Openconsole() öffnet keine Konsole.

In dieser Linux-Ecke dürfen nur Themen rund um Linux geschrieben werden.
Beiträge, die plattformübergreifend sind, gehören ins 'Allgemein'-Forum.
stevie1401
Beiträge: 595
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von stevie1401 »

Laut PB-Hilfe soll, wenn ich mein Programm als Consolenprogramm einstelle, mit "Openconsole()" sich eine Konsole öffnen.
Funktioniert angeblich unter allen BS.
Und Windows geht es, unter Linux geht es nicht.
Getestet mit Linux Mint 18.3 und BP 5.46 und 5.70 und 5.71 Beta2

Mache ich etwas falsch?
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Nino
Beiträge: 1251
Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von Nino »

Es funktioniert hier bei mir mit PB 5.70 (x64) unter Linux Mint 19.1, wenn ich in den Compiler-Optionen bei Library Subsystem
  • gtk2 oder
  • qt
eingebe.
Mit dem voreingestellten Subsystem "gtk3" funktioniert das auch hier nicht.

Mit gtk3 gab es schon länger Probleme. Das war soweit ich mich erinnere einer der Gründe, weshalb die PB-Entwickler erst vor ziemlich kurzer Zeit Unterstützung für QT eingebaut haben.
stevie1401
Beiträge: 595
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von stevie1401 »

Wie installiere ich QT? Habe ich anscheinend nicht. Ich habe Linux Mint 18.3 Mate
Mit GTK2 kommt die Meldung, dass der Debugger nicht ausgeführt werden kann, sonst passiert nichts. Stelle ich den Debugger aus, passiert auch nichts.
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Nino
Beiträge: 1251
Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von Nino »

QT-Unterstützung ist erst ab PB 5.70 vorhanden.
Für weitere Einzelheiten siehe Freaks Informationen zu QT im engl. Forum.
stevie1401
Beiträge: 595
Registriert: 19.10.2014 15:51
Kontaktdaten:

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von stevie1401 »

Anscheinend habe ich jetzt QT installiert.
Die Meldungen sind die gleichen. Funktioniert nicht.
Getestet mit PB 5.71 b3
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.
Win 7/10, Linux Mint Cindy 3 (Debian), Mint 18.3 / 19.1
Benutzeravatar
mk-soft
Beiträge: 3264
Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von mk-soft »

Wenn das Konsolen Programm mit PureBasic-IDE gestartet wird, öffnet die IDE automatisch ein Terminal.
Voraussetzung ist das unter Compiler-Optionen auch Executable-Format "Console" eingetragen ist.

Als fertige Execute kann das Programm nur im Terminal gestartet werden.
Linux erstellt nicht automatisch eine Terminal-Fenster um das Programm zu starten.
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.7x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace
Nino
Beiträge: 1251
Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von Nino »

stevie1401 hat geschrieben:Mache ich etwas falsch?
Das kann hier niemand beantworten, weil du keinen Code postest.
Ich habe den Code aus der Hilfe zu OpenConsole() benutzt, und der funktioniert bei mir.
stevie1401 hat geschrieben:Anscheinend habe ich jetzt QT installiert.
"Anscheinend" hilft nicht viel weiter.
Du solltest die Datei "checkinstall.sh" ausführen um zu prüfen, ob bei dir alle erforderlichen Linux-Pakete installiert sind.
Benutzeravatar
mk-soft
Beiträge: 3264
Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von mk-soft »

Das hat nichts mit gtk2, gtk3 oder qt zu tun.

Wird als Konsolen-Programm überhaupt nicht verwendet.
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.7x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace
Nino
Beiträge: 1251
Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von Nino »

mk-soft hat geschrieben:Das hat nichts mit gtk2, gtk3 oder qt zu tun.
Das hat sehr wohl etwas damit zu tun, s. viewtopic.php?p=354181#p354181
Benutzeravatar
mk-soft
Beiträge: 3264
Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany

Re: Openconsole() öffnet keine Konsole.

Beitrag von mk-soft »

Bei mir öffnet die Purebasic-IDE ein Terminal-Fenster und startet das Konsolen-Programm in diesem.
Egal ob gtk2/3 oder qt gewählt wird.

Es werden keine Libraries von der GUI mit in das Konsolen-Programm übernommen.

Nach dem Kompilieren startet man das Konsolen-Programm im Terminal-Fenster von Hand "./MeinKonsolenProgramm"

Einfach mal Kompilieren

Code: Alles auswählen

If OpenConsole()
  Print("Geben Sie Ihren Namen ein und druecken Sie Return: ")
  Name$ = Input()
  
  PrintN("Hallo " + Name$ + ", nett Sie zu treffen.")
  PrintN("Druecken Sie Return zum Beenden.")
  Input()
EndIf
Gerade mal 27kB das Programm groß
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.7x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace
Antworten