PureBoard
http://forums.purebasic.com/german/

PureBasic-IDE anpassen
http://forums.purebasic.com/german/viewtopic.php?f=8&t=20950
Seite 1 von 2

Autor:  Little John [ 20.09.2009 17:00 ]
Betreff des Beitrags:  PureBasic-IDE anpassen

Hallo zusammen,

ich hoffe das Thema passt in dieses Unterforum, ich wusste nicht wo ich es sonst platzieren sollte.

Ich dachte man kann hier mal nützliche Anpassungen der PureBasic-IDE sammeln, die einige von uns im Laufe der Zeit vorgenommen haben.
Bitte hier nur über die Original-PB-IDE schreiben, nicht über JaPeeBee und sonstige alternative IDEs, das ist ein anderes Thema.

Ich fang mal an:

  • Auch in der Version 4.40 Beta 3 ist im deutschen "Suchen/Ersetzen..."-Dialog immer noch ein Fehler, der geeignet ist bei Menschen mit empfindlichem Sprachgefühl Ulcera ventriculi zu verursachen. Einen deutschen Ausdruck "ersetzen mit" gibt es nicht. "Ersetzen" steht mit der Präposition "durch".
    ==> Im PureBasic-Verzeichnis gibt's das Unterverzeichnis "Catalogs/Deutsch". Dort in der Datei "Editor.catalog" nach "ersetzen mit" suchen und durch :-) "ersetzen durch" ersetzen.
  • Wenn man [Alt] drückt wird im Hauptmenü bei "Bearbeiten" das "B" unterstrichen. Das "Bearbeiten"-Menü lässt sich mit [Alt]+[B] aber nicht öffnen. Das ist ein (lange bekannter) Bug. Die Ursache ist, dass [Alt]+[B] standardmäßig als Tastenkombination für "Blockkommentar entfernen" vergeben ist. Bevor wieder jemand sagt sowas lasse sich nie ganz vermeiden, zumal auch noch wegen der anderen Sprachen und überhaupt ... Es lässt sich ganz einfach dadurch vermeiden, dass man überhaupt keine Tastaturshortcuts vergibt, die nur aus [Alt]+<Buchstabe> bestehen ...
    ==> Unter "Datei" > "Einstellungen" > "Allgemein" > "Tastenkürzel" das Kürzel für "Blockkommentar entfernen" ändern. Ich hab's auf [Strg]+[Umschalt]+[B] gesetzt. Passt ganz gut finde ich, da "Blockkommentar einfügen" [Strg]+[B] hat.
  • In der Version 4.40 hat die IDE wie ich finde optisch insgesamt sehr gewonnen, allerdings nicht ohne Abstriche. In der Toolbar bzw. im "Bearbeiten"-Menü ist das Symbol für "Rückgängig" (undo) -- zumindest für meine Wahrnehmung -- kontraintuitiv, da der Pfeil den gleichen Drehsinn wie der Pfeil für "Wiederholen" (redo) hat.
    ==> Im PureBasic-Verzeichnis gibt's das Unterverzeichnis "Themes". Dort aus dem Archiv "SilkTheme.zip" die Symboldatei "arrow_redo.png" herauskopieren. Die Datei in einem Graphikprogramm öffnen, das ganze Bild horizontal spiegeln und unter dem Namen "arrow_undo.png" speichern. (Oder alternativ meine neue Datei arrow_undo.png herunterladen.) Diese Datei in das o.g. ZIP-Archiv kopieren. Achtung: Die Original-Datei "arrow_undo.png" geht dadurch natürlich verloren -- also bei Bedarf vorher sichern.
    Lustigerweise habe ich neulich zufällig eine ältere Version der SilkTheme-Icons gesehen ... da sah das "Rückgängig"-Symbol genau so aus, wie jetzt bei mir nach dieser Aktion. "Verschlimmbesserung" nennt man das wohl. :-)

Gruß, Little John

Autor:  ts-soft [ 20.09.2009 17:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Vielleicht hat der eine oder andere sich ja inzwischen auch ein eigenes Theme gebastelt
und möchte das zur Verfügung stellen, ich denke mal, hier wäre ein geeigneter Platz :D

Gruß

Thomas

Autor:  Little John [ 20.09.2009 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Ja, das wäre doch was Schönes. :-)

Gruß, Little John

Autor:  Vera [ 06.10.2009 19:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

neuen Toolbar-Button einrichten

(am Beispiel: via Button die Fehlermarkierungen aufheben zu können)
Zitat:
unter: Datei / Einstellungen / Symbolleiste:

Einstellung für den Eintrag:

1. Feld: Themen-Symbol - 2. Feld: ClearErrorMarks
3. Feld: Menü-Eintrag - 4. Feld: Fehlermarkierungen löschen

-> Hinzufügen & Übernehmen

1. Reihe bestimmt das Design: Trenner / Abstand / Icon (intern (Theme / früher Ide-Icon) oder extern)
2. Reihe definiert den Befehl: intern (vorhandener MenüBefehl) oder extern (Tool)

Hatte man schon einen bestehenden Eintrag angeklickt, lassen sich die Felder nicht wieder leeren, aber man kann dessen Einstellungen ebenso ändern und würde trotzdem durch 'Hinzufügen' einen neuen Eintrag erzeugen. Nur 'Setzen' würde den vorher gewählten Eintrag überschreiben.

Gruß ~ Vera

Autor:  Little John [ 07.10.2009 21:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Hallo Vera,

vielen Dank! Für Leute wie mich mit schlechten Ratefähigkeiten ist das wirklich erklärungsbedürftig ...

Nach Deiner Anleitung funktioniert es jetzt bei mir (PB 4.40 Beta 3 unter Windows) so halb.
Ich bekomme eine neue Schaltfläche in der Toolbar, wenn ich die anklicke wird der gewünschte Befehl ausgeführt.
Aber statt eines Symbols zeigt diese nur einen Platzhalter (kleines rotes Kreuz in ansonsten leerem Quadrat), und einen Tooltip gibt es auch nicht.

Welches Bild hast Du dort erhalten? In der Datei SilkThemes.zip gibt es gar kein Icon mit dem Namen ClearErrorMarks. Aber warum wird das an der Stelle in dem Dialog angeboten? Oder ist das ein "Codename"? Wenn ja wofür? Hast Du da noch erhellende Erkenntnisse? :-)

Viele Grüße, Little John

Autor:  Vera [ 08.10.2009 03:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Hi Little John,

ach - das ganze Thema rund um das neue Theme bringt diverse Probleme mit sich, die ich in den kommenden Tagen mal versuchen will konkreter zu differenzieren.

das 'kleine rote Kreuz' hatte ich als Symbol für eine Löschfunktion 'ClearErrorMarks' gar nicht als falsch empfunden und das leere Quadrat als inaktiv verstanden, da ja in dem Moment auch gar keine löschbaren Fehlermarkierungen vorhanden waren und ein Popup hatte ich beim Testen garnicht erst abgewartet /:->

Ich habe aber nun folgendes ausgearbeitet: bei allen im folgenden gelisteten Themen-Icons fehlen die Icons bzw. existiert keine Zuordnung in der 'Theme.prefs' innerhalb der SilkTheme.zip. Ein Löschen dieser Einträge hilf nicht, da die PopupListe in der Ide nicht damit korrespondiert (deswegen hat auch ein alphabetisches Sortieren der Liste leider keine Wirkung).

Den einzigen WorkAround, den ich jetzt gefunden habe, ist, in der Theme.prefs alle leeren Einträge mit einer Icon-Zuweisung aufzufüllen. (Ich hab zum Testen einfach mal das neutrale World.png verwendet.) Danach erscheint auch dieses Icon und ebenso der korrekte Popup-Hinweis.

Aber all die neuen Icon-Optionen funktionieren nicht mit dem alten, implementierten (angeblichen) 'Default-Theme' (diese Differenzliste werd' ich noch nachreichen).

Liste der aktuell nicht zugewiesenen Theme-Icons
Code:
CloseAll         EncodingPlain   EncodingUtf8     CopyLog   
NewlineWindows   NewlineLinux    Quit       
NewlineMacOS     SelectAll       ToggleThisFold   
ToggleFolds      ClearMarkers    BuildAllTargets
CloseProject     StepX           BreakClear       
ShowLog          ClearLog        ClearErrorMarks 

soweit in Moment ~ Vera

Autor:  Little John [ 08.10.2009 22:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Hallo Vera,

vielen Dank für die viele Arbeit, die Du Dir da gemacht hast!

Ich habe jetzt aus der Datei SilkTheme.zip das Symbol bug_delete.png herauskopiert, und in dem Symbolleisten-Einstellungs-Dialog
Zitat:
Symbol-Datei -> <Pfad>\bug_delete.png
gewählt.

Das funktioniert soweit (mit PB 4.40 Beta 4 unter Windows). Allerdings ist in der Datei PureBasic.prefs der absolute Pfad zu bug_delete.png eingetragen. :(
Wenn ich das in einen Pfad relativ zum Verzeichnis von PureBasic.exe ändere um das portabel zu machen, kommt beim nächsten Programmstart die Fehlermeldung "Konnte Werkzeugleisten-Symbol nicht finden".

Und unter Linux ist es mir noch nicht mal gelungen, den Undo-Button zu ersetzen. :(

Viele Grüße, Little John

Autor:  ts-soft [ 11.10.2009 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Silk and TIICON remixTheme

Ich habe mal das Theme von freak ein wenig gepimpt :)

Geänderte Icons findet man unter Datei, Bearbeiten und Hilfe.

Download: Silk and TIICON remixTheme.zip

Gruß
Thomas

Autor:  Little John [ 12.10.2009 10:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Hallo Thomas,

die TIICON-Bilder gefallen mir gut, v.a. auch weil sie nicht so blass sind wie die Silk-Bilder. Daher kann man sie selbst dann gut erkennen, wenn man nicht mehr 20 ist bzw. nicht so eine gute Sehschärfe hat wie Timo Boll. ;-)
Diese Mischung aus blassen und kontrastreichen Icons gefällt mir persönlich allerdings nicht so gut. Mal sehen, vielleicht steige ich ganz auf TIICON um.

Gruß, Little John

Autor:  ts-soft [ 12.10.2009 11:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: PureBasic-IDE anpassen

Little John hat geschrieben:
Diese Mischung aus blassen und kontrastreichen Icons gefällt mir persönlich allerdings nicht so gut. Mal sehen, vielleicht steige ich ganz auf TIICON um.

Gruß, Little John

Hab leider nicht für alles einen passenden Ersatz gefunden. Wenn Du es erweitern möchtest, dann Hau rein :D
Machs aber bitte auch anderen verfügbar (machste ja sowieso :) ).

Gruß
Thomas

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/