Aktuelle Zeit: 19.09.2018 13:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 14.04.2018 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
Ich suche freeglut 3.0.0 als statische library. :(

freeglut:
https://www.transmissionzero.co.uk/software/freeglut-devel/
http://freeglut.sourceforge.net

Leider kenn ich mich zu wenig aus um diese selbst zu erzeugen :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 14.04.2018 21:22 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hallo Mijikai,

beim statischen Linken muss man auch alle Abhängigkeiten (der Reihe nach) mit linken.

Unter welchen Betriebssystem (und unter welchem Compiler-System) möchtest du denn die libglut.a(lib) linken ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 01:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
ccode_new hat geschrieben:
...Unter welchen Betriebssystem (und unter welchem Compiler-System) möchtest du denn die libglut.a(lib) linken ?



Es wäre (MSVC) Windows 10 primär x64
damit die *.lib mit PB verwendet werden kann.

Code:
Import "freeglut_static.lib"
  glutInit(...)
  ...
EndImport


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2005 12:39
guck mal hier:
https://www.npcglib.org/~stathis/blog/b ... /#freeglut

Muesste aber schon was aelter sein.

Alternativ einfach mal die statische Lib aus dem MinGW Paket versuchen. Die ist dann auch aktuell.

_________________
Suche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
Danke für den Link & Hinweis :)
mal sehen ob es damit geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 19:53 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Mmmh!

Statisches Linken ist uncool!

Müsste man dann nicht ALLE Funktionen (Funktionsheader) Purebasic bekannt geben bevor da auch nur irgend etwas klappt.

Und free_glut (ehemals GLUT), also libglut.a/lib enthält sehr viele Funktionen. Enthalten in diesen ganzen Objectdateien:

libglut_la-freeglut_callbacks.o libglut_la-freeglut_cursor.o libglut_la-freeglut_display.o libglut_la-freeglut_ext.o libglut_la-freeglut_font.o libglut_la-freeglut_font_data.o libglut_la-freeglut_gamemode.o libglut_la-freeglut_geometry.o libglut_la-freeglut_glutfont_definitions.o libglut_la-freeglut_init.o libglut_la-freeglut_input_devices.o libglut_la-freeglut_joystick.o libglut_la-freeglut_main.o libglut_la-freeglut_menu.o libglut_la-freeglut_misc.o libglut_la-freeglut_overlay.o libglut_la-freeglut_spaceball.o libglut_la-freeglut_state.o libglut_la-freeglut_stroke_mono_roman.o libglut_la-freeglut_stroke_roman.o libglut_la-freeglut_structure.o libglut_la-freeglut_teapot.o libglut_la-freeglut_videoresize.o libglut_la-freeglut_window.o libglut_la-freeglut_xinput.o

... mit noch weiteren Abhängigkeiten.

Unter C (Z.Bsp. bei Linux) hat man da ja auch noch die DEV-Header-Dateien.

Unter Linux kann man die freeglut_libs dank cmake-files ja sehr einfach kompilieren.

cmake (Freeglut-Verzeichnis) ;Erstellt ein makefile
make
make install

Es gibt ja aber auch für Linux oder Windows schon fertig kompilierte statische/dynamische Freeglut-Libs.

Persönlich ziehe ich ja die dynamische Variante vor.

Mit Static-Bindings kenne ich mich auch zu wenig aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016 01:42
Ich hab bisher nur statische libs in fasm geschrieben (fasm *.obj -> *.lib).

Statische libs sind einfach zu verwenden:
Code:
Import "statische.lib"
   Funktion1(a,b,c)
   Funktion2(a,b,c)
EndImport


Also das Gleiche wie bei einer dynamische lib, nur das danach
keine *.dll mit rumgeschleppt werden muss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 20:18 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Ja....

Aber du müsstest doch mindestens ALLE Funktionsköpfe definieren.
Nicht nur welche du gerne hättest. (Wie bei Shared-Libs)

Und ich glaube das ganze hat noch andere Fallstricke.

Aber probiere erst einmal.

Du bist doch clever!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 15.04.2018 20:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
Mijikai hat geschrieben:
Also das Gleiche wie bei einer dynamische lib, nur das danach
keine *.dll mit rumgeschleppt werden muss.

Falls das wirklich ein Problem bzw. Nachteil sein sollte, könnte man die DLL-Datei auch inkludieren und beim Start ins Temp-Verzeichnis entpacken. Dann hat man auch nur eine einzige Executable-Datei.
Und für später CatchLibrary(): http://www.purebasic.fr/english/viewtop ... =3&t=43442

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Suche freeglut 3.0.0 als statische *.LIB
BeitragVerfasst: 16.04.2018 05:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2005 12:39
ccode_new hat geschrieben:
Ja....

Aber du müsstest doch mindestens ALLE Funktionsköpfe definieren.
Nicht nur welche du gerne hättest. (Wie bei Shared-Libs)

Und ich glaube das ganze hat noch andere Fallstricke.

Aber probiere erst einmal.

Du bist doch clever!


Nein, darauf kann verzichtet werden. Im besten Fall hast du zwar alle Funktionen in deinem Importblock, es reicht aber nur die Funktionen zu importieren, die man benutzt. Den Rest erkennt der Linker selber.

_________________
Suche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye