Aktuelle Zeit: 15.10.2018 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 16.05.2018 17:10 
Offline

Registriert: 19.10.2014 15:51
Zum auswählen einer Datei benötige ich den gesamten Pfad.
Dieses Beispiel zeigt mir nur den Dateinamen ohne Pfadangabe.
Wie komme ich an den ganzen Pfad?


Code:
Procedure RequesterSuccess()
   
    ; Process all the selected filename
    ;
    While NextSelectedFile()
      Debug "Filename: " + SelectedFileName()
    Wend
  EndProcedure
 
  Procedure ButtonEvent()
    OpenFileRequester("", @RequesterSuccess(), #PB_Requester_MultiSelection)
  EndProcedure
   
  If OpenWindow(0, 100, 100, 200, 55, "File")
    ButtonGadget(0, 10, 10, 170, 25, "Open local file...")
    BindGadgetEvent(0, @ButtonEvent())
  EndIf

_________________
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 16.05.2018 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
stevie1401 hat geschrieben:
Wie komme ich an den ganzen Pfad?

mit SpiderBasic gar nicht.

Und selbst wenn, dann würde der Pfad 'c:\fakepath' lauten:
Zitat:
Einige Browser haben eine Sicherheitsfunktion, die Javascript daran hindert, den vollen Pfad zu erkennen. Diese Sicherheitsfunktion verhindert, dass externe Server das Dateisystems Ihres lokalen Computers erkennen können.

_________________
einfach ist schwierig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 16.05.2018 18:33 
Offline

Registriert: 19.10.2014 15:51
Öh...wozu in aller Welt brauche ich denn OpenFileRequester?

Ich möchte ein Bild auswählen (auf meinem Computer) und mit diesem etwas machen. Das kann ich nur, wenn ich den ganzen Pfad weiss.
Oder gibt es da eine andere Lösung?

_________________
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 16.05.2018 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
stevie1401 hat geschrieben:
Öh...wozu in aller Welt brauche ich denn OpenFileRequester?

keine Ahnung, wofür Du ihn gebrauchen könntest.

Andere können ihn nutzen, um beispielsweise Text-Dateien auszulesen. Siehe das Beispiel in der Hilfe unter ReadFile().

Prinzipiell könnte man damit auch Bilder laden. ReadData() ist vorhanden. Allerdings gibt es noch kein CatchImage().

_________________
einfach ist schwierig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 16.05.2018 19:56 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hallo!

Zeigt nicht das Spiderbasic-Beispiel "OpenFileRequester.sb" wie man Bilder laden und anzeigen kann ?

Ansonsten kann man auch mit bekanntem Dateipfad Dateien lesen und Bilder laden.

Anbei: Den kompletten Dateipfad wirst du nie zurückgegeben bekommen. (Datenschutz lässt Grüßen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 27.05.2018 09:42 
Offline

Registriert: 19.10.2014 15:51
Wie sollte das Beispiel das zeigen können, wenn man nicht an den ganzen Pfad kommt?
Ich hoffe, dass es bald einmal ein Update gibt, wo dies dann möglich ist.
SB finde ich schon klasse. Gerade für Hoppyprogrammierer, die nicht allzu tief in die Materie eindringen können / wollen, ist SB eine sehr schöne Möglichkeit, Homepages oder Spiele zu bauen.

_________________
Ich programmiere plattformunabhängig und suche immer Lösungen für alle Plattformen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 27.05.2018 10:36 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Guten Tach,

du wirst wahrscheinlich nie den absoluten Pfad bekommen. Dies ist weder erlaubt, noch nötig.

Keine Websprache und kein verwendbarer Standard-Browser (von evt. illegal modifizierten/ gehackten Browsern mal abgesehen) wird dir den absoluten Pfad zurückgeben.

Du könntest natürlich hackertypisch ein in z.B. Purebasic geschriebenes Programm installieren lassen, was dir den absoluten Pfad an deine Spiderbasicwebseite übergibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 27.05.2018 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Und wie machen es denn die ganzen Upload-Dienste? Da geht man doch auf dem Rechner des Clienten und lädt Bilder per durchsuchen (und per Droppen).

Hab zwar keine Ahnung von SpiderBasic, aber irgendwie muss es doch funktionieren?

_________________
PureBasic 5.70 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.0 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 27.05.2018 11:26 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
ts-soft hat geschrieben:
Und wie machen es denn die ganzen Upload-Dienste? Da geht man doch auf dem Rechner des Clienten und lädt Bilder per durchsuchen (und per Droppen).


Das kann man doch.

Der Dateiauswahldialog erlaubt dir doch den vollen Zugriff.
Nur diese Dateiauswahl wird lokal ausgeführt und benötigt natürlich auch einen absoluten Pfad.

(Dafür könnte man sich auch ein externes Purebasicprogramm basteln)

Dieser absolute Pfad darf/ wird nie weitergegeben /werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: OpenFileRequester - ganzer Pfad
BeitragVerfasst: 27.05.2018 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005 19:08
Wie schon gesagt wurde, ist per Javascript der Datei-Pfad aus Datenschutzgründen nicht auslesbar.

Beim Upload wird der Datei-Name und der Datei-Inhalt (Base64 kodiert) vom Browser als HTTP-POST an den Server gesendet.

_________________
Bild
Warum OpenSource eine Lizenz haben sollte
PureBasic-CodeArchiv-Rebirth: Git-Repository / Download -- Jede Hilfe ist willkommen!
Manjaro Xfce x64 (Hauptsystem) :: WindowsXP/Xubuntu x86 (VirtualBox) :: PureBasic (Linux: x86/x64, Windows: x86) :: jeweils neueste Version


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye