Aktuelle Zeit: 22.08.2017 07:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 11.12.2015 21:03 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
So ein paar codes mehr. Es sollten auch mehr Checks drin sein, ob das ganze läuft (bspw. wenn man eine Windows-only-Code mit Mac compiled, dann gibts eine Fehlermeldung).

Ich würde mich weiterhin über mitstreiter freuen!

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 23.12.2015 22:36 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Auf zum Pre-XMAS-Release :)

Neu im Team: Imotheb

Mittlerweile sind 86 Codes in Archiv gelandet. Neu sind auch viele MAC-Api-Aufrufe und eine content.html-Datei in Hauptverzeichnis des Archivs, die man lokal aufrufen kann und in einer großen HTML-Liste den Inhalt des kompletten Archivs sauber anzeigt.

Aktuell sind wir damit beschäftigt die Codes aus diesen Forum einzuarbeiten und wir würden uns da wirklich über jede Hilfe freuen, die wir bekommen können.

Interne Änderungen gibts auch ein paar kleine: Das CodeCleaner-Tool ist mächtiger geworden und überprüft nicht nur, ob die Syntax für 64Bit in Ordnung ist, sondern sich auch mit 32Bit compilen lässt. Zudem überprüft es das Datumsformat in Header.

Zu finden wie immer unter: https://github.com/GPIforGit/PureBasic- ... iv-Rebirth bzw. als Komplettdownload: https://github.com/GPIforGit/PureBasic- ... master.zip

Frohe Weinachten alle!

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 16.04.2016 15:18 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Miniupdate:
Es gibt jetzt einen Mirror:
http://game.gpihome.eu/PureBasic/CodeArchivRebirth/
und haben 134 Codes in Archiv.

Und willkommen Sicro!

Wer noch helfen will, bitte melden!

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 29.05.2016 15:21 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Jetzt sinds schon 157 codes :) Danke an Sico!

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 04.08.2017 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
Aktuell denke ich über eine Lizenz für das CodeArchiv nach.

Ohne Lizenz darf eigentlich keiner die Codes verwenden, bearbeiten oder weiter verteilen - außer der Autor des Codes.
https://choosealicense.com/no-license/

Hier eine Auflistung von Lizenzen:
https://choosealicense.com/licenses/

Eine größere Auflistung lässt sich hier einsehen:
https://choosealicense.com/appendix/

Wie die meisten würde ich ebenfalls zur MIT-Lizenz greifen:
https://choosealicense.com/licenses/mit/

Zitat:
MIT License

Copyright (c) [year] [fullname]
Was schreibe ich aber bei "fullname" (vollständiger Name) hin?
Mich selbst kann ich dort ja nicht eintragen, weil ich von den meisten Codes nicht der alleinige Autor bin.

Muss das Jahr jährlich aktualisiert werden?

_________________
Bild

PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!

Manjaro Cinnamon x64 (Hauptsystem) :: Windows 7 HP x64 (Dual-Boot) :: PureBasic (Linux: x64, Windows: x86/x64) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 04.08.2017 14:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Sicro hat geschrieben:
Hier eine Auflistung von Lizenzen:
https://choosealicense.com/licenses/

Eine größere Auflistung lässt sich hier einsehen:
https://choosealicense.com/appendix/

Gute Übersicht. :allright:

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 05.08.2017 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2005 08:39
Hallo,

zunächst möchte ich mich bei allen bedanken die am CodeArchiv gearbeitet bzw. Codes beigetragen haben.

Ich denke Sicro's Gedanke trifft nicht nur auf das CodeArchiv zu.
Hier im Board gibt es neben einfachen Tipps (die keine Lizenz benötigen) auch reichlich Code der eine individuelle geistige Leistung dastellt und deswegen auch ohne Angabe einer Lizenz automatisch geschütz und damit eigentlich zunächst zur Verwendung blockiert ist.

Wäre es nicht sinnvoller schon hier im Board zumindest ein Forum für ausdrücklichen Open-Source-Code zu haben?
Auf die Art wäre das Thema nicht nur für das CodeArchiv, sondern ganz allgemein gelöst.

Ich denke Tipps & Tricks wäre dafür geeignete.
Hier veröffentlicht ja heute schon i.d.R. der Autor selbst seinen i.d.R. autom. geschützten Code i.d.R. mit der Absicht ihn für andere frei zu geben.
Es wäre denkbar, dass die Auswahl einer Lizenz neben anderen notwendigen Feldern (z.B. "fullname") ein Pflichtfeld beim Posten ist. Die MIT-Lizenz könnte dabei ja der Default-Wert sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 05.08.2017 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009 16:30
Wohnort: Langerringen
Sicro hat geschrieben:
Aktuell denke ich über eine Lizenz für das CodeArchiv nach.


Davon würde ich dir dringend abraten, wenn du nicht alleiniger Autor des jeweiligen Quellcodes bist. Ohne schriftliche Einverständnis des ursprünglichen Autors ist das eine gewagte Sache. Schon alleine das Copy&Paste aus dem Forum...

_________________
Michael Hack

Michael Hack Software :: Softwareentwicklung | Webentwicklung | IT-Dienstleistungen
www.michaelhacksoftware.de :: www.mh-s.de :: www.michael-hack.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 07.08.2017 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
uweb hat geschrieben:
Ich denke Sicro's Gedanke trifft nicht nur auf das CodeArchiv zu.
Hier im Board gibt es neben einfachen Tipps (die keine Lizenz benötigen) auch reichlich Code der eine individuelle geistige Leistung dastellt und deswegen auch ohne Angabe einer Lizenz automatisch geschütz und damit eigentlich zunächst zur Verwendung blockiert ist.
So sieht es aus :|

Es betrifft:
  • deutsches/englisches Unterforum "Codes, Tipps und Tricks"
  • RSBasic WinAPI Library
  • Charly LinuxAPI Library
  • PureBasic-CodeArchiv-Rebirth

Alle Codes von den Foren, die vom Umfang her über Tipps und Tricks hinausgehen, dürfen nur angesehen werden, aber nicht verwendet, modifiziert oder verbreitet werden - außer der Autor gibt der Person das Recht dazu.


uweb hat geschrieben:
Wäre es nicht sinnvoller schon hier im Board zumindest ein Forum für ausdrücklichen Open-Source-Code zu haben?
Auf die Art wäre das Thema nicht nur für das CodeArchiv, sondern ganz allgemein gelöst.

Ich denke Tipps & Tricks wäre dafür geeignete.
Hier veröffentlicht ja heute schon i.d.R. der Autor selbst seinen i.d.R. autom. geschützten Code i.d.R. mit der Absicht ihn für andere frei zu geben.
Es wäre denkbar, dass die Auswahl einer Lizenz neben anderen notwendigen Feldern (z.B. "fullname") ein Pflichtfeld beim Posten ist. Die MIT-Lizenz könnte dabei ja der Default-Wert sein.
Ja, wie viele andere hier und im englischem Forum hatte ich mir darüber bis jetzt auch leider keine großen Gedanken gemacht - bis auf die Nennung der Autoren und Quellenangaben zu den Foren-Threads. So gut wie jeder hat einfach seinen Code gepostet, mit der Absicht ihn mit den anderen zu teilen, ohne groß über die Urheberrechte nachzudenken.

Können die Moderatoren hier solch ein Lizenz-Auswahlmenü einrichten?


mhs hat geschrieben:
Sicro hat geschrieben:
Aktuell denke ich über eine Lizenz für das CodeArchiv nach.
Davon würde ich dir dringend abraten, wenn du nicht alleiniger Autor des jeweiligen Quellcodes bist. Ohne schriftliche Einverständnis des ursprünglichen Autors ist das eine gewagte Sache.
Bei dem Thema "Lizenz" ist es mir völlig klar, dass ich nicht einfach einen Code nehmen und diesem eine Lizenz zuweisen kann. Nur der Autor selbst kann seinen Code lizenzieren.

Ich wollte hier eigentlich nur mal anfragen, welche Lizenz dafür am besten geeignet wäre.
Danach hätte ich alle Autoren per PN angeschrieben, um mein Vorhaben zu schildern.

Und während ich mich über verschiedene Lizenzen informiert habe, bin ich auf die "Keine Lizenz"-Problematik gestoßen (siehe ersten Link oben).

_________________
Bild

PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!

Manjaro Cinnamon x64 (Hauptsystem) :: Windows 7 HP x64 (Dual-Boot) :: PureBasic (Linux: x64, Windows: x86/x64) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CodeArchiv-Rebirth
BeitragVerfasst: 13.08.2017 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
Nach mehrfachen Überlegungen, Recherchen im Internet und dem Ausbleiben von weiterem Feedback hier im Forum-Thread habe ich mich nun dazu entschlossen, das CodeArchiv weiterhin ohne Lizenz fortzusetzen.

https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__138.html
Demzufolge müssten urheberrechtlich geschützte Codes entweder mit vollständigem Name des Autors - also kein Pseudonym, wie hier im Forum - veröffentlicht oder in diesem Register eingetragen sein (hier wäre dann ein Pseudonym gültig).

_________________
Bild

PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!

Manjaro Cinnamon x64 (Hauptsystem) :: Windows 7 HP x64 (Dual-Boot) :: PureBasic (Linux: x64, Windows: x86/x64) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye