Aktuelle Zeit: 05.06.2020 21:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 01.05.2019 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006 18:04
Wohnort: Wien
Hallo meine Freunde !
Hat jemand Erfahrung mit Purebasic unter Arch bzw. Manjaro ?
Funktioniert das und auf was muss ich bei der Installation achten ?

Vielen Dank !!!

_________________
PB 5.71 LTS Windows 10 Pro & Ubuntu 18.04.2 LTS & Linux Mint 19.3
-----------------------------------------------------
Alles ist, wie man glaubt, dass es ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 01.05.2019 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Einfach ausprobieren ob die erforderlichen Pakete installiert werden.
Zitat:
Purebasic
---------
sudo apt-get install build-essential gcc g++

sudo apt-get install libxxf86vm-dev libxine2-dev unixodbc-dev libsdl1.2-dev libsdl2-dev

sudo apt-get install libgtk2.0-dev libgtk-3-dev libwebkitgtk-dev libwebkitgtk-3.0-dev libwebkit2gtk-4.0-dev


Subsystem qt
------------
sudo apt-get install qtbase5-dev qttools5-dev qtmultimedia5-dev qtdeclarative5-dev libqt5svg5-dev libqt5webkit5-dev libqt5multimedia5-plugins


Ubuntu Gnome 18.xx (For PB-IDE)
-------------------------------
sudo apt install libcanberra-gtk-module

Obsoleted
---------
;sudo apt-get install libgnome2-dev
;sudo apt-get install libgnomeprintui2.2-dev libxine-dev


Ubuntu missing default libs (Without developer packets)
-------------------------------------------------------
gtk2
- sudo apt-get install libgtk2.0
gtk3
- sudo apt-get install libwebkitgtk-3.0
qt
- sudo apt install qt5-default

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 02.05.2019 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006 18:04
Wohnort: Wien
Wollte eigentlich nicht der Tester sein, aber werde mich mal durchkämpfen
oder auch nicht.

Vielen Dank !!!

_________________
PB 5.71 LTS Windows 10 Pro & Ubuntu 18.04.2 LTS & Linux Mint 19.3
-----------------------------------------------------
Alles ist, wie man glaubt, dass es ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 02.05.2019 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
legion hat geschrieben:
Wollte eigentlich nicht der Tester sein, aber werde mich mal durchkämpfen
oder auch nicht.

Das wirste wohl vergessen können :wink:
Arch-Linux hat "alle" Libs vorinstalliert und die "meisten" Dev-Files. Das meiste läuft also "Out-Of-The-Box", aber sicher nicht alles. Welche Dev-Files jetzt fehlen, da kommt es auf die Distribution, Version usw. an. Das kann man eigentlich nur Testen, obwohl es nur etwas ausgefallenere Sachen sein dürften.

Gruß
Thomas

_________________
PureBasic 5.71 | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.3 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 02.05.2019 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006 18:04
Wohnort: Wien
Ja zum laufen habe ich es schon gebracht, aber wie du schon sagst, nicht unbedingt
zu meiner Zufriedenheit. Das blöde ist, dass die Pakete bei Arch alle anders heißen.
Aber gut, muss ja nicht sein !

Danke !

_________________
PB 5.71 LTS Windows 10 Pro & Ubuntu 18.04.2 LTS & Linux Mint 19.3
-----------------------------------------------------
Alles ist, wie man glaubt, dass es ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 02.05.2019 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
Unter Manjaro läuft PureBasic, wie schon gesagt wurde, weitestgehend Out-of-the-Box.
Für das WebGadget und die Dialogs sind zusätzliche Pakete zu installieren:
  • Standard: webkitgtk (GTK3, AUR)
  • Für Subsystem "gtk2": webkitgtk2 (AUR)
  • Für Subsystem "qt": qt5-webkit

Die AUR-Pakete dauern möglicherweise über eine Stunde zum Installieren, weil die Webkit-Engine vom Quellcode kompiliert wird und eine Browser-Engine ist bekanntlich sehr komplex.
Standardmäßig verwendet der Compiler vermutlich nur einen Thread. Es besteht die Möglichkeit dem Compiler mehr Threads erstellen zu lassen, wodurch die Kompilierung deutlich schneller gehen sollte. Führe dafür folgende Schritte vor der Installation der AUR-Pakete durch:
  1. Das Tool nproc im Terminal ausführen und die Ausgabe notieren. Es ermittelt die Anzahl der benutzbaren Prozessoren.
  2. Ausführen: sudo nano /etc/makepkg.conf
  3. Zeile suchen, die wie folgt beginnt: #MAKEFLAGS
  4. Das Raute-Zeichen am Anfang entfernen
  5. Die Zahl hinter dem Buchstaben "j" durch die oben notierte Zahl ersetzen
  6. Datei speichern: STRG+O und Enter-Taste
  7. Datei schließen: STRG+X

Wenn gewünscht, kann das PureBasic-Verzeichnis beim Starten von Terminals noch automatisch in die PATH-Umgebungsvariable eingehängt werden. Folgende Schritte sind dafür notwendig:
  1. sudo nano ~/.bashrc
  2. Am Ende der Datei einfügen:
    Code:
    export PUREBASIC_HOME=~/purebasic
    export PATH=$PUREBASIC_HOME/compilers:$PATH
    Es wird angenommen, dass PureBasic im Home-Verzeichnis installiert wurde. Andernfalls muss selbstverständlich der Pfad angepasst werden.
  3. Datei speichern: STRG+O und Enter-Taste
  4. Datei schließen: STRG+X
Danach steht die PureBasic-IDE und der PureBasic-Compiler in den Terminals zur Verfügung:
Code:
$ pbcompiler code.pb ...
Code:
$ pbcompiler --version
Code:
$ purebasic --version


PureBasic-Dateien automatisch mit PureBasic öffnen lassen:
  1. Ausführen:
    Code:
    $ cd .local/share/mime/packages
    $ nano user-extension-purebasic.xml
  2. Das in die Datei einfügen:
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <mime-info xmlns="http://www.freedesktop.org/standards/shared-mime-info">
     <mime-type type="application/x-extension-purebasic">
      <comment>purebasic files</comment>
      <glob pattern="*.pb"/>
      <glob pattern="*.pbi"/>
     </mime-type>
    </mime-info>
  3. Datei speichern: STRG+O und Enter-Taste
  4. Datei schließen: STRG+X
  5. Ausführen:
    Code:
    $ update-mime-database ~/.local/share/mime
    $ xfce4-mime-settings
  6. Schreibe "purebasic" in das Filterfeld
  7. Doppelklicke den Listeneintrag: application/x-extension-purebasic
  8. Wähle die PureBasic-Programmdatei, z. B.: /home/mueller/purebasic/compilers/purebasic

_________________
Bild
Warum OpenSource eine Lizenz haben sollte
PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download – Jede Hilfe ist willkommen!
Manjaro Xfce x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB unter Arch Linux
BeitragVerfasst: 03.05.2019 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006 18:04
Wohnort: Wien
Wow ! Vielen Dank für die TOP Anleitung !
Das erleichtert die Sache ungemein.

_________________
PB 5.71 LTS Windows 10 Pro & Ubuntu 18.04.2 LTS & Linux Mint 19.3
-----------------------------------------------------
Alles ist, wie man glaubt, dass es ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye