Aktuelle Zeit: 22.10.2019 13:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [gelöst]Pbcompiler im Terminal unter Linux bringt Fehler
BeitragVerfasst: 06.10.2019 22:13 
Offline

Registriert: 16.09.2004 11:55
Wohnort: nrw
Hallo,
ich habe auf einem X64 Server CentOs laufen.
Code:
cat /proc/version
Linux version 3.10.0-1062.1.2.el7.x86_64 (mockbuild@kbuilder.bsys.centos.org) (gcc version 4.8.5 20150623 (Red Hat 4.8.5-39) (GCC) )

Gcc ist installiert.
Code:
gcc -v
Using built-in specs.
COLLECT_GCC=gcc
COLLECT_LTO_WRAPPER=/usr/libexec/gcc/x86_64-redhat-linux/4.8.5/lto-wrapper
Target: x86_64-redhat-linux
Configured with: ../configure --prefix=/usr --mandir=/usr/share/man --infodir=/usr/share/info --with-bugurl=http://bugzilla.redhat.com/bugzilla --enable-bootstrap --enable-shared --enable-threads=posix --enable-checking=release --with-system-zlib --enable-__cxa_atexit --disable-libunwind-exceptions --enable-gnu-unique-object --enable-linker-build-id --with-linker-hash-style=gnu --enable-languages=c,c++,objc,obj-c++,java,fortran,ada,go,lto --enable-plugin --enable-initfini-array --disable-libgcj --with-isl=/builddir/build/BUILD/gcc-4.8.5-20150702/obj-x86_64-redhat-linux/isl-install --with-cloog=/builddir/build/BUILD/gcc-4.8.5-20150702/obj-x86_64-redhat-linux/cloog-install --enable-gnu-indirect-function --with-tune=generic --with-arch_32=x86-64 --build=x86_64-redhat-linux
Thread model: posix
gcc version 4.8.5 20150623 (Red Hat 4.8.5-39) (GCC)

Purebasic Compiler ist auch drauf.
Code:
pbcompiler -v
PureBasic 5.71 LTS (Linux - x64) - (c) 2019 Fantaisie Software

Die Installation sollte Ok sein.
Code:
./checkinstall.sh

This script try to detect if all developments packages are correctly installed. If you are using a Debian or Ubuntu like distribution, you can use the following line to install all needed packages:

$ sudo apt-get install gcc g++ libc6-dev libsdl1.2-dev libgtk-3-dev unixodbc-dev libgnome2-dev libxine2-dev libwebkitgtk-3.0-dev libxxf86vm-dev libwebkitgtk-dev libwebkitgtk-3.0-dev

Everything seems correctly setup for PureBasic !

Starte ich jetzt einen Compilerlauf mit folgendem Consolenprogram:
Code:
EnableExplicit

If OpenConsole()
  PrintN("Hallo Welt!")
  Input()
  CloseConsole()
EndIf
End

erhalte ich folgende Linker Fehlermeldung:
Code:
pbcompiler -d hallo.pb

******************************************
PureBasic 5.71 LTS (Linux - x64)
******************************************

Loading external modules...
Starting compilation...
Starting compilation...
12 lines processed.
Creating the executable.
Error: Linker
gcc: error: unrecognized command line option ‘-no-pie’

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?

Gruß Topsoft

_________________
Skylake QuadCore i7 6700K @4400MHz, MSI Z170A Gaming M5, 64 GB DDR4 @ 2133MHz, B: Ramdisk 32GB, C: Raid0 SATA SSD 1TB, D: Raid0 M2 SSD 1TB, E: Raid0 HDD 8TB, 28" 4K @ RTX2080, Win10 X64


Zuletzt geändert von topsoft am 06.10.2019 23:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pbcompiler im Terminal unter Linux bringt Fehler
BeitragVerfasst: 06.10.2019 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
Deine Version von gcc ist ziemlich alt.
Bei mir sieht es so aus:
Zitat:
$ gcc -v
Es werden eingebaute Spezifikationen verwendet.
COLLECT_GCC=gcc
COLLECT_LTO_WRAPPER=/usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/9.1.0/lto-wrapper
Ziel: x86_64-pc-linux-gnu
Konfiguriert mit: /build/gcc/src/gcc/configure --prefix=/usr --libdir=/usr/lib --libexecdir=/usr/lib --mandir=/usr/share/man --infodir=/usr/share/info --with-bugurl=https://bugs.archlinux.org/ --enable-languages=c,c++,ada,fortran,go,lto,objc,obj-c++ --enable-shared --enable-threads=posix --with-system-zlib --with-isl --enable-__cxa_atexit --disable-libunwind-exceptions --enable-clocale=gnu --disable-libstdcxx-pch --disable-libssp --enable-gnu-unique-object --enable-linker-build-id --enable-lto --enable-plugin --enable-install-libiberty --with-linker-hash-style=gnu --enable-gnu-indirect-function --enable-multilib --disable-werror --enable-checking=release --enable-default-pie --enable-default-ssp --enable-cet=auto
Thread-Modell: posix
gcc-Version 9.1.0 (GCC)
Das, was ich im Zitat oben fett und groß formatiert habe, fehlt bei dir und ist anscheinend die Ursache für das Problem.
Kannst du eine neuere Version installieren?

_________________
Bild
Warum OpenSource eine Lizenz haben sollte
PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!
Manjaro Xfce x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pbcompiler im Terminal unter Linux bringt Fehler
BeitragVerfasst: 06.10.2019 23:06 
Offline

Registriert: 16.09.2004 11:55
Wohnort: nrw
Sicro hat geschrieben:
Deine Version von gcc ist ziemlich alt.


Danke genau das war es. Update auf 8.3.1-3 hat geholfen.

Gruß Topsoft

_________________
Skylake QuadCore i7 6700K @4400MHz, MSI Z170A Gaming M5, 64 GB DDR4 @ 2133MHz, B: Ramdisk 32GB, C: Raid0 SATA SSD 1TB, D: Raid0 M2 SSD 1TB, E: Raid0 HDD 8TB, 28" 4K @ RTX2080, Win10 X64


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye