Aktuelle Zeit: 23.09.2018 04:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Hallo,

Angenommen, ich lasse die Windows-Version (sowohl x64 als auch x86) von PB über WINE laufen, um damit eine Windows-Binary von meinem Programm zu kompilieren (was grundsätzlich funktioniert).

Ist die auf diese Weise erzeugte Binary genauso kompatibel mit Windows, als hätte ich sie ganz normal unter Windows kompiliert?

_________________
return;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2005 12:39
Ja.

_________________
Suche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:24 
Offline

Registriert: 18.08.2017 09:35
Cool dann braucht ihr dann kein Windows um es zu kompilieren. Schade dass Windows kein WINE für Linux hat. :D
Wie ist der aktuelle Stand von WINE? Sind APIs von Windows 10 auch schon drin oder zu welcher Win Version geht es zurzeit?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2005 12:39
Unter Windows 10 kannst du auch fuer Linux (64bit) kompilieren. Nur funktionieren unter WSL keine Programme mit einer UI, was das Testen etwas erschwert.

_________________
Suche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 15:48 
Offline

Registriert: 18.08.2017 09:35
Danke für deine Antwort. Kann man da kein GTK Framework installieren und darauf ansprechen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2005 12:39
Es braucht ja etwas mehr als nur gtk. Ohne einen X-Server siehst du eben nichts. Was aber geht ist einen auf der Windows Seite zu installieren.

Windows 10 :
Bild

_________________
Suche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Vielen Dank für die Info. :)

Wine ist in seit kurzem in der Version 3.0 und führt die meisten Programme tadellos aus. Sind meist kleinere Macken (fehlplatzierte/falsch skalierte GUI-Elemente, falsche Schriftgrößen...) aber die Funktion ist bei fast allen Programmen, die ich probiert habe, gegeben gewesen. Kurioserweise waren bisher ausschließlich PB-Programme mit stärkeren Fehlern. Vermutlich, weil diese eher "low-level" sind (und keines von diesen fetten Runtime-Net-Frameworks benötigen) und meistens von Hobbyprogrammierern sind, so dass sie kleine Fehler enthalten, die unter Windows unsichtbar sind.

Diese Fullscreen-DAU-Apps, die es seit Win8 gibt, werden meines Wissens noch nicht unterstützt (weiß ich nicht genau, ich habe die schon zu Windows-Zeiten nie benutzt). Laut Wiki geht die API aber bis Win10.

Das Gegenteil heißt übrigens "andLinux". Allerdings weiß ich nicht, wie weit da der Stand ist. Das habe ich vor Jahren mal ausprobiert und war unzufrieden. Dann hatte ich doch mein erstes echtes Linux installiert, aber eine doofe Distri erwischt (Suse mit KDE *würg*) und dann war das Thema Linux für mich erstmal für längere Zeit erledigt. :mrgreen:

_________________
return;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Zitat:
aber eine doofe Distri erwischt (Suse mit KDE *würg*)

Sei Froh, das beste was Dir unter SuSE passieren kann, weil KDE wird von denen Mitentwickelt und ist noch am besten unterstützt. Hätteste Gnome mit SuSE installiert, würdest Du vieles erst mal vermissen :mrgreen:
Umgekehrt geht es Dir mit (K)Ubuntu, hier wird KDE nur schlecht unterstützt, dafür Gnome umso besser.

andLinux gibt es glaub ich nicht mehr, wurde eingestellt und lief sowieso nur mit 32-Bit.

Gruß
Thomas

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows-Version über WINE kompilieren?
BeitragVerfasst: 23.02.2018 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005 12:19
ts-soft hat geschrieben:
andLinux gibt es glaub ich nicht mehr, wurde eingestellt und lief sowieso nur mit 32-Bit.

andLinux gibt es zwar noch und der Download über SourceForge funktioniert auch immer noch, aber es macht leider wenig Sinn es zu nutzen, weil die Entwicklung damals bei andLinux Beta 2 (final) stehen geblieben ist. Die KDE-Version beinhaltet ein Ubuntu 9.04, das seit etwa 7 Jahren aus der Wartung ist. Leider ist damals der Hauptentwickler aus Zeitgründen aus der Weiterentwicklung ausgestiegen...

Im englischen Forum habe ich 2010 einen umfangreichen Beitrag über meine positiven Erfahrungen und die Vorteile von andLinux verfasst. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye