Aktuelle Zeit: 18.11.2017 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Network - Verbindung geht "verloren"
BeitragVerfasst: 07.10.2017 22:31 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
Hallo Leute,

während der Testphase meines neuen Spiels ist mir aufgefallen, dass die Verbindung vom Server zum Clienten scheinbar nach etwa 15min einfach "verloren" geht. Mit verloren gehen meine ich, dass es zwar kein Disconnect-Event gibt, aber die EventClient() ID, die der Server vom Clienten gespeichert hat, scheinbar nach etwa 15min nicht mehr benutzbar ist, wobei ich aber auch keine Fehlermeldung bekommen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Network - Verbindung geht "verloren"
BeitragVerfasst: 08.10.2017 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2006 17:39
Hi,

Erfahrungen habe ich diesbezüglich nicht, aber das klingt irgendwie nach (falscher) Inaktivität des Klienten.
Passiert das immer? Kannst du im Hintergrund die Zeiten erfassen lassen (Verbindungsstart, letzte Nachricht, ...)?

MFG
MIB

_________________
(hab alles, kann alles, weiß alles!!^^)

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Network - Verbindung geht "verloren"
BeitragVerfasst: 08.10.2017 10:17 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
Jo sorry, das habe ich vergessen zu erwähnen, ich meinte ~15min inaktivität des Clienten.
Ich konnte eben auch feststellen, das die EventClient() ID wohl noch gülig ist und auch nicht wechselt.
Denn wenn der Client dann seiner seits etwas (nach der inaktivität) sendet, dann kommen auch die "alten" Pakete am Clienten wieder an ... was schon seltsam ist.

Idee wäre jetzt einfach nach 5min inaktivität mal n "wake up" Byte zu senden.

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Network - Verbindung geht "verloren"
BeitragVerfasst: 08.10.2017 10:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Rupture Farms
STARGÅTE hat geschrieben:
Idee wäre jetzt einfach nach 5min inaktivität mal n "wake up" Byte zu senden.

Das wäre meiner Meinung nach die beste Lösung. Das machen viele Geräte und Programme, die den Server regelmäßig anpingen.

_________________
BildBildBildBild
Bild | EnableExplicit ist kostenlos und vermeidet Fehler | Gib Goto keine Chance | Schneller als die Telekom erlaubt | Avira? Nein Danke
WinAPI forever | Bei Problemen bitte Beispielcode posten | Mit Adblock werbefrei, schneller und sicherer surfen | brain.exe ist der beste Schutz | Userlibrary ohne Source = NoGo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Network - Verbindung geht "verloren"
BeitragVerfasst: 08.10.2017 16:39 
Offline

Registriert: 01.04.2011 21:59
so ein Alive-Signal vom Client ist auch gut zur Server-"Hygiene" - damit kann man die Anzahl der überwachten Verbindungen wegen Timeouts gering halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye