ganz unten in der Info endlich gefunden - des Überblicks wegen ;-)

Im direkten Vergleich Deiner x64-IDE-Version mit meiner 'ProcedureBrowser'-ungepatchten Version mit gleichen Aktionen nach dem Start kann ich bis jetzt schon mal Positives vermelden:
Meine Version: Zuverlässiger Absturz
Deine Version: Bisher stets überlebt :allright:

Ich erlaube mir schon mal ein :praise:

Die Autovervollständigung habe ich noch nicht beobachtet, da ich diese wohl mittlerweile instinktiv so handhabe, dass das Problem selten auftritt.

Gruß, Charly

_________________
PureBasic Linux-API-Library: http://www.chabba.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 28.05.2020 07:07 
Offline

Registriert: 19.10.2014 15:51
Ich bin blind. Ich finde die Links nicht wo ich die neuen IDEs herunterladen kann.
Kann die bitte jemand hier noch einmal gut sichtbar posten?
Aber jetzt schon einmal vielen Dank! Das sind ja hervorragende Nachrichten!

_________________
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye