Aktuelle Zeit: 04.06.2020 20:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drucken vom Mac auf Windows-Druckertreiber
BeitragVerfasst: 11.02.2020 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2005 08:39
Hallo,
ich habe folgede Situation:
Ein LAN in dem es neben Windows-PC's einen Mac gibt.
Es gibt Windows-PDF-Druckertreiber mit speziellen einmaligen Funktionen (nach dem dialoglosen Erzeugen der PDF erfolgt eine Übergabe an eine Anwendung).
Nun sollte der Mac-Nutzer diese Funktionen irgendwie nutzen können.
Im Prinzip sehe ich zwei Ansätze:
- Entweder es gibt einen PDF-Druckertreiber (bei dem ich möglichst immer den gleichen Zielpfad habe). Dann müsste ich nur noch eine Übergabe programmieren.
- Oder es gibt einen Weg den Druck auf den Windows-PC umzuleiten.
Hat mir da jemand einen Tipp?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucken vom Mac auf Windows-Druckertreiber
BeitragVerfasst: 11.02.2020 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Mac und Linux kannst du Direkt ohne Druckertreiber ein PDF erstellen

Siehe PB-Hilfe PdfVectorOutput()

:wink:

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucken vom Mac auf Windows-Druckertreiber
BeitragVerfasst: 12.02.2020 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2005 08:39
Danke!
Ich habe michwohl unklar ausgedruckt. Ich möchte die schon bestehende Windows-Möglichkeit aus jeder beliebigen Anwendung heraus einfach nur Datei-Drucken mit entsprechendem Treiber (Fire&Forget), bei dem eine PDF erzeugt und dialoglos an eine andere Anwendung übergeben wird, auch unter Mac zur Verfügung stellen.
Die andere Anwendung ist nicht von mir, läuft im Hintergrund und kommt schon mit dem speziellen Druckertreiber.

Beispiel:
Ich drucke unter Windows etwas aus Word und nutze dabei den Treiber. Ab da habe ich nichts mehr zu tun und es erscheint kein Dialog.
Im Hintergrund wird eine PDF erzeugt und an die andere Anwendung übergeben.

So weit funktioniert alles ohne, dass ich eine Zeile Code geschrieben hätte.
Nun soll ein Mac-User die gleiche Möglichkeit nutzen können und ich Frage mich ob ich mit existierenden Tools und /oder PB da helfen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye