Aktuelle Zeit: 12.12.2017 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Drucker API
BeitragVerfasst: 27.08.2017 16:13 
Offline

Registriert: 07.05.2015 21:54
Hi,

ich stehe vor einem kleinen Problem...
Ich möchte gerne den Windows Druckdialog aufrufen und dann schon Werte in den Dialog
eintragen und/oder auslesen...
Jemand eine Idee ?

Gruß
Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucker API
BeitragVerfasst: 27.08.2017 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2006 22:30
Wohnort: Neumünster
http://www.purebasic.fr/english/viewtop ... 7&start=15

damit du eine Vorstellung von deinem kleinen Problem bekommst

es gibt leider bis heute immer noch keine vernünftige Printerlib von PB .

bei all den Beispielen im Forum, viele funktionieren nicht korrekt
Knackpunkt ist meistens der Umgang mit DEVMODE, aber auch abhängig von der PB Version

nächstes Problem, wenn Windows Printdialog, dann drucken komplett mit WindowsApi

ich würde viel Zeit dafür einplanen :D

_________________
Purebasic 5.60 X 64 - Windows 10

Der Computer hat dem menschlichen Gehirn gegenüber nur einen Vorteil: Er wird benutzt
grüße hjbremer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucker API
BeitragVerfasst: 01.10.2017 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2013 23:27
bei einer ähnlichen Suche habe ich das gefunden gehabt:

Code:
Enumeration
  #myWindow
EndEnumeration
Enumeration
  #myWebGadget
  #Print
  #Preview
EndEnumeration

Enumeration 1
  #OLECMDID_OPEN         
  #OLECMDID_NEW       
  #OLECMDID_SAVE         
  #OLECMDID_SAVEAS           
  #OLECMDID_SAVECOPYAS   
  #OLECMDID_PRINT       
  #OLECMDID_PRINTPREVIEW       
  #OLECMDID_PAGESETUP       
  #OLECMDID_SPELL           
  #OLECMDID_PROPERTIES
  #OLECMDID_CUT         
  #OLECMDID_COPY       
  #OLECMDID_PASTE           
  #OLECMDID_PASTESPECIAL   
  #OLECMDID_UNDO           
  #OLECMDID_REDO         
  #OLECMDID_SELECTALL       
  #OLECMDID_CLEARSELECTION
  #OLECMDID_ZOOM           
  #OLECMDID_GETZOOMRANGE     
  #OLECMDID_UPDATECOMMANDS
  #OLECMDID_REFRESH           
  #OLECMDID_STOP             
  #OLECMDID_HIDETOOLBARS     
  #OLECMDID_SETPROGRESSMAX   
  #OLECMDID_SETPROGRESSPOS
  #OLECMDID_SETPROGRESSTEXT   
  #OLECMDID_SETTITLE         
  #OLECMDID_SETDOWNLOADSTATE
  #OLECMDID_STOPDOWNLOAD     
EndEnumeration

Enumeration 0
  #OLECMDEXECOPT_DODEFAULT     
  #OLECMDEXECOPT_PROMPTUSER       
  #OLECMDEXECOPT_DONTPROMPTUSER   
  #OLECMDEXECOPT_SHOWHELP       
EndEnumeration


Procedure Print_Preview(type)
  WebGadget(#myWebGadget, 0, 0, 0, 0, "")
  HideGadget(#myWebGadget, 1)
  HTML.s = "<html><head><title>Test</title></head><body>T e s t</body></html>"
  SetGadgetItemText(#myWebGadget, #PB_Web_HtmlCode, HTML)
  WebObject.IWebBrowser2 = GetWindowLong_(GadgetID(#myWebGadget), #GWL_USERDATA)
  Repeat
    While WindowEvent(): Wend
    Delay(1)
    WebObject\get_Busy(@IsBusy.l)
  Until IsBusy = 0   
  WebObject\ExecWB(type, #OLECMDEXECOPT_PROMPTUSER, 0, 0)
  FreeGadget(#myWebGadget)
EndProcedure

OpenWindow(#myWindow, #PB_Any, #PB_Any, 800, 615, "", #PB_Window_MaximizeGadget|#PB_Window_MinimizeGadget|#PB_Window_ScreenCentered)
 
ButtonGadget(#Preview, 140, 10, 100, 20, "Print_Preview")

Repeat
  EventID = WaitWindowEvent()
  Select EventID
    Case  #PB_Event_Gadget
      Select EventGadget()
        Case #Preview
          Print_Preview(#OLECMDID_PRINTPREVIEW)
        Case #Print
          Print_Preview(#OLECMDID_PRINT)         
      EndSelect
  EndSelect       
Until EventID = #PB_Event_CloseWindow

_________________
PureBasic v5.3 + v5.44 LTS + v5.6 | Windows 7 x64 - Gforce GTX 950 - AMD FX6200 Six Core 3.80 | 26GB RAM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucker API
BeitragVerfasst: 04.10.2017 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:53
Interessanter Workaround! Mal schauen ob das auch zum drucken von Bilder geignet ist :-)

_________________
"Papa, ich laufe schneller, dann ist es nicht so weit."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucker API
BeitragVerfasst: 05.11.2017 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2013 23:27
Ich hoffe auch, dass ich damit mein Bild gedruckt bekomme.
Also, Druckvorschau, und dann drucken.

Mit Text funktioniert der obige Code prima.

_________________
PureBasic v5.3 + v5.44 LTS + v5.6 | Windows 7 x64 - Gforce GTX 950 - AMD FX6200 Six Core 3.80 | 26GB RAM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Drucker API
BeitragVerfasst: 19.11.2017 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2013 23:27
dige hat geschrieben:
Interessanter Workaround! Mal schauen ob das auch zum drucken von Bilder geignet ist :-)

viewtopic.php?f=16&t=30462&p=343397#p343397

_________________
PureBasic v5.3 + v5.44 LTS + v5.6 | Windows 7 x64 - Gforce GTX 950 - AMD FX6200 Six Core 3.80 | 26GB RAM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye