hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

AmigaOs spezifisches Forum.
Beiträge, die plattformübergreifend sind, gehören ins 'Allgemein'-Forum.
xperience2003
Beiträge: 911
Registriert: 04.10.2004 18:42
Computerausstattung: A1200, KS3.1, 128mb Fast, WB3.1
A4k, KS3.1, 256mb Fast, WB 3.9, RTG
und irgend nen lappy mit linux drauf
Wohnort: gotha

hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von xperience2003 »

zb:
Amiga 4000 oder getunter A1200
oder ein anderes amigasystem wie zb x1000, amigaone ???
mit oder ohne grafikkarte?

haette da immer ein paar projekte am laufen zum testen und/oder mitmachen
amiga rulez...und dann noch linux oder so
Benutzeravatar
bobobo
jaAdmin
Beiträge: 3852
Registriert: 13.09.2004 17:48
Kontaktdaten:

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von bobobo »

ich hab 'nen alten Atari STE im Keller

UND als Emulation auf meinem PC
‮pb aktuell5.7 - windoof aktuell und sowas von 10
Ich hab Tinnitus im Auge. Ich seh nur Pfeifen.
xperience2003
Beiträge: 911
Registriert: 04.10.2004 18:42
Computerausstattung: A1200, KS3.1, 128mb Fast, WB3.1
A4k, KS3.1, 256mb Fast, WB 3.9, RTG
und irgend nen lappy mit linux drauf
Wohnort: gotha

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von xperience2003 »

A...A...Ata..tariii....das ist blasphemiiieeee

straft ihn fuer diesen frefel
amiga rulez...und dann noch linux oder so
Benutzeravatar
Falko
Admin
Beiträge: 3526
Registriert: 29.08.2004 11:27
Computerausstattung: PC: Asrock-Mainborad Z77 Pro4; Intel HD-Grafic Onboard
16GB-DDR3, ICore5; 3TB-SATA2; Intel ICore5 @ 3.4GHz (Win10 Pro. 64-Bit), MacBook(Retina-12", early 2016) macOS Sierra, Version 10.12.5
Acer Aspire E15 (Win10 Home X64). Purebasic 5.60, GFA-Basic, Emergence Basic und Powerbasic9.05-Windows, NS-Basic all Versions
Kontaktdaten:

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von Falko »

Ich fand das Teil mit den ab und zu kommenden Bömbchen
nicht schlecht. Mein erster Computer an dem ich mit GFA-Basic
angefangen war und später auch mit einer PC-Emulator-Platine
aufgerüstet hatte. :mrgreen:
Bild
Win10 Pro 64-Bit, PB_5.4,GFA-WinDOS, Powerbasic9.05-Windows, NSBasic/CE, NSBasic/Desktop, NSBasic4APP, EmergenceBasic
Benutzeravatar
kunstlust
Beiträge: 259
Registriert: 12.04.2012 23:47
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von kunstlust »

Das waren noch Zeiten, meinen Amiga 1000 hab ich geliebt, aber nun ist alles futsch, auch der Nextcube!
Tut es nicht auch ein Emulator?
Benutzeravatar
ts-soft
Beiträge: 22292
Registriert: 08.09.2004 00:57
Computerausstattung: Mainboard: MSI 970A-G43
CPU: AMD FX-6300 Six-Core Processor
GraKa: GeForce GTX 750 Ti, 2 GB
Memory: 16 GB DDR3-1600 - Dual Channel
Wohnort: Berlin

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von ts-soft »

Spiele- und Grafikfreaks ziehen mit Sicherheit den Amiga vor, aber für mich war der ATARI damals auch
die bessere Wahl. Der ATARI war eher ein PC, während der AMIGA einer Spielkonsole mit Programmiermöglichkeit
ähnelt :mrgreen: .

Hab meine ATARI leider nicht mehr, aber ich denke, selbst wenn, ich würde ihn nicht mehr nutzen wollen.
PureBasic 5.73 LTS | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 20.1 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild
Benutzeravatar
7x7
Beiträge: 591
Registriert: 14.08.2007 15:41
Computerausstattung: ganz toll
Wohnort: Lelbach

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von 7x7 »

Hach...mein guter, alter Atari ST. Schon lange im Recycling. Friede sei mit ihm!

Die Freaks von Atari/Amiga...2 ewig "verfeindete" Lager :D Aber in einer Sache waren sie sich einig: Dem (damaligen) PC haushoch überlegen! :wink:
- alles was ich hier im Forum sage/schreibe ist lediglich meine Meinung und keine Tatsachenbehauptung
- unkommentierter Quellcode = unqualifizierter Müll
xperience2003
Beiträge: 911
Registriert: 04.10.2004 18:42
Computerausstattung: A1200, KS3.1, 128mb Fast, WB3.1
A4k, KS3.1, 256mb Fast, WB 3.9, RTG
und irgend nen lappy mit linux drauf
Wohnort: gotha

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von xperience2003 »

waaaas....ich bin hier in der hoelle gelandet!

ok, also ich such jemanden mit einem AMIGA, der ihn auch benutzt
..also kein a500 der irgendwo im keller gammelt, sondern
jemanden mit nem a-one oder a4000 mit oder ohne gfx karte
und derjenige auch lust hat, was zu bauen.

ich habe leider keinen guten amiga hier , leider nur emu
und emu ist entweder langsamer als echte hw oder bei
grafikkarten emulation viel zu schnell

beispiel:
habe mal nen turrican clone angefangen
Bild

800x600 bildschirm in 256 farben, rennt mit 50 fps!! auf nem a4000,
habe dann nen neuen parallax layer eingebaut und nen mp3
das suckt an der performance, das prob ist
ich kann nich alle drei codezeilen ne demo compilieren und die durch die gegend schicken

nun will ich auchn paar intros und andere sachen bauen, das aber nich allein
und auch nicht ohne echte hardware tests

wie gesagt, wenn jemand nen amiga hat, den er auch ab und zu benutzt
und auch bissel was basteln will...hier posten

danke

ps: atari s*xx ^^
amiga rulez...und dann noch linux oder so
Benutzeravatar
DarkDragon
Beiträge: 6207
Registriert: 29.08.2004 08:37
Computerausstattung: Q6600 (4x2,4GHz), 2GB RAM, 500GB Samsung HDD, Gigabyte DS3 956P, 550W Netzteil

Thinkpad T500 2082-52G
Kontaktdaten:

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von DarkDragon »

:bounce: So ich werf' diesen Begriff noch mit rein: C=

[EDIT]
Btw.: Das sieht echt cool aus, aber ich hab weder den Platz noch das Geld für einen Amiga.
Angenommen es gäbe einen Algorithmus mit imaginärer Laufzeit O(i * n), dann gilt O((i * n)^2) = O(-1 * n^2) d.h. wenn man diesen Algorithmus verschachtelt ist er fertig, bevor er angefangen hat.
xperience2003
Beiträge: 911
Registriert: 04.10.2004 18:42
Computerausstattung: A1200, KS3.1, 128mb Fast, WB3.1
A4k, KS3.1, 256mb Fast, WB 3.9, RTG
und irgend nen lappy mit linux drauf
Wohnort: gotha

Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?

Beitrag von xperience2003 »

ich hab weder den Platz noch das Geld für einen Amiga.
such ja auch jemanden, der schon einen hat..demzufolge auch plan davon
und darauf mit purebasic amiga codert

...hab auch PB amiga 4 auf 4.1 geupdated^^ ..also ein paar fehler rausgemacht
nen paar neue libs und erweiterungen eingebaut
amiga rulez...und dann noch linux oder so
Antworten