Aktuelle Zeit: 29.10.2020 04:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016 11:08
Wohnort: BY
Hallo,

welche Möglichkeit habe ich unter Windows 10 (ab 1903) einen USB-Scanner anzusteuern?
Tipps und Beispiele?

Bitte keine Links auf veraltete DLL's wie die EZTWxyz.dll oder TWAIND.dll

Danke :allright:

_________________
Never change a running system - Never run a changed system!
(PB 5.62 [x86] und PB 5.71 [x86])


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 18:10 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hi techniker,

möchtest du eine Ansteuerung über USB oder WIFI/LAN ? (Kann das der Scanner ?)

Ersteres (USB) assoziiere ich aus deiner Frage.

Warum nicht über TWAIN ?

Hier ist eine ganz nette Lösung:

http://backup.rsbasic.de/?file=wiawrapper.zip

(WIA vs. Twain)

_________________
Betriebssysteme: MX Linux 19 / Windows 10 / Mac OS 10.15.7 / Android 7.0 ;)

Sei kein Wind und Wetterhahn,
Fang' nicht stets was Neues an,
Was du dir 'mal vorgesetzt,
D'rin beharr' bis auf die letzt.
(Nur leider halte ich mich nicht oft daran.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016 11:08
Wohnort: BY
ccode_new hat geschrieben:
möchtest du eine Ansteuerung über USB oder WIFI/LAN ? (Kann das der Scanner ?)
Ersteres (USB) assoziiere ich aus deiner Frage.


USB - korrekt.. :)

ccode_new hat geschrieben:
Hier ist eine ganz nette Lösung:
http://backup.rsbasic.de/?file=wiawrapper.zip


Der Code ist aus alten Zeiten und liefert viele Fehlermeldungen.
Einige Sachen sind schnell behoben wie "*vTable.i" nach "*vTable".

Andere Sachen (z.B. Zeile 607 der COMatePLUS.pbi) sind etwas heavy.. :cry:

Grundsätzlich habe ich nichts gegen alten Code - aber ich will es vermeiden viel
Zeit da reinzustecken um dann festzustellen: Läuft auf einem aktuellen Windows 10 nicht mehr, wegen xyz..

Du verstehst? :wink:
Falls dies auf deinen Tipp nicht zutrifft: Kannst du mir bitte kurz helfen zu verstehen,
was er an der folgenden Zeile bemängelt:

Code:
excep\pfnDeferredFillIn(excep)

"Zeile 607: Unbrauchbarer Code am Ende der Zeile."

Danke :allright:

_________________
Never change a running system - Never run a changed system!
(PB 5.62 [x86] und PB 5.71 [x86])


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016 11:08
Wohnort: BY
OK - Habe mir nun eine aktuelle COMatePLUS geholt.
PB kompiliert nun ohne Fehlermeldungen.

Aber der Scanner wird nicht erkannt.. :wink: (Typ: Fujitsu fi-7180)

Die Funktion
Code:
OpenWIASelectDeviceDialog(#WIA_ScannerDeviceType)


liefert nichts zurück.. :cry:

_________________
Never change a running system - Never run a changed system!
(PB 5.62 [x86] und PB 5.71 [x86])


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 20:10 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Zitat:
OK - Habe mir nun eine aktuelle COMatePLUS geholt.


8)

Ich hatte auch gehofft das du darauf kommst. :mrgreen:

techniker hat geschrieben:

Aber der Scanner wird nicht erkannt.. (Typ: Fujitsu fi-7180)

Die Funktion
Code:
OpenWIASelectDeviceDialog(#WIA_ScannerDeviceType)


liefert nichts zurück..


Das Ganze ist schon ein kniffliges Thema.
Ich habe mich auch noch nicht so toll damit beschäftigt.

Also über die "alte" EZTW32.dll" (TWAIN) bekomme ich mit PureBasic x86 und x64 keine Verbindung. (bzw. die Dll wird nicht geladen)
Also über TWAIN habe ich generell bei mir noch überhaupt keinen Erfolg.
Hat hier jemand Ahnung ?

Ich habe aber auch WIA-Treiber für meinen Kombi-Drucker/Scanner installiert.

Vielleicht liegt es daran ? (???)



Insgesamt soll das heißen:
Ich habe hier auch nicht viel Ahnung , aber mich interessiert das Thema auch.

_________________
Betriebssysteme: MX Linux 19 / Windows 10 / Mac OS 10.15.7 / Android 7.0 ;)

Sei kein Wind und Wetterhahn,
Fang' nicht stets was Neues an,
Was du dir 'mal vorgesetzt,
D'rin beharr' bis auf die letzt.
(Nur leider halte ich mich nicht oft daran.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
So weit ich weiss git es seit Windows 7 kein TWAIN mehr.
Daher läuft bei mir ein XP als VM um meinen alten Scanner zu betreiben ... :mrgreen:

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.7x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 19.11.2019 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
TWAIN gibt es noch! :D
Das Problem, es gibt so gut wie keine 64-Bit TWAIN-Treiber DLL, funktioniert also meist nur mit einem 32-Bit Programm, wenn es denn funktioniert.

WIA ist das neue Interface und damit sollte es funktionieren, habe aber keinerlei Erfahrung mit Scannen.

_________________
PureBasic 5.71 | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.3 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 20.11.2019 00:04 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Tja!

Das mit den Scanner-Treibern ist alles ein Mega-Disater.

Unter Windows bekomme ich z.B. meinen Scanner nur über WIA angesprochen.
Mit TWAIN geht es gar nicht.

Somit liegt darin wohl auch der Grund warum ich mit keinem Linuxtreiber und z.B. Sane meinen Scanner unter Linux zum laufen bekomme. (Bzw. zumindest nur sehr eingeschränkt)

TWAIN ansich ist ja schon eine Katastrophe.

Das ist ja noch nicht einmal ein richtiger Name/ bzw. Abkürzung.

_________________
Betriebssysteme: MX Linux 19 / Windows 10 / Mac OS 10.15.7 / Android 7.0 ;)

Sei kein Wind und Wetterhahn,
Fang' nicht stets was Neues an,
Was du dir 'mal vorgesetzt,
D'rin beharr' bis auf die letzt.
(Nur leider halte ich mich nicht oft daran.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 20.11.2019 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016 11:08
Wohnort: BY
Oje - das Ganze hört sich nicht so erfolgsversprechend an.. :roll:

_________________
Never change a running system - Never run a changed system!
(PB 5.62 [x86] und PB 5.71 [x86])


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scanner unter Windows 10 ansprechen
BeitragVerfasst: 20.11.2019 16:36 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Ok, so Schlimm ist das Ganze gar nicht.

Also:

- TWAIN ist grundsätzlich der alte Standard (unter Windows) und benötigt TWAIN-Kompatible Treiber. (meistens nur 32 bit)
- TWAIN ist veraltet und sollte in neuereren Windows-Versionen (>= Windows 7) vermieden werden.
- WIA ist unter neuen Windows Versionen unbedingt zu bevorzugen. (Scannertreiber vorrausgesetzt)
- Es wird immer empfohlen die aktuellen Herstellertreiber zu verwenden. (Wenn möglich)
- Unter Linux werden sehr viele Scanner über "SANE" unterstützt. (Es werden täglich immer mehr.)
- Es bieten immer mehr Hersteller auch eigene Linux-Treiber an. (die mit Sane kompatibel sind.)
- Wenn man sich nicht zu doof anstellt und im Internet nach Anleitungen schaut hat man manchmal sehr gute Chancen seinen Scanner auch unter Linux zum laufen zubringen. (Sollte es nicht schon per Standard gehen)

Denn letzten Punkt habe ich auch erfolgreich hinbekommen.
Mein Scanner läuft jetzt über Sane problemlos mit diversen Einstellmöglichkeiten über USB und auch über WIFI. (Weil der Scanner/Drucker das kann.)

_________________
Betriebssysteme: MX Linux 19 / Windows 10 / Mac OS 10.15.7 / Android 7.0 ;)

Sei kein Wind und Wetterhahn,
Fang' nicht stets was Neues an,
Was du dir 'mal vorgesetzt,
D'rin beharr' bis auf die letzt.
(Nur leider halte ich mich nicht oft daran.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye